Film- & Serien-News

"Venom: Let There Be Carnage": Trailer online

Hier ist ein erster Trailer zu "Venom: Let There Be Carnage", bei dem Andy Serkis Regie führte und in dem Tom Hardy wieder in der Hauptrolle zu sehen sein wird. US-Kinostart ist am 24. September.

"Das blutrote Kleid": Trailer online

Ein Blick und schon ist es um Sheila geschehen: Das leuchtend blutrote Kleid, das sie im Luxus-Kaufhaus beim Schlussverkauf entdeckt, muss sie einfach haben Sie spürt, dass sich alles in ihrem Leben zum Guten wenden wird, wenn sie es trägt. Sheila kann nicht wissen, dass das Kaufhaus ein finsteres Geheimnis verbirgt und ein uralter Fluch auf dem Kleid lastet...

Peter Strickland führte bei "Das blutrote Kleid" Regie, Sidse Babett Knudsen und Marianne Jean-Baptiste werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Der Film ist ab dem 27. Mai als VoD und auf DVD und BD erhältlich. Hier ist ein Trailer.

"Ragnarök": Promo zur 2. Staffel online

Was würdest du tun, wenn du ein 17jähriger Schüler bist, der gerade erfahren hat, dass er gegen uralte und extrem mächtige Feinde antreten muss, die eine gesamte Stadt - wenn nicht sogar das ganze Land - in ihrem eisernen Griff haben? Magne sucht nach Antworten und Verbündeten. Doch wird er sie rechtzeitig finden? Die zweite Staffel von "Ragnarök" gibt es ab 27. Mai exklusiv bei Netflix. Hier ist ein erster Promo zur zweiten Staffel.

TIpp: "Tod im Strandhaus"

Zwei Pärchen erleben ein verhängnisvolles Wochenende: Mit "Tod im Strandhaus" ("The Rental") zeigt das ZDF-Montagskino morgen um 22.15 Uhr als Deutschlandpremiere einen Thriller mit Grusel-Garantie. Auf DVD und BD erscheint der Film am 14. Mai. Im Spielfilm-Regie-Debüt von Dave Franco sind Dan Stevens, Jeremy Allen White, Alison Brie und Sheila Vand zu sehen.

Charlie und Mina betreiben gemeinsam eine kleine Firma. Nach einem erfolgreichen Abschluss beschließen sie, sich eine kleine Auszeit zu gönnen und mieten online eine traumhafte Villa an der Westküste. Auch Charlies Frau Michelle und Minas Freund Josh, Charlies Bruder, sind mit von der Partie. Bei der Übergabe des Hauses durch Verwalter Taylor kommt es fast zum Streit zwischen ihm und Mina. Sie beschuldigt Taylor, ihr das Haus aufgrund rassistischer Ressentiments nicht vermietet zu haben, während Charlie es bereits beim ersten Buchungsversuch mieten konnte.
Als der Verwalter das Grundstück verlassen hat, scheint das Wochenende endlich erholsam zu werden. Doch in der Nacht ändert sich alles: Unbemerkt von Michelle und Josh haben Charlie und Mina Sex unter der Dusche. Beide sind sich einig: Niemand darf von dem Ausrutscher erfahren. Am nächsten Morgen bemerkt Mina jedoch beim Duschen eine Kamera im Duschkopf. Offenbar wurde der Seitensprung gefilmt. Und es kommt noch schlimmer: Das ganze Haus ist verkabelt und mit raffinierter Überwachungstechnik ausgestattet. Dann überstürzen sich die Ereignisse: Ein Mörder hat es auf die beiden Pärchen abgesehen.

"Luca": Ein deutsches Plakat

Von Disney+ kommt ein deutsches Plakat zu "Luca", bei dem Enrico Casarosa Regie führte. Der Film ist ab dem 18. Juni bei Disney+ abrufbar

"Luca" spielt in einem wunderhübschen Küstenörtchen an der Italienischen Riviera. Hier erlebt der kleiner Junge Luca zusammen mit seinem neuen, besten Freund den Sommer seines Lebens - voller Eis, Pasta und endlosen Scooter-Fahrten. Doch über all dem Spaß liegt ein tiefes Geheimnis: Luca ist ein Seemonster aus einer anderen Welt, die unterhalb der Wasseroberfläche des Meeres liegt...

(C) 2021 Disney+

Tipp: "DNA-Spuren in die Geschichte"

Neueste genetische Forschungen liefern faszinierende Erkenntnisse über die alten Europäer - von den Jägern und Sammlern, die in der Wildnis auf der Lauer lagen, bis hin zu den ersten Bauern. Gen-Analysen und neue archäologische Techniken schlüsseln zudem das Leben der einfachen Menschen im Mittelalter weiter auf. Die Dokumentationen "DNA-Spuren in die Geschichte" bieten neue Zugänge zum "Erbe der Steinzeit" und zum "Erbe der Kelten" - erstmals zu sehen morgen um 20.15 und 21.00 Uhr in ZDFinfo. Die beiden Filme von Sarah Share stehen bereits in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Die Dokumentation "DNA-Spuren in die Geschichte: Erbe der Steinzeit" schildert, wie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler das Leben der Frühzeit anhand von archäologischen Funden und Genetik neu interpretieren. Ein Team von Genetikerinnen und Genetikern am Trinity College Dublin forscht über dunkelhäutige und blauäugige Jäger und Sammler, die vor etwa 9000 Jahren die Wälder und Ebenen des europäischen Kontinents durchstreiften - tausende Jahre später erreichten Siedler aus dem Nahen Osten und dem Mittelmeerraum Europa. Eine Entdeckung in einem alten Grab von Newgrange in Irland ermöglicht zudem einen Einblick in die Kultur und den Glauben vor rund 5000 Jahren.

In der zweiten Dokumentation, "DNA-Spuren in die Geschichte: Erbe der Kelten", rückt das Mittelalter in den Blick, in dem in Europa große Veränderungen stattfanden, etwa die Christianisierung. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen dabei, dass mittelalterliche Menschen noch Jahrhunderte nach der Christianisierung heidnische Rituale praktizierten. In der Dokumentation werden Studien zum Leben der breiten Bevölkerung in dieser Zeit vorgestellt, darunter die der Abteilungen für Genetik am Trinity College Dublin und für Archäologie und Paläoökologie an der Queen's University Belfast.

"Pretty Guardian Sailor Moon Eternal: Der Film": Trailer online

Als die Erde nach einer Sonnenfinsternis von einer düsteren Macht heimgesucht wird, müssen die überall verteilten Sailor-Kriegerinnen wieder zusammenfinden, um der Welt das Licht zurückzubringen.

Chiaki Kon führte bei "Pretty Guardian Sailor Moon Eternal: Der Film" Regie, der Zweiteiler hat am 3. Juni exklusiv auf Netflix Premiere. Hier ist ein erster Trailer.

Leonine sichert sich die Rechte an "Borderlands"

Leonine hat von Lionsgate alle Rechte für Deutschland und Österreich an "Borderlands" erworben. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Videospiel-Franchise von Gearbox und 2K und ist eines der meistverkauften Videospiele aller Zeiten. Cate Blanchett Kevin Hart, Jack Black, Ariana Greenblatt und Jamie Lee Curtis werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Eli Roth führt Regie, die Dreharbeiten zum Film sind bereits gestartet.

In "Borderlands" kehrt Lilith, eine berüchtigte Schatzjägerin, gezeichnet von ihrer undurchsichtigen Vergangenheit, widerwillig auf ihren Heimatplaneten Pandora zurück, um die verschwundene Tochter des mächtigsten Waffenproduzenten des Universums - Atlas - wiederzufinden. Dazu knüpft Lilith eine Allianz mit einer Truppe mysteriöser Sonderlinge: Roland, ein ehemaliger Söldner und Ex-Mitglied der Privatarmee von Atlas "Crimson Lance", der nun verzweifelt nach Läuterung sucht; Tiny Tina, eine explosive präpubertäre Sprengstoff-Expertin, Krieg, Tinas muskelbepackter, aber rhetorisch untrainierter Beschützer; Tannis, eine führende Wissenschaftlerin, die sich an der Schwelle zwischen Wahnsinn und Vernunft befindet und Claptrap, ein durch und durch besserwisserischer Roboter. Diese ungewöhnlichen Helden müssen gegen außerirdische Monster und gefährliche Banditen kämpfen, um das verschwundene Mädchen, das möglicherweise den Schlüssel zu ungeahnter Macht besitzt, zu finden und zu beschützen. Das Schicksal des Universums mag in ihren Händen liegen - aber sie kämpfen um viel mehr als das: Sie kämpfen füreinander.

"Rugrats": Trailer online

Hier ist ein erster Trailer zur Neuauflage von "Rugrats". Der US-Streamingdienst Paramount+ kündigt die neue Serie für den 27. Mai an.

"Awake": Trailer online

Nachdem weltweit plötzlich sämtliche elektronischen Geräte ausgefallen sind und die Menschen nicht mehr schlafen können, bricht überall das totale Chaos aus. Einzig Jill (Gina Rodriguez), eine ehemalige Soldatin mit schwieriger Vergangenheit, könnte mit ihrer Tochter den Schlüssel zur Lösung aller Probleme haben.

Mark Raso führte bei "Awake" rEGIE; Netflix kündigt den Film für den 9. Juni an. Hier ist ein erster Trailer.