Film- & Serien-News

"Joker": Ein deutsches Kino-Teaser-Plakat

Von Warner Bros. Pictures kommt ein erstes deutsches Kino-Teaser-Plakat zu "Joker". Todd Phillips führte Regie, Joaquin Phoenix wird in der Titelrolle zu sehen sein. Der Film startet am 17. Oktober in den deutschen Kinos.

(C) 2019 Warner Bros. Pictures

"Legion": Promo zur dritten Staffel online

Ein erster Promo zur dritten und letzten Staffel der Serie "Legion" ist online gegangen. Der US-Sender FX zeigt sie ab dem 24. Juni.

"Absentia": Trailer zur zweiten Staffel online

"Absentia" dreht sich um die FBI Agentin Emily Byrne, gespielt von Stana Katic. Bei der Jagd nach einem der berüchtigtsten Serienkiller in Boston verschwindet Emily spurlos und wird für tot erklärt. Sechs Jahre später wird sie in einer Hütte im Wald gefunden - kaum noch am Leben und ohne Erinnerung an die Jahre, in denen sie vermisst wurde. Wieder zu Hause erfährt sie, dass ihr Mann erneut geheiratet hat und ihr Sohn von einer anderen Frau aufgezogen wird. Doch das ist nicht alles: Bald ist sie selbst in eine neue Mordserie verwickelt. Nachdem sie ihren Entführer aufgespürt und getötet hat, kämpft Emily in der zweiten Staffel für ein normales Leben mit ihrem Sohn Flynn und Ex-Ehemann Nick. Doch noch immer verfolgen sie unbeantwortete Fragen - dabei deckt sie mit ihrer obsessive Suche nach Antworten einen Serienkiller und eine Verschwörung auf, die mehr als nur ihre Familie bedroht.

Amazon Prime Video kündigt die zweite Staffel  für den 14. Juni an, online gegangen ist ein erster Trailer.

"Rim of the World": Trailer online

Vier junge Außenseiter müssen während ihres Ferienlagers zusammenhalten und sich ihren Ängsten stellen - um die Welt vor einer Alien-Invasion zu retten. "Rim of the World" ist ab dem 24. Mai exklusiv auf Netflix verfügbar, hier ist ein erster Trailer.

"Spider-Man: Far From Home": Weiterer Trailer online

Ein weiterer Trailer zu "Spider-Man: Far From Home" ist online gegangen. Jon Watts führte erneut Regie und Tom Holland wird wieder als Peter Parker zu sehen sein. Deutscher Kinostart ist am 4. Juli.

Tipps: "The Flash" & "Gotham"

ProSieben MAXX zeigt ab morgen die fünfte Staffel der Serie "The Flash" als Free-TV-Premiere. Jeden Montag um 20.15 Uhr zeigt man immer eine Episode.
Der Sender über den Auftakt zu den neuen Folgen: Iris und Barry haben eine kleine Tochter: Nora. Sie können es kaum glauben, als diese als erwachsene Frau aus der Zukunft zu ihnen reist, um auf ihren Vater zu treffen, den sie nie kennenlernen durfte. Zeitgleich treibt der sogenannte Gridlock sein Unwesen. Nora will Wally dabei helfen, ihn zur Strecke zu bringen und sein schreckliches Vorhaben - einen Flugzeugabsturz herbeizuführen - zu verhindern.

Ebenfalls bei ProSieben MAXX und ebenfalls als Free-TV-Premiere läuft auch ab morgen immer montags ab 22.00 Uhr mit jeweils einer Folge die vierte Staffel der Serie "Gotham".
Der Sender über den Auftakt zu den neuen Episoden: IrisGotham wird von Angst und Chaos regiert. Dadurch gelingt es dem gewieften Verbrecher Pinguin, sich an die Spitze der Stadt zu setzen. In ihrer Verzweiflung stimmen selbst die Polizei und der Bürgermeister dessen zwielichtigen Methoden zu. So ist es den Verbrechern fortan möglich, Lizenzen für ihre Taten zu erwerben und damit jeglicher Bestrafung zu entgehen. Hilfe ist jedoch in Sicht, als sich eine Gruppe formiert, die gegen Pinguins Machenschaften vorgehen will.

"Der König der Löwen": Das deutsche Kino-Haupt-Plakat

Von Walt Disney Pictures kommt das deutsche Kino-Haupt-Plakat zu "Der König der Löwen", der Film kommt am 18. Juli in die deutschen Kinos. Jon Favreau führte Regie.

Der Verleih über den Film: In den unendlichen Weiten Afrikas wird ein künftiger König geboren: Simba, das lebhafte Löwenjunge, vergöttert seinen Vater, König Mufasa, und kann es kaum erwarten, selbst König zu werden. Doch sein Onkel Scar hegt eigene Pläne, den Thron zu besteigen, und zwingt Simba, das Königreich zu verlassen und ins Exil zu gehen. Mit Hilfe eines ausgelassenen Erdmännchens namens Timon und seines warmherzigen Freundes, des Warzenschweins Pumbaa, lernt Simba erwachsen zu werden, die Verantwortung anzunehmen und in das Land seines Vaters zurückzukehren, um seinen Platz auf dem Königsfelsen einzufordern. 

(C) 2019 Walt Disney Pictures

News in Kürze: Alessandra Panaro ist gestorben & mehr

Die italienische Schauspielerin Alessandra Panaro ist gestern im Alter von 79 Jahren gestorben. Bereits 1965, nach dem Dreh des Karl-May-Zweiteilers "Der Schatz der Azteken"/"Die Pyramide des Sonnengottes" unter der Regie von Robert Siodmak (in dem sie als Rosita Arbellez zu sehen war), beendete sie ihre Kinokarriere. Zuvor sah man sie in Filmen wie "Die Bacchantinnen" (1960) und "Herkules, der Sohn der Götter" (1962).

Nachdem der Ghost Rider zuletzt in der Serie "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." zu sehen war, steht als Nächstes eine eigene Serie an. Der US-Streamingdienst Hulu hat eine solche angekündigt.

Der US-Streamingdienst CBS All Access hat eine zweite Staffel der neuen Serie "The Twilight Zone" bestellt. Hierzulande ist die Neuauflage des Serien-Klassikers noch bei keinem Anbieter im Angebot.