Lilly Alonso: Mallorquinische Sühne (Buch)

Lilly Alonso
Mallorquinische Sühne
Casasnovas ermittelt auf Mallorca 3
Heyne, 2024, Paperback, 416 Seiten, 15,00 EUR

Rezension von Christel Scheja

Lilly Alonso weiß, wovon sie schreibt, denn sie hat in ihren zwanzig Jahren auf Mallorca Land und Leute bestens kennengelernt, arbeitet sie dort doch als Zahnärztin. Und so wirkt auch „Mallorquinische Sühne“ der dritte Roman von „Casasnovas ermittelt auf Mallorca“, besonders atmosphärisch.


Eigentlich will Lluc Casasnovas seine Urlaubswoche zusammen mit seiner Freundin Bel in Söller einfach nur genießen, doch damit ist es schnell vorbei, wird doch eine erdrosselte Frau aufgefunden. Der Fund einer Orange in ihrem Mund und das abgeschnittene Ohr, deuten auf einen Serienkiller hin.

Weiterlesen: Lilly Alonso: Mallorquinische Sühne (Buch)

Anne Vonjahr: Die Phönix-Karten - 44 Archetypen für dein inneres Licht (Buch)

Anne Vonjahr
Die Phönix-Karten - 44 Archetypen für dein inneres Licht
Königsfurt-Urania Verlag, 2024, 44 Karten + Booklet, 192 Seiten, 24,00 EUR

Rezension von Christel Scheja

Anne Vonjahr hat sich schon früh Gedanken über ihre Persönlichkeit gemacht, kam aber erst während einer schweren Krankheit dazu, einen neuen Weg zu gehen, als ihr Henry Morgen, ein alter Freund, einen besonderen Reiseführer schenkte. Dadurch veränderte sich etwas in ihr und gab ihr neuen Lebensmut. Die damals erlangten Erlebnisse und Erkenntnisse gibt sie nun in ihren Werken um die „Phönix-Erfahrung“ weiter. Neu erschienen sind die „ Die Phönix-Karten - 44 Archetypen für dein inneres Licht“, die eine interessante Einführung in das Thema mit praktischen Übungen bieten.

Weiterlesen: Anne Vonjahr: Die Phönix-Karten - 44 Archetypen für dein inneres Licht (Buch)

Jennifer Estep: Die Splitterklinge - Gargoyle Queen 3 (Buch)

Jennifer Estep
Die Splitterklinge
Gargoyle Queen 3
(Conquer the Kingdom, 2023)
Übersetzung: Vanessa Lamatsch
Piper, 2023, Paperback, 440 Seiten, 18,00 EUR

Rezension von Carsten Kuhr

Für die meisten Untertanen war und ist Prinzessin Gemma Ripley eine etwas naive, schmuckbehangene Botschafterin ihres Königreiches. Sie flirtet mit Feinden, hofiert selbst schwierigste Adelige und sorgt für gute Stimmung. Dass sie so ganz nebenbei - natürlich darf das niemand wissen - auch als Spionin für ihren Großvater arbeitet, wissen außer engste Verbündete und ihren Gegnern niemand.

Weiterlesen: Jennifer Estep: Die Splitterklinge - Gargoyle Queen 3 (Buch)

Elliot Lerner: Manga zeichnen! (Buch)

Elliot Lerner
Manga zeichnen!
Übersetzung: Elisabeth Schlittenhelm
Heel, 2024, Paperback, 96 Seiten, 14,99 EUR

Rezension von Christel Scheja

„Manga zeichnen!“ reiht sich natürlich in die Massen von Ratgebern ein, die in den letzten Jahrzehnten auch auf dem deutschen Markt erschienen sind. Aber der freiberufliche Künstler Eliott Lerner, der an der École de Conde in Paris gelernt hat, entwickelte nicht nur einen eigenen - aber japanisch angehauchten -Zeichenstil, er gibt nun auch auf spielerische Weise Wissen weiter.


Schon als Kind liest ein Mädchen leidenschaftlich Mangas und beginnt eines Tages selbst zu zeichnen. Das macht sie viele Jahre nur für sich selbst, lernt durch Beobachtung und Übung, bis ein Freund ihr eines Tages rät, die Bilder doch einmal im Internet zu veröffentlichen.

Weiterlesen: Elliot Lerner: Manga zeichnen! (Buch)

Zoje Stage: Getaway - Das Unheil (Buch)

Zoje Stage
Getaway - Das Unheil
(Getaway, 2021)
Übersetzung: Hans Schuld
Festa, 2024, Hardcover, 410 Seiten, 22,99 EUR

Rezension von Carsten Kuhr

Die Schriftstellerin Imogen Blum und ihre Schwester Beck, eine Ärztin, sind Mitte dreißig und könnten vom Naturell her unterschiedlicher nicht sein. Einst verband sie mit Tilda Jimenez eine enge Freundschaft. Nichts konnte die Drei auseinanderbringen - bis die Highschool vorbei war und das ernste Leben begann. Tilda hat sich zu einer berühmte Social-Media-Influencerin und erfolgreiche Autorin gemausert, Imogen ist ziemlich allein zurückgeblieben.

Imogen wird Zeuge einer tödlichen Schießerei in ihrer Synagoge in Pittsburgh, bei der all ihre älteren Vertrauten und Freunde sterben. Sie fällt in den „Einsiedlermodus“, geht kaum mehr vor das Haus, meidet jegliche Kontakte. So kann es nicht weitergehen, sonst geht Imogen zugrunde. Beck schlägt vor, zusammen mit ihrer Freundin eine Woche am und im Grand Canyon wandern zu gehen.

Weiterlesen: Zoje Stage: Getaway - Das Unheil (Buch)

Sam Feuerbach, Bernhard Hennen, Mira Valentin, Greg Walters & Torsten Weitze: Der Grauzorn - Minen der Macht 3 (Buch)

Sam Feuerbach, Bernhard Hennen, Mira Valentin, Greg Walters & Torsten Weitze
Der Grauzorn
Minen der Macht 3
Titelbild: Shen Fei
Tor, 2024, Paperback, 480 Seiten, 18,00 EUR

Rezension von Carsten Kuhr

Willkommen zurück in Grubenstedt, dem wirtschaftlichen Rückhalt des Königreichs Evenbor. Die gigantische Mine, die sich terrassenförmig in das Erdinnere bohrt, ist Heimat für ganz unterschiedliche Menschen: Adelige, Magier, und die bettelarmen Hungerleider, die das Ganze mit ihrer aufopfernden Arbeit erst aufrecht halten.

Zum mittlerweile dritten Mal stehen unsere Fünf - Hauptmann Gunter, der Aschling Rami, die Diebin Kröte, der Gastwirt Woulf und die Magierin Nisiima, die über die Totenrede verfügt, im Zentrum des Geschehens.

Weiterlesen: Sam Feuerbach, Bernhard Hennen, Mira Valentin, Greg Walters & Torsten Weitze: Der Grauzorn - Minen...

Vanessa Walder: Revier der Raben - Das geheime Leben der Tiere 4 - Wald (Buch)

Vanessa Walder
Revier der Raben
Das geheime Leben der Tiere 4 - Wald
Loewe, 2024, Hardcover, 208 Seiten, 11,95 EUR

Rezension von Christel Scheja

„Das Revier der Raben“ ist Teil der Reihe „Das geheime Leben der Tiere“, in der Autoren und Künstler auf spielerische und unterhaltsame Weise Wissen aus verschiedenen Lebensräumen, hier etwa dem Wald, vermitteln. Dabei werden die Fakten in eine liebenswerte Geschichte verpackt, die sich an Kinder ab acht Jahren richtet, aber auch schon Jüngeren vorgelesen werden kann.


Chree und Graak sind ein erfahrenes Kolkrabenpärchen. Auch dieses Jahr bauen sie ihr Nest wieder hoch oben in einer Kiefer und brüten dort zwei Eier aus. Die Küken Roah und Krrik haben große Pläne, als sie heranwachsen: ein Revier zu erobern und die Welt zu sehen.

Weiterlesen: Vanessa Walder: Revier der Raben - Das geheime Leben der Tiere 4 - Wald (Buch)

Brutal - Bekenntnisse eines Mordermittlers 5 (Comic)

Brutal - Bekenntnisse eines Mordermittlers 5
Text: Kei Koga
Zeichnungen: Ryo Mizwa
Übersetzung: Jan-Christoph Müller
Cross Cult, 2024, Paperback, 160 Seiten, 12,00 EUR

Rezension von Christel Scheja

Auch ein erfolgreicher Polizeibeamter macht einmal Urlaub, aber das heißt nicht, dass Hiroki Dan dann auch seine andere Tätigkeit einstellt, wenn ihm wieder einmal jemand ins Auge sticht, dessen er sich annehmen muss. Denn die Hauptfigur aus „Brutal - Bekenntnisse eines Mordermittlers“ ist nun einmal auch ein Serienkiller.


Auf dem Heimweg nach Tokio sitzt Hiroki Dan überraschend in einem kleinen Nest fest, da die Straße durch einen Erdrutsch versperrt ist. Vorher rettet er aber noch einer jungen Schülerin das Leben, die in den Fluss gestürzt ist.

Weiterlesen: Brutal - Bekenntnisse eines Mordermittlers 5 (Comic)

Dou sou sei - Was danach geschah 1 (Comic)

Asumiko Nakamura
Dou sou sei - Was danach geschah 1

Übersetzung: Jan Lukas Kuhn
Manga Cult, 2024, Paperback, 176 Seiten, 10,00 EUR

Rezension von Christel Scheja

Vor gut fünf Jahren veröffentlichte Cross Cult „Doukyusei - Verliebt in meinen Mitschüler“. Nun erscheint aktuell der Zweiteiler „Dousousei - Was danach geschah“, der einige Jahre nach dem ersten Band anschließt.


In der Schule lernten sich Hikaru und Rihito kennen und lieben. Damals waren sie so unterschiedlich wie Tag und Nacht, der eine ein musikalisch begabter Träumer, der andere ein pflichtbewusster Streber. Nun sind einige Jahre vergangen. Während Hikaru in der Heimat geblieben ist und seinen Lebensunterhalt als Musiker verdient, studiert Rihito an einer angesehenen Universität. Aber beide führen dennoch eine Fernbeziehung, in der Hoffnung, dass ihre Liebe Bestand haben wird.

Weiterlesen: Dou sou sei - Was danach geschah 1 (Comic)

Julia Leuze & Stefanie Kloßen: Das Geheimnis der Silberwölfin - Anderwald 1 (Buch)

Julia Leuze & Stefanie Kloßen
Das Geheimnis der Silberwölfin
Anderwald 1
Loewe, 2024, Hardcover, 208 Seiten, 12,95 EUR

Rezension von Christel Scheja

Für Kinder ist die Welt, vor allem die Natur, noch voller Wunder und Magie. Genau diesen Zauber versuchen die Autorin Julia Leuze und die Künstlerin Stefanie Kloßen mit ihrer Reihe „Anderwald“ einzufangen, deren erster Band, „Das Geheimnis der Silberwölfin“, nun erschienen ist.


Fiona spielt mit ihren Freunden Olivia und Jakob gerne im Wald. Jeder hat seine eigene Art, die Umgebung zu betrachten; allerdings verändert sich etwas für das Mädchen, denn im Gegensatz zu ihren Freunden sieht sie eines nebelverhangenen Tages ein Steintor.

Weiterlesen: Julia Leuze & Stefanie Kloßen: Das Geheimnis der Silberwölfin - Anderwald 1 (Buch)