Holly Black: Elfenthron (Buch)

Holly Black
Elfenthron
(The Queen of Nothing, 2019)
Übersetzung: Anne Brauner
cbj, 2020, Hardcover, 380 Seiten, 18,00 EUR, ISBN 978-3-570-16520-4 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Christel Scheja

Holly Black liebt es, die Feen und Elfen in ihren Geschichten gemäß den klassischen Traditionen darzustellen und nicht in der verniedlichenden Weise, die heute gerade in der Jugendliteratur so beliebt ist. In ihren Romanen sind die Wesen der Anderwelt überheblich und grausam, meistens gegenüber Menschen. Um unter ihnen zu überleben und nicht nur ein Spielzeug zu sein, muss man so sein, wie es Jude bereits in den ersten beiden Bänden bewiesen hat und nun auch noch einmal in „Elfenthron unter“ Beweis stellt.

Weiterlesen: Holly Black: Elfenthron (Buch)

Sarah Beth Durst: Feuer & Gold /Buch)

Sarah Beth Durst
Feuer & Gold
(Fire & Heist, 2018)
Übersetzung: Bettina Olbrecht
cbj, 2020, Paperback, 382 Seiten, 15,00 EUR, ISBN 978-3-570-16564-5 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Christel Scheja

Sarah Beth Durst schreibt seit etwas mehr als zehn Jahren hauptberuflich Fantasy-Romane für Kinder und Erwachsene, die teilweise auch schon in Deutschland erschienen sind und eher in die episch dramatische Richtung gingen. „Feuer & Gold“ kommt etwas leichtfüßiger daher und richtet sich bewusst an junge Mädchen, die auch coole Abenteuer lieben.

Weiterlesen: Sarah Beth Durst: Feuer & Gold /Buch)

Cozmic - Die phantastische Comic-Anthologie 2 (Comic)

Cozmic - Die phantastische Comic-Anthologie 2
Kosmische Labyrinthe
Herausgeber: René Moreau und Michael Vogt
Titelbild: Meike Schultchen
Mit Beiträgen von Meike Schultchen, Pegasau, Pitts und Knolle, Michael Vogt, Alexander Schwarzberg, Albert Hulm, Christian Endres, Frauke Berger Ingo Lohse u.a.
Atlantis, 2020, Hardcover, 100 Seiten, 19,90 EUR, ISBN 978-3-86402-667-6

Rezension von Christel Scheja

„Cozmic - Die phantastische Comic-Anthologie“, herausgegeben von René Moreau und Michael Vogt hat es geschafft, keine Eintagsfliege zu bleiben. Immerhin scheint der erste Band genug Zuspruch erhalten zu haben, um eine weitere Ausgabe auf die Beine zu stellen und damit auch die Geschichten fortzusetzen, die in der ersten Ausgabe ihren Anfang nahmen. Und das sind doch einige, auch wenn es auf den 96 viele kleine Cartoons und kleine Erzählungen gibt, die in erster Linie auf Pointen und Ambiente setzen.

Weiterlesen: Cozmic - Die phantastische Comic-Anthologie 2 (Comic)

Somali und der Gott des Waldes 5 (Comic)

Yako Gureishi
Somali und der Gott des Waldes 5
Übersetzung: Verena Maser
Cross Cult, 2020, Paperback, 176 Seiten, 10,00 EUR, ISBN 978-3-96433-308-7

Rezension von Christel Scheja

„Somali und der Gott des Waldes“ erzählt weiterhin die Reise eines Golems, der am Ende seines Lebens noch eine gute Tat begehen will. Seine ist es, ein kleines Menschenmädchen in Sicherheit zu bringen, nachdem die Spezies selbst von den jetzt dominierenden Mischwesen gejagt wird.


Immerhin haben sie durch den Hinweis der letzten Oberhexe ein konkreteres Ziel als vorher und müssen nicht mehr nur nach Spuren suchen. Sie nehmen die Gelegenheit wahr, mit anderen zusammen zu reisen, denn das ist inzwischen sicherer.

Weiterlesen: Somali und der Gott des Waldes 5 (Comic)

Marie Brennan: Fallender Stern - Der Onyxpalast 3 (Buch)

Marie Brennan
Fallender Stern
Der Onyxpalast 3
(Onyx-Court: A Star Shall Fall, 2010)
Übersetzung: Andrea Blendl
Titelbild: Martin Frei
Cross Cult, 2020, Taschenbuch, 600 Seiten, 15,00 EUR, ISBN 978-3-96658-069-4 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Christel Scheja

„Der Onyxpalast“ ist eine weitere Saga von Marie Brennan, doch anders als bei „Lady Trend“ bleibt sie diesmal der Erde verhaftet und den Sagen und Legenden treu, die Feen und Elfen als Teil der irdischen Welt ansehen, die teilweise auch in die Geschicke der Menschen eingreifen.

Weiterlesen: Marie Brennan: Fallender Stern - Der Onyxpalast 3 (Buch)

Stefan Burban: Das Vermächtnis des Königs / Das Blut des Königs - Die Chronik des großen Dämonenkrieges 1 & 2 (Buch)

Stefan Burban
Das Vermächtnis des Königs
Die Chronik des großen Dämonenkrieges 1
Titelbild: Mark Freier
Atlantis, 2015, Paperback, 304 Seiten, 13,90 EUR, ISBN 978-3-86402-201-2 (auch als Hardcover und eBook erhältlich)

 

Stefan Burban
Das Blut des Königs
Die Chronik des großen Dämonenkrieges 2
Titelbild: Mark Freier
Atlantis, 2016, Paperback, 298 Seiten, 13,90 EUR, ISBN 978-3-86402-292-0 (auch als Hardcover und eBook erhältlich)

Rezension von Karl E. Aulbach

Stefan Burban war mir bisher als Autor kein Begriff, obwohl dieser schon auf eine stattliche Zahl an Werken zurückblicken kann. Vermutlich liegt es daran, dass er mit Ausnahme von zwei „BattleTech“-Abenteuern bisher weit überwiegend nur im kleinen Atlantis Verlag veröffentlicht hat.

Ob ich seinen Roman „Das Vermächtnis des Königs“ begonnen hätte zu lesen, wenn ich zu diesem Zeitpunkt gewusst hätte, dass es sich um den Beginn einer Reihe mit mindestens vier Bänden handelt („Die Chronik des großen Dämonenkrieges“) sei dahin gestellt; jedenfalls habe ich es nicht bereut der Empfehlung meiner Kollegin Irene Salzmann von „Rattus Libri“ zu folgen.

Weiterlesen: Stefan Burban: Das Vermächtnis des Königs / Das Blut des Königs - Die Chronik des großen...

Fiona Bondzio: Highlander-Kochbuch (Buch)

Fiona Bondzio
Highlander-Kochbuch
Übersetzung: Jörg Bondzio, Stefan Naguschewski
Zauberfeder, 2020, Hardcover, 116 Seiten, 19,90 EUR, ISBN 978-3-938922-94-1

Rezension von Christel Scheja

Das „Highlander-Kochbuch“ ist kein neuer Titel, sondern erschien schon einmal vor einigen Jahren. Dennoch erreicht Zauberfeder vielleicht auch eine weitere Zielgruppe, nämlich die LARPer, die nicht nur auf historisches Ambiente und Kleidung setzen, sondern sich auch wie die Helden der Epoche, die sie verkörpern, ernähren möchten. Und die Kilt tragenden Schotten stehen natürlich immer noch hoch im Kurs.

Weiterlesen: Fiona Bondzio: Highlander-Kochbuch (Buch)

Spice and Wolf - Staffel 2, Vol. 1 (DVD)

Spice and Wolf - Staffel 2, Vol. 1
J 2008

Rezension von Christel Scheja

Die auf einer Light-Novel-Reihe von Isuna Hasekura und Jū Ayakura basierende Anime-Serie „Spice and Wolf“ geht nun in die zweite Runde, sprich Staffel, die Nipponart nun auch in Einzelvolumes auflegt und später in einem Schuber zusammenfasst. Der Silberscheibe beigefügt sind ein Booklet, ein Sticker und ein Wende-Cover.


Lawrence und Holo sind nach ihrem erfolgreichen Gold-Coup offen für neue Abenteuer und machen sich deshalb wieder auf den Weg. Der Händler will einen alten Freund in Kumerson besuchen und Holo dann endlich nach Hause bringen, in die Stadt Yotsu, von der sie immer so schwärmt.

Weiterlesen: Spice and Wolf - Staffel 2, Vol. 1 (DVD)

David Leadbeater: Der Blutkönig - Matt Drake 2 (Buch)

David Leadbeater
Der Blutkönig
Matt Drake 2
(The Blood King Conspiracy, 2015)
Übersetzung: Philipp Seedorf
Titelbild: Michael Schubert
Luzifer, 2020, Taschenbuch, 290 Seiten, 14,95 EUR, ISBN 978-3-95835-494-4 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Carsten Kuhr

Matt Drake gehörte zu den angesehensten Soldaten des britischen Sondereinsatzkommandos. Seitdem er aber mit Relikten in Berührung kam, die scheinbar von den alten nordischen Göttern stammen, weiß er, dass neben Kugelhagel und Explosionen weit bedrohlichere Dinge zwischen Himmel und Erde existieren.

Weiterlesen: David Leadbeater: Der Blutkönig - Matt Drake 2 (Buch)

Laid-Back Camp 1 (Comic)

Afro
Laid-Back Camp 1
Übersetzung: Stefanie Probst
Cross Cult, 2020, Paperback, 178 Seiten, 10,00 EUR, ISBN 978-3-96433-309-4

Rezension von Christel Scheja

In der westlichen Welt würde vermutlich niemand auf die Idee kommen, einen Comic über das Campen zu zeichnen, es sei denn er bräuchte das als Hintergrund für ein Abenteuer oder ein paar schräge Gags. In Japan machen die Künstler Mangas, in dem genau dieses Thema im Mittelpunkt steht und weniger das Drumherum, wie nun auch „Laid-Back Camp“ beweist.

Weiterlesen: Laid-Back Camp 1 (Comic)