Film- & Serien-News

"The Gray Man": Trailer online

Als ein Top-Agent der CIA Geheimnisse der Agentur enthüllt, löst er damit eine weltweite mörderische Verfolgungsjagd aus, die von einem Spion im Alleingang befohlen wird.

Netflix kündigt "The Gray Man" mit Ryan Gosling, Chris Evans und Ana de Armas in den Hauptrollen für den 22. Juli an, Anthony Russo und Joe Russo führten Regie. Hier ist ein erster Trailer.

"Die Schule der magischen Tiere 2": Promo online

Nach dem großen Erfolg von "Die Schule der magischen Tiere", der mit über 1,7 Millionen Besuchern zum erfolgreichsten deutschen Kinofilm 2021/2022 wurde, kommt am 29. September die Fortsetzung auf die große Leinwand. Sven Unterwaldt führte diesmal Regie, Emilia Maier, Leonard Conrads und Loris Sichrovsky werden wieder in den Hauptrollen zu sehen sein. Hier ist ein erster Promo.

Über den Film: Auf der Wintersteinschule stehen die Feierlichkeiten zum 250. Schuljubiläum an. Dafür soll die Klasse von Miss Cornfield ein Musical über den Schulgründer einstudieren. Für Regisseurin Ida wird schon das Casting eine Herausforderung, weil Oberzicke Helene einfach die Hauptrolle an sich reißt. Dabei ist das wahre Gesangstalent die schüchterne Anna-Lena, die sich niemals trauen würde, ins Rampenlicht zu treten! Stattdessen tut sie alles, um ihre Freundschaft mit Helene nicht zu gefährden. Erst durch ihr magisches Tier, Chamäleon Caspar, kann sie über ihren Schatten springen. Ob Anna-Lena will oder nicht: Sie muss gegen Helene antreten! Auch Ida liegt mächtig mit Helene über Kreuz und das hat nicht nur mit dem Theaterstück zu tun, sondern auch mit Jo, den Helene mit allen Tricks für sich zu gewinnen sucht. Jos magisches Tier, der forsche Pinguin Juri, stürzt mit seiner "Unterstützung" das Trio komplett ins Chaos. Als schließlich das gesamte Schuljubiläum ins Wasser fallen soll, weil auch noch seltsame Löcher auf dem Schulhof auftauchen, müssen die Kinder und ihre Tiere endlich lernen, worauf es in der magischen Gemeinschaft ankommt: Teamwork!

"Thor: Love and Thunder": Ein deutsches Kino-Plakat

Von Walt Disney Pictures kommt ein deutsches Kino-Plakat zu "Thor: Love and Thunder". Der Film kommt am 6. Juli in die deutschen Kinos. Taika Waititi führte wieder Regie, Chris Hemsworth, Nathalie Portman und Tessa Thompson werden in den Hauptrollen zu sehen sein.

(C) 2022 Walt Disney Pictures

"Thor: Love and Thunder": Trailer online

Am 6. Juli kommt "Thor: Love and Thunder" in die deutschen Kinos, hier ist ein erster Trailer. Taika Waititi führte wieder Regie, Chris Hemsworth, Nathalie Portman und Tessa Thompson werden in den Hauptrollen zu sehen sein.

"Jurassic World: Ein neues Zeitalter": Weiterer Featurette online

Hier ist eine weitere Featurette zu "Jurassic World: Ein neues Zeitalter", bei dem Colin Trevorrow Regie führte. Chris Pratt, Bryce Dallas Howard, Jeff Goldblum, Sam Neill und Laura Dern werden in dem Film zu sehen sein, der am 9. Juni in die deutschen Kinos kommt.

"Mission: Impossible - Dead Reckoning Teil Eins": Trailer online

Im Sommer 2023 kommt "Mission: Impossible – Dead Reckoning Teil Eins" in die deutschen Kinos. Christopher McQuarrie führte Regie, in den Hauptrollen werden Tom Cruise, Simon Pegg, Ving Rhames, Rebecca Ferguson und Vanessa Kirby zu sehen sein. Hier ist ein erster Trailer.

"Moon Knight": Making-of online

"Moon Knight" erzählt die Geschichte von Steven Grant, einem gutmütigen Verkäufer in einem Geschenke-Shop, der von Blackouts und Erinnerungen an ein anderes Leben geplagt wird. Er entdeckt, dass er an einer dissoziativen Identitätsstörung leidet und sich seinen Körper mit dem Söldner Marc Spector teilt. Als Stevens/Marcs Feinde sich ihnen nähern, müssen sie sich mit ihren komplexen Identitäten auseinandersetzen, während sie in ein tödliches Geheimnis unter den mächtigen Göttern Ägyptens hineingeraten.

Hier ist ein Making-of zu "Moon Knight", die Serie ist im Angebot von Disney+ zu finden.

Tipp: "Roswell, New Mexico"

Zehn Jahre nach ihrem Highschool-Abschluss kehrt Wissenschaftlerin Liz Ortecho, die Tochter illegaler Immigranten, widerwillig in ihre Heimatstadt Roswell in New Mexico zurück und wird dort mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Ihre Schwester Rosa starb damals bei einem Autounfall, der auch andere mit in den Tod riss. Liz’ Jugendliebe Max Evans, mittlerweile Polizist, rettet ihr auf zunächst unerklärliche Weise bei einem Anschlag das Leben. Und Liz erfährt: Max ist ein Außerirdischer - und zwar nicht der einzige in Roswell! Seine außergewöhnlichen Fähigkeiten hat er sein Leben lang vor anderen verborgen, und auch Liz bewahrt sein Geheimnis. Die Romanze der beiden lebt wieder auf, als sie gemeinsam seine Herkunft erforschen. Doch als eine Verschwörung der Regierung rund um die Außerirdischen auffliegt, wird es dramatisch und gefährlich.

sixx zeigt ab morgen die Serie "Roswell, New Mexico" als Deutschlandpremiere immer dienstags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen.

"The Toll Man": Trailer online

Die erschöpfte Cami bestellt nachts ein Auto, das sie zum Haus ihres Vaters mitten im Nirgendwo fahren soll. Ihr Fahrer Spencer verhält sich sehr merkwürdig, Cami wird immer ängstlicher. Bis sie auf einer einsamen Landstraße eine Panne haben und schnell merken: sie sind hier nicht allein. Eine böse Macht, der Toll Man, greift das Auto an und verlangt seine "Maut": einer der beiden muss sterben.

Hier ist ein Trailer zu "The Toll Man", der Film ist ab dem 7. Juli als VoD erhältlich und ab dem 5. August auf DVD und BD. Michael Nader führte Regie, Jordan Hayes und Max Topplin werden in den Hauptrollen zu sehen sein.

"Scare Me": Trailer online

Fanny und Fred sitzen bei Stromausfall in einer einsamen Waldhütte. Um die Zeit totzuschlagen, erzählen sie sich Gruselgeschichten. Doch diese Geschichten scheinen langsam Realität zu werden. Freds größte Sorge ist jedoch, dass Fanny die bessere Erzählerin sein könnte. Um den Contest zu gewinnen, konfrontiert er sich mit seiner größten Angst. Und so beginnt der wahre Horror...

Josh Ruben führte bei "Scare Me" Regie, dieser und Aya Cash werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Der Film ist ab dem 14. Juli als VoD erhältlich und ab dem 5. August auf DVD und BD. Hier ist ein Trailer.