Film- & Serien-News

"Countdown": Trailer online

Eine App, die Deinen Todeszeitpunkt voraussagt? Kann doch nur ein Fake sein! Denkt anfangs zumindest die junge Krankenschwester Quinn (Elizabeth Lail), als sie diese runterlädt und ungelesen die Nutzungsbedingungen akzeptiert. Ausprobieren kann man es ja mal. Während ihren Freunden noch Jahrzehnte Lebenszeit bleiben, zeigt Quinns Display etwas anderes an: Nur noch drei Tage zu leben und der Countdown läuft! Schon bald überschlagen sich die Ereignisse: Quinn erfährt von ersten Todesfällen unter den Nutzern und eine unheimliche Gestalt scheint, sie auf Schritt und Tritt zu verfolgen. Immer verzweifelter versucht sie, hinter das Geheimnis der mysteriösen App zu kommen. Als sie Matt (Jordan Calloway) kennenlernt, dessen Zeit ebenfalls abläuft, wollen beide gemeinsam ihren Todes-Countdown stoppen - zwei Tage, ein Tag, eine Stunde…

Justin Dec führte Regie bei "Countdown", der Film kommt am 30. Januar 2020 in die deutschen Kinos. Ein erster Trailer ist jetzt online gegangen.

News in Kürze: "Sterbliche", "Ragnarök" & mehr

Bei Netflix steht ab sofort "Sterbliche" zum Abruf bereit. In dieser französischen Serie spüren die drei völlig unterschiedlichen Teenager Sofiane, Victor und Luisa in der Highschool einer Vorstadt plötzlich, dass sie eine übernatürliche Kraft miteinander verbindet. Sie bündeln ihre neu entdeckten Voodoo-Künste, um Sofianes Bruder zu finden. Dabei erkennen sie schnell, dass Freundschaft der einzige Weg ist, um an der Highschool zu überleben.

Hier ist ein erster Promo zu "Ragnarök" online gegangen. Netflix kündigt die norwegische Mystery-Serie für den 31. Januar 2020 an.

Netflix hat eine zweite Staffel von "Black Summer" bestellt. Die erste Staffel der Zombie-Serie ist seit April bei dem Streamingdienst abrufbar.

"Ruf der Wildnis": Trailer online

Ein erster Trailer zur Jack-London-Verfilmung "Ruf der Wildnis", in der Harrison Ford in der Hauptrolle zu sehen sein wird, ist online gegangen. Chris Sanders ("Die Croods") führte Regie, der Film kommt im Februar 2020 in die deutschen Kinos.

Ab Weihnachten: Sky Cinema Mittelerde HD

Dieses Jahr legt Sky den Filmfans einen eigenen Sender für Peter Jacksons legendäre "Der Herr der Ringe"- und "Der Hobbit"-Filme unter den Weihnachtsbaum. Vom 25. Dezember bis zum  6. Januar zeigt Sky Cinema Mittelerde HD alle sechs Filme rund um die Uhr. Erstmals im deutschen Fernsehen auch komplett in den sechs langen Extended Versions.

Seit Peter Jackson 2001 den ersten Teil der "Der Herr der Ringe"-Trilogie in die Kinos brachte, liegen ihm die Fans von J. R. R. Tolkiens Romanen zu Füßen. Mit enormem Produktionsaufwand und absoluter Leidenschaft erweckte Jackson dank phantastischer Drehorte in seiner Heimat Neuseeland das gewaltige Epos zu filmischem Leben. "Der Herr der Ringe: Die Gefährten" (2001), "Der Herr der Ringe: Die zwei Türme" (2002) und "Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs" (2003) erreichten jeweils weit über 10 Millionen Kinozuschauer allein in Deutschland und gehören damit zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Zusammen mit "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" (2012), "Der Hobbit: Smaugs Einöde" (2013) und "Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere" (2014) waren Jacksons Mittelerde-Werke dazu für sagenhafte 37 Oscars nominierte. "Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs" gewann allein 11 Goldjungen. Kein Film gewann jemals mehr Oscars.

News in Kürze: Netflix macht "Vikings: Valhalla" & mehr

Das Ende der Serie "Vikings" bei HISTORY bedeutet der Anfang von "Vikings: Valhalla" bei Netflix. Nach der sechsten Staffel, die der US-Sender ab dem 4. Dezember zeigt und die auf 20 Folgen kommt, bringt Netflix mit "Vikings: Valhalla" eine Nachfolgeserie, deren Geschehnisse rund hundert Jahre später spielen als in "Vikings". Der US-Streamingdienst hat 24 Folgen in Auftrag gegeben.

Der Engländer Michael Moorcock schuf mit Elric of Melniboné eine der bekanntesten Figuren der Fantasy-Literatur. New Republic Pictures ("Rocketman") und Produzent Bradley J. Fischer ("Shutter Island") haben sich nun die Rechte gesichert und planen zunächst zumindest eine TV-Serie basierend auf dem Stoff. Glen Mazzara ("The Walking Dead", 2011-2013) und Vaun Willmott ("Dominion"-Serie) sollen die Saga in Serienform umsetzen.

News in Kürze: Netflix und Nickelodeon bauen Zusammenarbeit aus & mehr

Netflix und Nickelodeon haben kürzlich bekanntgegeben, dass sie einen mehrjährigen Vertrag zur Produktion von animierten Filmen und Serien für Kinder und Familien auf der ganzen Welt geschlossen haben. Dabei sollen zahlreiche Figuren aus der Nickelodeon-Familie sowie völlig neue Inhalte zum Tragen kommen. Damit erweitern beide Unternehmen ihre bestehende Zusammenarbeit, aus der bereits zahlreiche beliebte Titel für Netflix hervorgegangen sind, unter anderem die animierten Specials "Rockos modernes Leben: Alles bleibt anders" und "Invader Zim: Enter the Florpus". Weitere Specials basierend auf "Willkommen bei den Louds" und "Der Aufstieg der Teenage Mutant Ninja Turtles" erscheinen in Kürze.

Ab sofort steht bei Netflix die fünfte Staffel von "Z Nation" zum Abruf bereit. In dieser kommt mit dem schwarzen Regen der Wandel. Eine neue Zombie-Art entfesselt Diskussionen darüber, wer des Lebens in einer postapokalyptischen Zivilisation würdig ist.

Noch bevor die erste Staffel der angekündigten "Der Herr der Ringe"-Serie von Amazon Prime Video gesendet wurde, hat der Streamingdienst eine zweite Staffel in Auftrag gegeben.

"V Wars": Trailer online

Dr. Luther Swann (Ian Somerhalder) erlebt einen unsagbaren Horror-Trip, als er miterleben muss, wie sein bester Freund Michael Fayne (Adrian Holmes) von einer mysteriösen Krankheit befallen und in ein mordendes Monster verwandelt wird, das sich von Menschenblut ernährt. Als sich die Krankheit ausbreitet und weitere Menschen verwandelt werden, zerfällt die Gesellschaft in zwei verfeindete Lager, bei denen die normalen Menschen den immer zahlreicheren "Vampiren" gegenüberstehen. Swann gerät in einen Wettlauf mit der Zeit, um die Ursachen herauszufinden, während Fayne dabei ist, zum mächtigen Anführer der Vampire aufzusteigen:

Netflix hat die neue Serie "V Wars" ab dem 5. Dezember im Programm, ein erster Trailer ist jetzt online gegangen.

"Marvel's Runaways": Trailer zur 3. Staffel online

Ein erster Trailer zur dritten  und letzten - Staffel von "Marvel's Runaways" ist online gegangen, der US-Stramingdienst Hulu kündigt die neuen Folgen für den 13. Dezember an.

"Avenue 5": Trailer online

Im Januar 2020 startet bei HBO in den Staaten die neue SF-Comedy-Serie "Avenue 5" mit Hugh Laurie in der Hauptrolle. Hier ist ein erster Trailer.