Maggie Stiefvater: Schimmert die Nacht (Buch)

Maggie Stiefvater
Schimmert die Nacht
Die Wölfe von Mercy Falls 4
(Sinner, 2013)
Übersetzung: Sandra Knuffinke und Jessica Komina
script5, 2015, Hardcover, 400 Seiten, 18,95 EUR, ISBN 978-3-8390-0177-6 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Christel Scheja

Viele der Jugend-Romane von Maggie Stiefvater sind eng mit dem fiktiven Örtchen Mercy Falls verbunden, auch wenn sie für „Schimmert die Nacht“ die Komfortzone verlässt und sich nach Los Angeles wagt. Aber das ist auch bei diesen Helden nicht anders möglich, spielt sich das Showbusiness doch gerade in dieser Metropole besonders ab.

Weiterlesen: Maggie Stiefvater: Schimmert die Nacht (Buch)

Peter Bergting: Drachen - Die geflügelten Bestien (Buch)

Peter Bergting
Drachen - Die geflügelten Bestien
(Drakar - Stora Boken On Bevingade, 2019)
Übersetzung: Christin Vallin
Cross Cult, 2020, Hardcover, 121 Seiten, 25,00 EUR, ISBN 978-3-96658-143-1 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Carsten Kuhr

Wer kennt sie nicht, die zumeist geflügelten Lindwürmer, die die bekanntesten und besten Fantasy-Romane aller Arten mit ihrem Dasein und Eingreifen bereichern? Doch was gibt es eigentlich alles für Drachen, wie heißen denn die bekanntesten der zumeist feuerspeienden Geschuppten und wie sehen sie aus? Fragen, die sich auch der schwedische Illustrator und Autor Peter Bergting gestellt hat. Nur, dass es nicht beim Fragen blieb sondern er sich auch gleich Antworten hat einfallen lassen.

Weiterlesen: Peter Bergting: Drachen - Die geflügelten Bestien (Buch)

Arne Hoffmann: FemDom - Die Kunst der erotischen Herrschaft speziell für Frauen! (Buch)

Arne Hoffmann
FemDom - Die Kunst der erotischen Herrschaft speziell für Frauen!
Blue Panther Books, 2020, Hardcover, 120 Seiten, 12,90 EUR, ISBN 978-3-86477-327-2 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Irene Salzmann

FemDom (female dominance = weibliche Dominanz) steht für die Herrschaft der Frau, bei der der männliche Partner oder ein williger Mann nach den Wünschen einer ihm überlegenen Frau geformt wird und sie ihn dazu bringt, ihr auf die eine oder andere Weise devot zur Verfügung zu stehen.

Das heißt, diese Spielart der Erotik hat eine große Bandbreite:

Beispielsweise könnte ein Mann, den ein Kindheitstrauma oder allgemein ein schlechtes Gewissen gegenüber Frauen plagt, dazu bewegt werden, jener, die ihn auserwählt hat, teure Geschenke zu machen oder ihr ein luxuriöses Leben zu finanzieren, ganz ohne dass sie ihm etwas im Gegenzug bietet, ja, sie ihn dafür sogar ignoriert oder erniedrigt. Oder sie veranlasst ihn, die Hausarbeit zu erledigen und sie zu verwöhnen, eventuell gedemütigt durch Schürze und Häubchen, mit sexuellen Belohnungen bloß im Ausnahmefall. Oder er wird erniedrigt durch persönliche Beleidigungen, der Verspottung körperlicher Unzulänglichkeiten und dem Arrangieren von ihren Affären, ohne dass ihm sexuelle Erfüllung gewährt wird (Cuckolding).

Weiterlesen: Arne Hoffmann: FemDom - Die Kunst der erotischen Herrschaft speziell für Frauen! (Buch)

Rick Riordan: Die Gruft des Tyrannen - Die Abenteuer des Apollo 4 (Buch)

Rick Riordan
Die Gruft des Tyrannen
Die Abenteuer des Apollo 4
(The Tyrant’s Tomb, 2019)
Übersetzung: Gabriele Haefs
Titelbild: Helge Vogt
Carlsen, 2020, Hardcover, 478 Seiten, 19,99 EUR, ISBN 978-3-551-55691-2 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Carsten Kuhr

Seitdem sein Vater, der allmächtige Zeus höchstselbst, seinen vorlauten, oberflächlichen und egoistischen Sohn Apollo in einen menschlichen Körper gesteckt und der Gnade einer menschlichen Jugendlichen ausgeliefert hat, musste der einstige Gott der Musik einige bittere Pillen schlucken.

Weiterlesen: Rick Riordan: Die Gruft des Tyrannen - Die Abenteuer des Apollo 4 (Buch)

Shojo-Mangaka Nozaki-kun 5 (Comic)

Izumi Tsubaki
Shojo-Mangaka Nozaki-kun 5
Übersetzung: Sibylle Hasse
Cross Cult, 2020, Paperback mit Klappenbroschur, 144 Seiten, 7,99 EUR, ISBN 978-3-96433-300-1

Rezension von Christel Scheja

Auch im fünften Band von „Shojo-Mangaka Nozaki-kun“ dreht sich weiterhin alles um die schwärmerisch-verträumte Liebesgeschichte und dem Einblick in das Leben junger Mangaka, die natürlich auch das Lebensgefühl ihrer Leser einfangen wollen. So vermischen sich Realität und Fiktion schon einmal gerne miteinander.

Weiterlesen: Shojo-Mangaka Nozaki-kun 5 (Comic)

Patricia Briggs: Jäger im Schatten - Mercy Thompsons spannendste Geschichten (Buch)

Einleitende

Patricia Briggs
Jäger im Schatten - Mercy Thompsons spannendste Geschichten
(Shifting Shadows, 2014)
Übersetzung: Vanessa Lamatsch & Regina Winter
Heyne, 2020, Taschenbuch, 622 Seiten, 9,99 EUR, ISBN 978-3-453-32097-0 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Carsten Kuhr

Die Geschichten um Mercy Thompson gehören zu den am längsten laufenden Urban-Fantasy-Reihen. Erstaunlicherweise können die Fans und Leser von den Storys noch immer nicht genug bekommen, und auch die Autorin ist weiterhin mit Feuereifer bei der Sache.

Weiterlesen: Patricia Briggs: Jäger im Schatten - Mercy Thompsons spannendste Geschichten (Buch)

Ginger Hart: Fremdgegangen (Buch)

Ginger Hart
Fremdgegangen
Blue Panther Books, 2020, eBook, 9,99 EUR (auch als Taschenbuch erhältlich)

Rezension von Elmar Huber

„Malte wunderte sich etwas. Was war heute Abend los? Sie erzählte ihm, sie sei noch etwas trinken gewesen, und ihre Freundin behauptete das Gegenteil. Ging sie fremd? Er wusste es nicht. Es wunderte ihn aber auch, dass sein bestes Stück trotz dieser Gedanken so schnell so hart wurde. Oder war es eher der Grund dafür? Fand er es erregend, dass sie fremdging und es nun womöglich gleich danach mit ihm trieb?“

Weiterlesen: Ginger Hart: Fremdgegangen (Buch)

Demon Slayer 2 (Comic)

Koyoharu Gotoyuge
Demon Slayer 2
Übersetzung: Burkhardt Höfler
Cross Cult, 2020, Paperback mit Klappenbroschur, 192 Seiten, 10,00 EUR, ISBN 978-3-96433-281-3

Rezension von Christel Scheja

Weiter geht es mit der Geschichte eines Dämonenjägers, der eher unfreiwillig in diese Rolle geraten ist. Denn Tanjiro Kamado handelte eigentlich mit Kohle - nur der Mord an seiner ganzen Familie und die Verwandlung seiner kleinen Schwester in einen Dämon hat sein Leben völlig auf den Kopf gestellt. Er wird zu einem „Demon Slayer“.

Weiterlesen: Demon Slayer 2 (Comic)

Frank W. Haubold: Dämonenstadt (Buch)

Frank W. Haubold
Dämonenstadt
Titelbild: Timo Kümmel
Atlantis, 2019, Paperback, 350 Seiten, 14,90 EUR, ISBN 978-3-86402-704-8 (auch als Hardcover und eBook erhältlich)

Rezension von Elmar Huber

„Er erinnerte sich nur zu gut an das Gefühl des Unbehagens, das er damals empfunden hatte. Manchmal war es ihm vorgekommen, als sammle sich ein klebriger Dunst in der Stadt, der wie ein lähmender Alpdruck auf jeder Bewegung lastete. Er erschwerte das Atmen, obwohl das sicher kein Arzt bestätigt hätte, und ließ nach Einbruch der Dämmerung die Straßen veröden.“

Weiterlesen: Frank W. Haubold: Dämonenstadt (Buch)

Suzanne Collins: Die Tribute von Panem X - Das Lied von Vogel und Schlange (Buch)

Suzanne Collins
Die Tribute von Panem X - Das Lied von Vogel und Schlange
(The Ballad of Songbirds and Snakes - A Hunger Game Novel, 2020)
Übersetzung: Sylke Hachmeister und Peter Klöss
Oetinger, 2020, Hardcover, 608 Seiten, 26,00 EUR, ISBN 978-3-7891-2002-2 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Christel Scheja

Wenn Buchreihen erfolgreich sind und dann auch noch verfilmt werden, bleibt es oft nicht aus, dass die Fans nach mehr Input schreien und die Autoren das dann natürlich auch ausnutzen wollen. Oft entstehen dann auch Prequels, so wie in diesem Fall. Suzanne Collins springt gut 65 Jahre in die Vergangenheit zurück. Dafür steht dann auch das X im Titel des Buchs „Die Tribute von Panem X - Das Lied von Vogel und Schlange“

Weiterlesen: Suzanne Collins: Die Tribute von Panem X - Das Lied von Vogel und Schlange (Buch)