Film- & Serien-News

"Bleeding Steel": Trailer online

Ab dem 27. April ist "Bleeding Steel" hierzulande als BD, DVD und VoD erhältlich. Leo Zhang führte Regie, Jackie Chan wird in der Hauptrolle zu sehen sein. Ein Trailer ist jetzt online gegangen.

Der Verleih über den Film: Polizist Lin erhält eines Nachts einen brisanten Auftrag: Seine Spezialeinheit muss den Genetikforscher Dr. James sofort in Sicherheit bringen. Die Arbeit des Wissenschaftlers kann den Lauf der Welt verändern, weshalb dieser in tödlicher Gefahr schwebt. Kaum vor Ort angekommen, wird Lins Team von maskierten Söldnern mit futuristisch anmutenden Waffen gnadenlos dezimiert, der Forscher stirbt. Nur mit Glück überlebt Lin das Massaker. 13 Jahre später tauchen plötzlich Dr. James' verloren gegangene Forschungsergebnisse in einem Buch auf. Grund genug für Lin, der Sache auf den Grund zu gehen. Während seiner Recherchen trifft er auf neue Verbündete, aber auch auf alte Widersacher, die noch eine Rechnung mit Lin offen haben...

"Solo: A Star Wars Story": Das deutsche Kino-Haupt-Plakat

Von Walt Disney Pictures kommt das deutsche Kino-Haupt-Plakat zu "Solo: A Star Wars Story".

Bei einer Reihe waghalsiger Abenteuer in der düsteren und gefährlichen kriminellen Unterwelt lernt Han Solo seinen späteren Co-Piloten Chewbacca kennen und trifft auf den berüchtigten Glücksspieler Lando Calrissian.
"Solo: A Star Wars Story" markiert den Beginn der außergewöhnlichen Freundschaft des wohl ungewöhnlichsten Helden-Duos der "Star Wars"-Saga!

Unter der Regie von  Ron Howard begeistern in "Solo: A Star Wars Story" Alden Ehrenreich als Han Solo, Woody Harrelson, Emilia Clarke, Donald Glover als Lando Calrissian, Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge sowie Joonas Suotamo als Chewbacca. Das Drehbuch stammt aus der Feder von Lawrence und Jon Kasdan.

Der Film startet am 24. Mai in den deutschen Kinos.

(C) 2018 Walt Disney Pictures

News in Kürze: Kino-Charts, "Star Trek Discovery" & mehr

Die deutschen Kino-Charts haben mit dem Neueinsteiger "Ready Player One"eine neue Nummer 1 - was bedeutet, dass "Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer" (jetzt: Platz 2), "Peter Hase" (jetzt: Platz 3) und "Black Panther" (jetzt: Platz 4) um je einen Platz abrutschen. "Tomb Raider" steht weiterhin auf Rang 6, "Pacific Rim: Uprising" fiel von Platz 5 auf Platz 7 und neu auf Platz 9 konnte der Horror-Streifen "Ghostland" einsteigen.

Eine Woche war "Ready Player One" die Nummer 1 in den US-Kino-Charts. Dann kam A Quiet Place". Und hat den neuen Film von Steven Spielberg auf Platz 2 verwiesen. "Black Panther" fiel von Platz 3 auf Platz 4, "Sherlock Gnomes" fiel von Platz 6 auf Platz 8 und "Pacific Rim: "Uprising" fiel von Platz 5 auf Platz 9. "Isle of Dogs" ist neu in den Top 10, kommend von Platz 11 in seiner dritten Woche.

Anson Mount ("Hell on Wheels") wird in der zweiten Staffel von "Star Trek Discovery" als Captain Christopher Pike zu sehen sein. Die Dreharbeiten sollen noch diesen Monat beginnen.

Die Tele München Gruppe (TMG) und Sky Deutschland haben einen exklusiven Vertrag über die Serien-Verfilmung von Umberto Ecos Weltbestseller "Der Name der Rose" geschlossen. Die Romanvorlage aus dem Jahr 1980 taucht in jeder Top-Liste der besten Bücher des 20. Jahrhunderts auf, der Kinofilm (1986) schrieb europäische Filmgeschichte. Im Frühjahr 2019 startet der achtteilige Serien-Event "Der Name der Rose" nach Umberto Ecos Meisterwerk exklusiv auf Sky.

"Solo: A Star Wars Story": Weiterer Trailer online

Ein weiterer Trailer zu "Solo: A Star Wars Story" ist online gegangen. Der Film mit Alden Ehrenreich in der Titelrolle läuft ab dem 24. Mai in den deutschen Kinos.

News in Kürze: "Troja - Untergang einer Stadt", "The Boys" & mehr

Bei Netflix steht ab sofort die Serie "Troja - Untergang einer Stadt" zum Abruf bereit. Die Serie, die kürzlich zuerst von der BBC ausgestrahlt wurde, beginnt damit, dass eine Prophezeiung Wirklichkeit wird, als Paris bei seiner Rückkehr ins heimische Troja König Menelaos' Gattin verfällt und so den griechisch-trojanischen Krieg entfacht.

Für die beim Streamingdienst Amazon in Arbeit befindliche Serie "The Boys" basierend auf einem Comic von "Preacher"-Erfinder Garth Ennis und in dem Fall Co-Schöpfer und Zeichner Darick Robertson wurde jetzt Karl Urban unter Vertrag genommen, er wird Billy Butcher spielen, Anführer eben jener Spezialeinheit die sich "The Boys" nennt, die die Aktivitäten der Superhelden auf der Erde kontrolliert. Seth Rogen und Evan Goldberg (die Macher der TV-Serie "Preacher") sollen auch diese Serie umsetzen.

Dass "You Are Wanted" im Mai in die zweite Runde, hat Amazon erst kürzlich bekanntgegeben. Nun steht auch der genaue Termin fest: Am 18. Mai feiern die sechs neuen Episoden der Thriller-Serie ihre Premiere.

Promos sind online gegangen zur 17. Folge der letzten Staffel von "Once Upon a Time - Es war einmal..."zur 4. Folge der neuen Serie "Siren", zur 17. Folge der 5. Staffel von "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." und zur 18. Folge der 13. Staffel von "Supernatural".

Tipp: "Colony"

Bei Netflix stehen ab sofort die Staffeln 1 und 2 der Science-Fiction-Serie "Colony" zum Abruf bereit. Josh Holloway ("Lost") und Sarah Wayne Callies ("Prison Break", "The Walking Dead") sind darin in den Hauptrollen zu sehen. In Neben- und Gastrollen gehören unter anderem Kim Rhodes, Paul Guilfoyle, Carl Weathers, Ally Walker und Kathy Baker zum Cast. Staffel 3 startet am 2. Mai in den USA.

"The First Purge": Trailer online

Der vierte Teil der "Purge"-Reihe führt zurück in die Zeit vor Einführung der jährlichen, straflos mörderischen Nacht, in der nur die Unerbittlichsten überleben. Schöpfer und Produzent James DeMonaco schrieb auch diesmal das Drehbuch, in dem die damals innovative Idee als tödlicher Testlauf im New Yorker Stadtteil Staten Island durchexerziert wird. Ein erster Trailer zu "The First Purge" ist online gegangen, der am 5. Juli in die deutschen Kinos kommt. Gerard McMurray führte diesmal Regie.

Gestorben: Isao Takahata (1935-2018)

Isao Takahata ist gestern im Alter von 82 Jahren gestorben. Takahata war 1985 Mitbegründer des Studio Ghibli, das beispielsweise "Das Schloss im Himmel" (1986) oder "Prinzessin Mononoke" (1997) schuf. Bereits seit Ende der 50er Jahre wirkte er als Regisseur und Produzent von Animes, hierzulande dürften diverse Zeichentrickserien der 70er wie "Heidi" und "Marco" zu seinen bekanntesten Werken zählen. Spielfilme bei denen er Regie führte, waren unter anderem "Die letzten Glühwürmchen" (1988) und "Die Legende der Prinzessin Kaguya" (2013).

"Fahrenheit 451": Weiterer Trailer online

Die neue Verfilmung von Ray Bradburys "Fahrenheit 451" zeigt HBO am 19. Mai. Ramin Bahrani führte hierbei Regie, Michael B. Jordan, Sofia Boutella und Michael Shannon werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Ein weiterer Trailer jetzt online gegangen.

"Lost in Space - Verschollen zwischen fremden Welten": Titelmelodie online

Die Familie Robinson ist Teil eines hochqualifizierten Teams mit der Mission, eine neue Kolonie im Weltraum zu gründen. Dabei geraten sie unerwartet vom Kurs ab und müssen auf einem unbekannten Planeten notlanden. "Lost in Space - Verschollen zwischen fremden Welten" feiert am 13. April Premiere bei Netflix. Online gegangen ist jetzt die Titelmelodie zur Serie.