Patricia Briggs: Zeit der Jäger – Mercy Thompson 4 (Buch)

Patricia Briggs
Zeit der Jäger
Mercy Thompson 4
(Bone Crossed)
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Vanessa Lamatsch
Titelillustration von Animagic
Heyne, 2010, Taschenbuch, , 400 Seiten, 8,95 EUR, ISBN 978-3-453- 52580-1

Von Carsten Kuhr

Mercy Thompson ist schon eine patente Frau. Nicht nur, dass sie sich als Automechanikerin mit Spezialität für deutsche Fabrikate kompetent und preiswert um die rollenden Karossen ihrer Kunden kümmert, auch als Wer-Kojotin steht sie ihre Frau.

Weiterlesen: Patricia Briggs: Zeit der Jäger – Mercy Thompson 4 (Buch)

Brigitte Melzer: Dämonisches Tattoo (Buch)

Brigitte Melzer
Dämonisches Tattoo
Titelillustration von Corbis
Otherworld, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 416 Seiten, 14,95 EUR, ISBN 978-3-8000-9512-4

Von Irene Salzmann

Ein Serienmörder wütet seit drei Jahren in Washington D.C. Er foltert junge Frauen und lässt sie langsam sterben. Als der ermittelnde FBI-Agent Frank Cossell den Täter durch eine Äußerung provoziert, folgt die Reaktion prompt. Franks Frau Diana wird das zwölfte Opfer. Sein Freund, der Profiler Chase Ryan, ist einer der Ersten am Tatort, und was ihn erwartet, ist grauenhaft.

Weiterlesen: Brigitte Melzer: Dämonisches Tattoo (Buch)

Professor Zamorra 33: Krieg der Amulette, Christian Schwarz (Buch)

Professor Zamorra 33
Christian Schwarz
Krieg der Amulette
Titelillustration von Sandobal
Zaubermond, 2010, Hardcover, 256 Seiten, 14,95 EUR

Von Carsten Kuhr

Prag, die alte Königstadt an der Moldau. Hier, inmitten der geschichtsträchtigen Mauern, wurden und werden die Verstorbenen zur letzten Ruhe gebettet. Was keiner weiß, tief unter den beiden jüdischen Friedhöfen verlaufen Gänge. In dem weitverzweigten Gangsystem tummelt sich allerlei Getier. Ratten, Mäuse aber auch größere, gefährlichere Nager – sie ahnen es schon, die Rede ist von Ghulen.

Weiterlesen: Professor Zamorra 33: Krieg der Amulette, Christian Schwarz (Buch)

Ultimatum 4 (Comic)

Brian Michael Bendis, Joe Pokaski, Aron Coleite
Ultimatum 4
Der Ultimative Spider-Man: Requiem, Teil 1 + 2, Die Ultimativen X-Men: Requiem, Die Ultimativen Fantastischen Vier: Requiem
(Ultimatum – Spider-Man: Requiem 1 + 2, Ultimatum – Fantastic Four: Requiem, Ultimatum – X-Men: Requiem, Marvel, 2009)
Aus dem Amerikanischen von Jürgen Petz und Michael Strittmatter
Titelillustration von David Finch
Zeichnungen von Mark Bagley, Stuart Immonen, Robert Atkins, Ben Oliver u. a.
Panini, 2010, Paperback, 132 Seiten, 14,95 EUR

Von Irene Salzmann

Magneto stürzte die ganze Welt ins Chaos. Die Städte sind zerstört und viele Menschen tot. Die Überlebenden betrauern die Angehörigen und Freunde, die sie verloren haben, und beginnen mit dem Wiederaufbau.

Weiterlesen: Ultimatum 4 (Comic)

Richelle Mead: Blutschwur – Vampire Academy 4 (Buch)

Richelle Mead
Blutschwur
Vampire Academy 4
(Blood Promise)
Aus dem amerikanischen Englisch übersetzt von Michaela Link
Titelillustration von Ivan Mladenov
Lyx, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 444 Seiten, 12,95 EUR, ISBN 978-3-8025-8204-2

Von Carsten Kuhr

Nachdem Rose Jahre damit verbracht hat, in St. Vladimir, dem Moroi- und Dhampir-Internat, zu trainieren und zu lernen, wie man die Moroi, die Vampire, beschützt, hat sie alles, wofür sie einst gekämpft hat, aufgegeben. Kurz vor ihrem Abschluss zum Leibwächter hat ein verheerender Angriff der Strigoi auf die Akademie nicht nur dafür gesorgt, dass das trügerische Gefühl der Sicherheit der Schüler nachhaltig gestört wurde, sondern auch, dass viele Lücken im Lehrkörper zu beklagen sind.

Weiterlesen: Richelle Mead: Blutschwur – Vampire Academy 4 (Buch)

Prometheus 1: Atlantis (Comic)

Prometheus 1
Atlantis
(Prométhée: Arlantis)
Text & Zeichnungen: Christophe Bec
Farben: Sébastien Gérard
Übersetzung: Resel Rebiersch
Lettering: Bernd Kronsbein
Splitter, 2009, Hardcover, 56 Seiten, 13,80 EUR, ISBN 978-3-86869-083-5

Von Irene Salzmann

Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht die griechische Sage kennt, die sich um den Titanen Prometheus rankt: Nachdem Zeus seinen Vater Kronos entmachtet hatte, schuf er die Menschen. Das Feuer und damit die Kultur brachte ihnen jedoch Prometheus gegen den Willen des höchsten Gottes. Zur Strafe wurde der Titan an den Kaukasus gekettet, und ein Adler fraß täglich von seiner Leber. Diese Mythe dient der Comic-Serie "Prometheus" von Christophe Bec als Grundlage.

Weiterlesen: Prometheus 1: Atlantis (Comic)

Boris Koch: Der Schwur der Geächteten – Der Drachenflüsterer 2 (Buch)

Boris Koch
Der Schwur der Geächteten
Der Drachenflüsterer 2
Heyne, 2010, Hardcover, 366 Seiten. 10,00 EUR ISBN 978-3-453-52620-4

Von Gunther Barnewald

Nach "Der Drachenflüsterer" setzt Boris Koch die Abenteuer des jungen Ben und seiner Freunde Yanko und Nica mit dem vorliegenden Band fort.

Weiterlesen: Boris Koch: Der Schwur der Geächteten – Der Drachenflüsterer 2 (Buch)

Coco Zamis 21: Der teuflische Derwisch, Michael M. Thurner & Catalina Corvo (Buch)

Coco Zamis 21
Michael M. Thurner & Catalina Corvo
Der teuflische Derwisch
Titelillustration von Sandobal
Zaubermond, 256 Seiten, Hardcover, 14,95 EUR

Von Carsten Kuhr

Seitdem Uwe Voehl als Ideengeber und Expokrat bei "Coco Zamis" wirkt, haben wir schon so einiges über die Vergangenheit der Zamis-Familie und ihre Herkunft erfahren. Nicht länger steht alleine die titelgebende Coco im Zentrum der Aufmerksamkeit, sondern nutzen die Autoren die Reihe für eine faszinierende Familienbiographie der dunkel-dämonischen Art. So ist es keine große Überraschung, dass Michael M. Thurner im Verlauf seines Parts des neuen Hardcovers weitere Offenbarungen für uns bereithält.

Weiterlesen: Coco Zamis 21: Der teuflische Derwisch, Michael M. Thurner & Catalina Corvo (Buch)

Guy Newell Boothby: Die Rache des Doctor Nikola (Buch)

Guy Newell Boothby
Die Rache des Doctor Nikola
(A Bid for Fortune or Dr. Nikola's Vendetta)
Aus dem australischen Englisch übersetzt von Michael Böhnhardt
Titelillustration von Ernst Wurdack
Wurdack, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 232 Seiten, 13,95 EUR, ISBN 978-3-938065-61-7

Von Carsten Kuhr

Es gab einmal eine Zeit, man mag sie mit Fug und Recht als die gute Alte bezeichnen, da war das Leben noch beschaulicher. Ehre und Höflichkeit waren nicht nur abstrakte Begriffe, sondern wurden als allgemeinverbindende Richtlinien respektiert und gelebt. Doch schon damals zog das Böse, das Verruchte und Verbrecherische die Menschen an. Schund- und Schmutzliteratur nannte man derartige Kolportageromane, die mit ihrer spannenden Handlung und insbesondere den fiesen Bösewichten die Massen an ihre auf billigem Papier gedruckten Seiten zogen.

Weiterlesen: Guy Newell Boothby: Die Rache des Doctor Nikola (Buch)

Marvel Noir: Spider-Man (Comic)

David Hine & Fabrice Sapolsky
Marvel Noir: Spider-Man
(Spider-Man Noir 1-4, 2009)
Aus dem Amerikanischen von Michael Strittmatter
Titelillustration von Dennis Calero
Zeichnungen von Carmine di Giandomenico
Panini, 2010, Paperback mit Klappenbroschur, 108 Seiten, 14,95 EUR

Von Irene Salzmann

Die USA, 1933: In den Jahren der großen Wirtschaftskrise, die auf den Schwarzen Freitag 1929 folgten, leben viele Menschen in ärmlichen Verhältnissen. Die Parkers gehören zu den wenigen, die versuchen, andere aus ihrer Lethargie zu reißen, ihnen zu helfen und Missstände anzuprangern. Das veranlasst Norman Osborn, einen der Unterweltbosse, seine Handlanger auszuschicken, um Ben Parker, der zu unbequem wurde, zu ermorden. Seine Witwe May und sein Neffe Peter setzen ihr Werk trotzdem fort.

Weiterlesen: Marvel Noir: Spider-Man (Comic)