Hörspiel- & Hörbuch-News

News in Kürze: "Reise um die Erde in 80 Tagen", "Wilder Sturm" & mehr

Eigentlich liebt der Gentleman seine soliden Gewohnheiten. Aber beim Kartenspiel gerät Phileas Fogg mit seinen Partnern plötzlich in einen Wettstreit. Ist es möglich, mit den Verkehrsmitteln der Zeit die Welt in 80 Tagen zu umrunden? Fogg tritt den Beweis an. Egal, ob per Eisenbahn, Schiff, Elefant oder Schlitten - in atemberaubender Ruhe lässt er Landschaften, Städte und Abenteuer an sich vorbeiziehen. Von Paris nach Alexandria, nach Bombay und weiter nach Hongkong, auch ein schattenhafter Verfolger kann die Reisenden nicht aufhalten. Wird die Zeit am Ende ausreichen, um die Wette zu gewinnen?
Jules Vernes berühmter Roman "Reise um die Erde in 80 Tagen" als Hörspiel-Klassiker von 1968 in zwei Teilen findet sich auf der Website vom WDR hier.

Vor langer Zeit gab es hoch oben im Himmel das Königreich der Greifen. Ein friedlicher Ort ohne Elend oder Schmerz. Bis eines Nachts ein Sturm aufzog und alles zu zerstören versprach! Hat wirklich kein einziger Greif überlebt?
HoerTalk hat bei YouTube hier das Kurzhörspiel "Wilder Sturm" aus der Reihe "Die Oyo-Chroniken" online gestellt.

In der neuen Podcast-Folge zu "Die drei ???", bei YouTube hier zu finden, geht weiter um die Hörbuchreihe. Klaas Heufer-Umlauf präsentiert einen Ausschnitt aus den Aufnahmen. Und verrät während des Gesprächs mit Oliver Rohrbeck nach der Hörbuch-Aufnahme zu "Die drei ??? und der schrullige Millionär", dass er diese Geschichte bewusst ausgesucht hat, damit es nicht zu gruselig wird. Als Kind waren ihm die Hörspiele oft zu spannend.

Diese Woche neu erschienen auf CD und digital im Netz sind die Hörspiele "Larry Brent" Folge 48 ("Die Schlangenköpfe des Dr. Gorgo"), "Macabros Classics" Folge 24 ("Gefangen im Totenmaar") und "Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen" Folge 9 ("Böse neue Welt").


Zusammenstellung: ojm

News in Kürze: "Dracula vs Frankenstein", "Die Gargoyles von Notre Dame" & mehr

Seit Äonen trachten dunkle Mächte nach der Eroberung der Welt. Vor einhundert Jahren starben die letzten beiden Protagonisten dieser unheilvollen Entwicklung. Doch nun kehren sie zurück und setzen ihr zerstörerisches Werk fort: mitten in London. Sie kämpfen nicht nur gegen die Menschheit, sondern auch gegeneinander in: Dracula versus Frankenstein. Duell der Giganten.
Neu gestartet ist beim Label Folgenreich die Hörspielserie "Dracula vs Frankenstein" mit der Folge "Das Grauen beginnt": Am Set des neuen Frankenstein-Films wird der Hauptdarsteller ermordet. Ins Visier der Ermittlungen geraten: der aufbrausende Bühnenarbeiter, der arrogante SFX-Spezialist und der zwielichtige Unterweltschurke. Jeder hat ein Motiv. Aber keiner will es gewesen sein. Stattdessen verweisen sie auf einen mysteriösen Herrn in Schwarz, der sich am Set herumgetrieben haben soll - und ein Stück Fledermaushaut hinterlassen hat...

Die Kathedrale NotreDame de Paris - der aufregendste Ort der Welt. Nicht nur Gotteshaus, sondern auch Heimat der Gargoyles, jener mysteriösen Wasserspeier, die dem Adel mit ihren übernatürlichen Kräften uneingeschränkte Macht garantieren. Durch einen Unfall geschieht das Unmögliche: Einer der Gargoyles verbindet sich mit Henri, einem 22jährigen Steinmetzlehrling. Eine Todsünde, da dies nur Angehörigen des Adels zusteht. Henri weiß nicht wie ihm geschieht, gejagt von der Obrigkeit und den anderen Gargoyles muss er fliehen. Als sich herumspricht, dass sich wider aller Tradition ein Mann des Volkes mit einem Gargoyle verbindet, hoffen die Bürger von Paris auf Veränderung. Die Rufe in den Straßen werden immer lauter: Freiheit! Gleichheit! Brüderlichkeit!
Greg Walters' Hörbuch "Die Gargoyles von Notre Dame" Folge 1 vom Label Ronin findet sich jetzt exklusiv bei Audible.

Mit "preußischer Disziplin" habe er monatelang am dritten Sinclair-Lexikon gearbeitet, erzählt Autor Florian Hilleberg im Interview in der neuen Folge vom "John Sinclair"-Podacst bei YouTube hier. Er berichtet über die besonderen Herausforderungen bei diesem Mammut-Projekt und was die Leser erwartet.

Diese Woche neu erschienen auf CD und digital im Netz ist das Hörspiel "Frankenstein und der Zirkel der Sieben" Folge 9 ("Neuanfang").


Zusammenstellung: ojm

News in Kürze: "Professor Zamorra" & RTL+

Lübbe Audio startet im Herbst eine "Professor Zamorra"-Hörspielserie, vier Folgen wurden jetzt angekündigt:
1: Der Zeitenfluch, Wolfgang Hohlbein (September)
2: Welt der Schatten, Simon Borner (September)
3: Der Tod hat 1000 Augen, Michael Breuer (Oktober)
4: Der Finger der Furcht, Veronique Wille (November)

Kunden von RTL+ können sich ab sofort auf ein noch vielfältigeres Angebot freuen. Denn das bereits bestehende Hörbuch-Paket in der RTL+ Musik-App wird um die Hörbücher aus der Penguin Random House Verlagsgruppe mit ihren Hörbuchverlagen Der Hörverlag, Random House Audio und Der Audio Verlag erweitert. Damit warten auf die Nutzer Bestseller von Autorinnen und Autoren wie Stefanie Stahl, Ferdinand von Schirach, Stephen King und Charlotte Link.

News in Kürze: "Peter Pan", "Blue Skies" & mehr

Als sich Peter Pan auf der Jagd nach seinem verlorenen Schatten ins Schlafzimmer von Wendy, John und Michael verirrt, beginnt eines der wundervollsten Abenteuer der Literaturgeschichte: Gemeinsam mit Peter und Fee Glöckchen reisen die drei Kinder nach Nimmerland, wo die verlorenen Jungs zu Hause sind, die niemals älter werden. Doch dort werden sie von Peters Erzfeind Kapitän Hook erwartet. Ein Glück, dass man in Nimmerland nur an etwas glauben muss, damit es Wirklichkeit wird.
Der Zweiteiler "Peter Pan" von Karlheinz Koinegg, basierend auf J. M. Barries Vorlage, lief über Pfingsten auf WDR 5 und findet sich im Netz jetzt hier.

Der Countdown zur Apokalypse läuft: Kalifornien geht in Flammen auf, Überschwemmungen bedrohen Florida. "Der Planet stirbt, siehst du das nicht?", wirft Cooper seiner Mutter vor, die ihre Küche gehorsam auf frittierte Heuschrecken umstellt. Heftige Diskussionen gibt es auch mit Schwester Cat. Sie hat sich als Haustier eine Tigerpython namens Willie angeschafft, die sie sich wie ein glitzerndes Juwel um die Schultern hängt. Die Frage nach dem Verhältnis zur Umwelt geht wie ein Riss durch die Familie, bis eines Nachts Willie aus dem Terrarium verschwindet.
Mit "Blue Skies" hat T. C. Boyle den ultimativen Roman über den Alltag in unseren Zeiten geschrieben. Unheimlich, witzig und prophetisch. Das Hörbuch ist diese Woche beim Hörverlag erschienen.

In den Schatten unserer Welt existiert eine andere Wirklichkeit: die Spiegelstadt, ein magisches Berlin, erstarrt in den glamourösen 1920er Jahren und bewohnt von vielgestaltigen Feen-Wesen. Reisen zwischen den Welten sind streng verboten und nur mithilfe magischer goldener Tränen möglich. Auf einer wilden Party in Berlin, die ganz im Motto der 20er Jahre steht, begegnet Max dem ebenso attraktiven wie geheimnisvollen Lenyo - und gerät damit mitten hinein in einen blutigen Konflikt um die Herrschaft in der Feen-Welt. Verfolgt von gnadenlosen Kreaturen und gefangen in einem Netz aus Intrigen und Machtgier, ahnt keiner von ihnen, dass sie längst zum Spielball einer gefährlichen Macht geworden sind, die die Barriere zwischen den Welten bedroht...
Bei Argon ist die Hörbuchfassung von "Spiegelstadt: Tränen aus Gold und Silber" von Christian Handel und Andreas Suchanek erschienen.

Digital im Netz neu angeboten wird seit dieser Woche das Hörspiel "Midnight Tales" Folge 79 ("Beweise").


Zusammenstellung: ojm

News in Kürze: "Auricula: Ohrwurm des Schreckens", "Der Geist des Llano Estacado" & mehr

Der Konzertveranstalter Jürgen Vahle steckt mitten in den Vorbereitungen für Bielefelds beliebtes Stadtfest, den Leinewebermarkt, als plötzlich eine merkwürdige Alte in seinem Büro auftaucht. Die verschrobene Gerda Richter glaubt, dass sich eine gefährliche Bestie im Teutoburger Wald herumtreibt und verlangt von Vahle, das Fest abzusagen. Vahle glaubt ihr natürlich kein Wort. Doch der Journalist Michael Thamm geht der Sache nach - und entdeckt tatsächlich einen meterlangen Riesenohrwurm, der die Stadt bedroht.
Das Subgenre des Tierhorror-Films erfreut sich seit den 50er Jahren ungebrochener Beliebtheit. Das Hörspiel "Auricula: Ohrwurm des Schreckens" von Thilo Gosejohann ist Parodie, Hommage und Analyse zugleich - und holt das Genre endlich in heimische Gefilde. Es lief gestern auf 1LIVE und findet sich im Netz jetzt hier.

Wer oder was ist der geheimnisvolle Geist des Llano Estacado? Die dämonische Erscheinung durchstreift rastlos die in der Sonne brennenden Weiten der Wüste und scheint über die Unschuldigen zu wachen, die Stealing Fox mit seiner Bande ins Verderben führen will. Auf Helmer's Home, einer Farm am Rande des Llano, kommen Old Shatterhand, der Westmann Hobble-Frank, dessen Begleiter Bob und der geheimnisvolle Bloody Fox einem Plan der Banditen auf die Spur, dem diesmal ein ganzer Siedler-Wagenzug zum Opfer fallen soll.
Das Label Holysoft hat bei YouTube hier das Hörspiel "Der Geist des Llano Estacado" nach Karl May online gestellt.

Die Ketzerbibel war ein altes Buch, dessen Text vor Hunderten von Jahren geschrieben worden war. Danach verschwand es in den Wirren der Kriege, die gegen die Templer geführt wurden. Vergessen war es nicht, denn sein Inhalt war so brisant, dass es auch in der heutigen Zeit Menschen zum Bösen verführte...
Lübbe Audio hat die Hörbuchfassung von Jason Darks "Die Ketzerbibel", Band 1745 von "John Sinclair", bei YouTube hier online gestellt.


Zusammenstellung: ojm

News in Kürze: "Sherlock Homes Legends", "Der Greif: Die Vorboten" & mehr

Frühjahr 1887: Der beratende Detektiv Sherlock Holmes ist mit seinen Kräften am Ende. Über Monate hinweg hat er versucht, einen extrem arbeitsintensiven Fall und seine Spurensuche in der Londoner Unterwelt unter einen Hut zu bekommen. Nun muss ihn Dr. Watson nach einem Schwächeanfall aus Lyon nach Hause holen. Nur widerstrebend willigt Holmes in einen Erholungsurlaub ein; auf dem Landsitz des ehemaligen britischen Offiziers Hayter in Reigate, den Watson aus seiner Dienstzeit in Afghanistan kennt. - Zur Freude des rastlosen Holmes gehen bei den Gutsherren von Reigate aber seltsame Dinge vor. Er erfährt von einem Einbruch mit einer offensichtlich sinnlosen Beute, und dann geschieht auf dem benachbarten Landsitz der Cunninghams auch noch ein Mord...
Das Label Holysoft hat bei YouTube die achte Folge von "Sherlock Homes Legends" online gestellt, "Die Gutsherren von Reigate".

Hier findet sich bei YouTube ein Promo zu "Der Greif: Die Vorboten", das Audible-Original-Hörspiel ist heute erschienen und spielt wie die gestern bei Prime Video angelaufene Serie in den 90er Jahren in Krefelden. Es geht um die Teenager Anke, Tomek und Sandy, die nach einer unheimlichen Begegnung mit dem Schulsozialarbeiter ihr Gedächtnis verlieren. Gemeinsam versuchen sie herauszufinden, was passiert ist, wer sie sind und woher sie kommen. Dabei kreuzt eine seltsame Insektenkreatur immer wieder ihren Weg. Die Drei finden heraus, dass sie das fehlende Glied ist, um das Rätsel zu lösen: Das Insekt gehört in eine andere Welt, in die Turm-Welt, der sich die Drei seltsam verbunden fühlen.

Das Label Maritim hat bei YouTube die Folge 13 von "Offenbarung 23" online gestellt, "Das Wissen der Menschheit".

Der neue Roman von Boris Koch, "Moorläufer - Im Reich des letzten Drachen", ist jetzt auch als Hörbuch bei Audible erhältlich.

Diese Woche neu erschienen auf CD und digital im Netz sind die Hörspiele "Gruselkabinett" Folge 184 ("Das Haar der Sklavin", Bertha Werder), "Geister-Schocker" Folge 105 ("Des Teufels-Riff", Frank Hammerschmidt), "Sherlock Holmes" (Titania Medien) Folge 57 ("Die vierte Flasche"), "John Sinclair Classics" Folge 50 ("Die Katakomben von Paris"), "Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone" Folge 43 ("Neue Wege"), "Jan Tenner" Folge 21 ("Kampf um den Silbervogel"), "Inspector Lestrade" Folge 17 ("Die blutige Braut") und "Grimms Märchen" (Titania Medien) Folge 12.

Neu auf CD erschienen sind "DreamLand Grusel" Folge 57 ("Glorias Schloss", Raimund Junker) und "Tony Ballard" Folge 51 ("Der Seelensauger").

Digital im Netz neu angeboten wird seit dieser Woche die Hörspiele "Midnight Tales" Folge 78 ("Prom Evil" (Teil 4)) und "Holmes & Watson Mysterys" Folge 31 ("Delirium").


Zusammenstellung: ojm

"John Sinclair Classics" Folge 50: Hörprobe online

Vor langer Zeit hatte Dr. Tod mir mein Silberkreuz gestohlen und an einem unbekannten Ort versteckt. Nun erhielt ich endlich einen Hinweis auf meinen Talisman. Die Spur führte in die Katakomben von Paris - zu einem meiner größten Erzfeinde!

50 Sinclair-Romane erschienen innerhalb der Romanheft-Reihe "Gespenster-Krimi", bevor der Geisterjäger unter dem eigenen Serientitel seinen Siegeszug über die Dämonen antrat. 49 dieser Romane wurden im Rahmen der "John Sinclair Classics"-Hörspielserie vertont - nur Band 37, "Der Unheimliche von Dartmoor", erschien als Doppel-CD im Rahmen der "John Sinclair Sonderedition". Zum Abschluss erscheint darum mit Folge 50 ein komplett neues, exklusiv verfasstes Abenteuer, das die Serie mit der "John Sinclair-Serie (Edition 2000) verbindet. Hier ist eine Hörprobe aus "Die Katakomben von Paris", die Folge ist ab Freitag erhältlich.

Ab dem 7. Juni: "Das war morgen"

Zeitreisen, Künstliche Intelligenz, Klimakrise, Atommüll, das Leben nach dem Tod: Wie hat man sich vor fünfzig Jahren die Zukunft vorgestellt? Der Podcast "Das war Morgen" präsentiert ab dem 7. Juni Science-Fiction-Hörspiele aus den 60er bis 90er Jahren der SDR-Reihen "Science Fiction als Radiospiel" und "Phantastik aus Studio 13". Die promovierte Politikwissenschaftlerin Isabella Hermann und der Schriftsteller Andreas Brandhorst führen durch den Podcast und diskutieren über die Aktualität vergangener Zukunftsvisionen.

Ende der 60er Jahre entstand in der Heidelberger Wissenschaftsredaktion des damaligen SDR der Wunsch, wissenschaftliche Themen populärer aufzubereiten. Die Programm-Verantwortlichen kamen auf die Idee, Hörspiele mit Unterhaltungscharakter zu machen, deren Grundmotive in neuen Entdeckungen, wissenschaftlichen Erkenntnissen und auf soziologischen Fragestellungen liegen sollten. Es entstand die Sendereihe "Science Fiction als Radiospiel". "Das war Morgen" widmet sich diesen alten Hörspielen und diskutiert sie aus der heutigen Perspektive.

Isabella Hermann und Andreas Brandhorst beleuchten in dem Podcast Zukunftsvisionen aus der Vergangenheit. Gemeinsam stellt das Duo die Stücke vor und betrachtet die alten Hörspiele unter der Frage: Wie hat man sich damals die Zukunft vorgestellt? Dabei sprechen sie neben physikalischen Gedankenspielen wie der Zeitreise auch über (immer noch) aktuelle Themen wie Klimawandel und Künstliche Intelligenz. Das Moderationsduo ordnet die Stücke in den zeitlich-historischen Kontext der Science Fiction ein und erklärt, wie die Zukunftsvorstellungen der damaligen Autoren aussahen. Wo sie richtig lagen und wo Entwicklungen in eine andere Richtung gegangen sind.

"Das war Morgen" ist eine SWR-Produktion basierend auf den alten Hörspielen der Heidelberg Wissenschaftsredaktion des SDR. Ab dem 7. Juni präsentiert der SWR insgesamt fünfzig Archivschätze aus dieser Hörspielreihe in dem Podcast. Eine neue Folge gibt es immer mittwochs in der ARD Audiothek. Drei ausgewählte Stücke gibt es außerdem am 3., 10. und 24. Juni bei SWR2 Kultur zu hören.

News in Kürze: "Die Saga vom Eisvolk", "John Sinclair" & mehr

Silje ist erst siebzehn Jahre alt, als ihre gesamte Familie der Pest zum Opfer fällt. Ausgehungert, halb erfroren und mit zwei Waisenkindern auf dem Arm, sucht sie Hilfe nahe der Stadt Trondheim. Doch nur einer nimmt sich ihrer an, ein geheimnisvoller Mann aus der Sippe des Eisvolkes, der von einem mystischen Geheimnis umgeben ist - und auf Silje beängstigend, aber zugleich seltsam anziehend wirkt...
"Der Zauberbund", der fulminante Auftakt zur Saga vom Eisvolk von Margit Sandem, findet sich als Hörbuch bei Audible jetzt hier

Er hieß Azur. Er war ein Rocker. Er war ein cooler Gitarrist - und er war tot. Seit Jahren schon, und seit dieser Zeit trauerte auch seine Fan-Gemeinde. Nun war er plötzlich wieder da. Zurück von einer höllischen Reise, und das Grauen begann.
Die Hörbuchfassung von "John Sinclair" Band 1744 ("Der lebende Alptraum" von Jason Dark) wurde von Lübbe Audio jetzt bei YouTube eingestellt.

Bookstream Hörbücher hat bei YouTube hier das Hörbuch "Sherlock Holmes und das Turiner Grabtuch" eingestellt.

Diese Woche neu erschienen auf CD und digital im Netz ist das Hörspiel "Dark Mysteries" Folge 22 ("Die Marionettenmorde").

Digital im Netz neu angeboten wird seit dieser Woche das Hörspiel "Midnight Tales" Folge 77 ("Prom Evil" (Teil 3)).


Zusammenstellung: ojm

News in Kürze: "Die unerhörte Reise der Familie Lawson", "John Sinclair" & mehr

In einem Baumhaus hoch oben in den Wipfeln eines idyllischen Hains lebt Familie Lawson: Vater Giovanni Lawson ist ein Roboter, sein Sohn Victor Lawson ist ein Mensch. Mit ihnen wohnen dort noch ein Pflegeroboter mit einem leichten Hang zum Sadismus und ein schüchterner kleiner Staubsauger. Eines Tages entdeckt Vic einen beschädigten Androiden namens Tom im Wald und repariert ihn. Dann wird Giovanni von seiner Vergangenheit eingeholt und in die Stadt der elektrischen Träume verschleppt, wo er neu programmiert werden soll. Gemeinsam mit seiner Patchworkfamilie begibt sich Victor auf die gefährliche Reise, um Giovanni zu retten. Und inmitten widersprüchlicher Gefühle von Verrat und Zuneigung zu Tom muss Victor für sich selbst entscheiden: Kann er eine Liebe mit Bedingungen akzeptieren?
Die Hörbuch-Fassung von T. J. Klunes "Die unerhörte Reise der Familie Lawson" ist jetzt exklusiv bei Audible erhältlich.

Bei der Marketing-Managerin Verena laufen die Fäden zusammen: Sie erzählt in der Mai-Ausgabe vom "John Sinclair"-Podcast, bei YouTube hier, nicht nur von ihren vielfältigen Tätigkeiten innerhalb des Sinclair-Kosmos, sondern verrät auch schon einige Details über "Villa Wahnsinn" und das Live-Event zum 50jährigen Jubiläum.

Das Label Maritim hat bei YouTube die dritte Folge der Hörspielserie "Scotland Yard" eingestellt, "Scharfe Schüsse bei James Bond".

Diese Woche neu erschienen auf CD und digital im Netz sind die Hörspiele "Die drei ???" Folge 222 ("...und die Gesetzlosen") und "Irene Adler" Folge 16 ("Den Tod vor Augen").

Digital im Netz neu angeboten wird seit dieser Woche das Hörspiel "Midnight Tales" Folge 76 ("Prom Evil" (Teil 2)).


Zusammenstellung: ojm