Hörspiel- & Hörbuch-News

News in Kürze: "John Sinclair" & Judith und Christian Vogt

Im September erscheint mit "Engel?" ein neuer John-Sinclair-Roman von Jason Dark im Taschenbuch, er wird auch als Folge 12 der "John Sinclair"-Sonderedition vertont werden. Das Abenteuer erzählt von einer mysteriösen Gestalt, die dem Templer Godwin de Salier einst das Leben rettete. Doch diese Rettung hat ihren Preis: Seit damals schuldet Godwin dem geheimnisvollen Wesen einen Gefallen. Jetzt ist der Fremde plötzlich aufgetaucht, um diesen einzufordern. Damit beginnt für Godwin und seinen Freund John Sinclair ein unheilvolles Abenteuer.

In der April-Ausgabe des "John Sinclair"-Podcast berichten die Macher bereits über diesen neuen Titel von Jason Dark,  ferner von den Aufnahmen zur Sonderedition 11 ("Deadwood") und sie geben erste Infos zur demnächst startenden Kinder- und Jugendhörspielserie "Johnny Sinclair". Passend dazu hat man die Autorin der Romanvorlagen, Sabine Städing, zum Interview gebeten. Der Podcast findet sich hier.

Judith und Christian Vogt waren zu Gast im Tonstudio von Lübbe Audio. Die beiden Autoren berichten im Gespräch mit der Lektorin Julia Abrahams, wie es dazu kam, dass Christian bei dem im Februar erschienenen Roman "Die dreizehn Gezeichneten" aktiv als Autor mitgewirkt hat. Außerdem liest das Autorenduo einen kleinen Teil aus dem Buch. Der Podcast findet sich hier.

News in Kürze: "Perry Rhodan NEO", Highscore Music stellt weitere kostenlose Hörspiele online & mehr

Mit "Perry Rhodan NEO" 171 startete kürzlich eine neue Staffel der Taschenheftserie, deren Thema diesmal die Aliens Blues sind. Parallel zur gedruckten Ausgabe und zum eBook kam von Eins A Medien auch das Hörbuch zum Download auf den Markt. Den Roman "Brennpunkt Eastside" von Arno Endler hat Hanno Dinger eingesprochen und eine Länge von über sechs Stunden. Mehr Infos, das Cover und eine Hörprobe finden sich hier.

Das Label Highscore Music hat weitere Hörspiele bei YouTube online gestellt. Aus der Serie "Captain Future" finden sich sich jetzt dort aktuell sieben Folgen, außerdem die drei ersten Folgen der Reihe "Sherlock Holmes (Die Originale)" und die Folge 14 der Serie "Jules Verne: Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg" ("Der Goldvulkan"). Alle genannten Hörspiele und mehr, hier.

In den Hörspielregalen findet sich diese Woche neu aus der Reihe "Dark Mysteries" die Folge 16 ("Blutige Regie"). Bereits seit Ende März im Handel zu finden ist aus der Serie "Oscar Wilde & Mycroft Holmes - Sonderermittler der Krone" die Folge 14 ("Labyrinth der Angst").

News in Kürze: Lothar Grützner ist gestorben & mehr

Wie die "Talker Lounge" meldet, ist der Schauspieler, Hörspiel- und Synchronsprecher Lothar Grützner bereits am 31. Januar dieses Jahres gestorben; bekannt wurde dies erst jetzt. Besonders aktiv war er als Synchronsprecher, zu seinen Arbeiten gehörte unter anderem Ende der 80er Jahre die Synchronisation von Neil Hamilton als Commissioner Gordon in der "Batman"-Serie aus den 60ern. Hörspielfans kannten ihn beispielsweise als Donald Kolumbus in "Detektiv Kolumbus & Sohn", die ab 1981 entstand. Lothar Grützner wurde 91 Jahre alt.

"Timton und der verlorene Schlüssel​" ist ein Hörspiel für Kinder und junggebliebene Erwachsene, das das hoerspielprojekt.de jetzt zum kostenlosen Download online gestellt hat, hier. Es ist die Geschichte von einem Zwerg namens Timton, der auf einem anderen Stern lebte. Aber Timton war nicht irgendein Zwerg, oh nein, er war der Schlüsselhüter. Bis zu jenem unglücklichen Tag an dem er den wichtigen Schlüssel, den er besser zu hüten versprochen hatte als seinen eigenen Augapfel, einfach nicht mehr finden konnte. Der Hörer begleitet seinen neuen kleinen Freund auf dessen spannender Suche nach dem verlorenen Schlüssel.

Veröffentlicht wurde diese Woche hier die letzte Folge vom offiziellen "Star Trek"-Podcast; da CBS in den USA seine Radio- und Audiodienste verkauft hat, wird der Podcast nach zwei Jahren eingestellt.

Diesen Tag erschienen ist die Folge 13 der Military-SF-Reihe "Der Ruul-Konflikt" von Stefan Burban, "Die letzte Offensive". Das Hörbuch wurde einmal mehr von Michael Hansonis eingesprochen und hat eine Länge von fast 12 Stunden. Mehr Infos und eine Hörprobe finden sich hier.

In den Hörspielregalen finden sich diese Woche neu aus der Serie "Raumschiff Promet" die Folge 8 ("In den Klauen der Riddler"), aus der Serie "Inspector Lestrade" die Folge 2 ("Der Zorn des Anubis") und aus der Serie "Das Schwarze Auge" die Folge 5 ("Im Reich des Nekromanten ").

News in Kürze: Neue Hörspiele im Handel, "Talker-Lounge" & mehr

In den Hörspielregalen finden sich diese Woche neu aus der Serie "John Sinclair" die Folge 121 ("Die Geburt des Schwarzen Tods"), aus der Neuauflage vom Tonstudio Braun der Serie "John Sinclair" die Folge 73 ("Bruderschaft des Satans"), aus der Reihe "Gruselkabinett" die Folgen 134 ("Das älteste Ding der Welt", Willy Seidel) und 135 ("Brickett Bottom", Amyas Northcote), aus der Serie "Professor van Dusen" die Folge 13 ("Professor van Dusen spielt Theater") und die Auftaktfolge zur neuen "Captain Future"-Serie "Die Herausforderung" mit dem Titel "Stunde Null".

Wie immer viele Rezensionen und News bietet die aktuelle Nummer 116 der "Talker-Lounge", vor allem ein Interview mit der Synchronsprecherin Dorette Hugo ("Arielle, die Meerjungfrau", 1989), die in der Hörspielserie "Bibi und Tina" die Tina spricht. Zu finden ist die neue Folge hier.

Morgen um 20.15 Uhr zeigt RTL die Verfilmung des Bestsellers "Das Joshua-Profil" von Sebastian Fitzek. Die 105minütige Verfilmung, basierend auf der gleichnamigen Romanvorlage, entführt in eine Themenwelt, die innovativ und befremdlich zugleich ist: in die hohe Kunst der Vorhersehung von Verbrechen. Die Adaption wurde von Jochen Alexander Freydank umgesetzt, der 2009 einen Oscar für seinen Film "Spielzeugland" in der Kategorie Bester Kurzfilm erhielt. Die Macher vom "audible Magazin" haben dies zum Anlass genommen, den Autor um ein Interview zu bitten, das hier zu zu finden ist. Dort finden sich auch mehr Infos zum Hörbuch, das auf dem Roman basiert.

In der aktuellen Folge 22 des Podcasts "Was hörst du so?" ist der Geschäftsführer von Dreamland Productions, Thomas Birker, zu Gast; in dieser wird auch die Folge 34 von "Dreamland Grusel" besprochen, "Schattenkinder". Unter anderem erzählt Birker über die Pläne der kommenden Hörspielfolgen von "Dreamland Grusel" und "Tony Ballard". Das Ganze findet sich hier.

News in Kürze: "Sherlock Holmes Chronicles", HÖRMICH & mehr

Das Label Winterzeit startet demnächst in einer Sammlerauflage die "Sherlock Holmes Chronicles" auf Vinyl. Etwa im Drei-Monats-Rhythmus wird man ausgesuchte Fälle der bisherigen Reihe als streng limitierte Vinyl-Sammlerauflage (jeweils 300 Stück) auflegen. Die Hörspiele werden hierfür neu speziell für Vinyl gemastert und überarbeitet. Man beginnt mit Geschichten, die als CD bereits erschienen sind, später sind auch spezielle Direct-To-Vinyl-Veröffentlichungen möglich. Alle Folgen erscheinen als hochwertige 180-g-Vinyl-Ausgaben.

Am 30. Juni findet in Hannover wieder die HÖRMICH statt. Hörspiel- und Hörbuch-Action mit Stars und Sternchen der Szene stehen auf dem Plan, dazu Live-Hörspiele und Lesungen, man kann sich die Produktionen der Labels vor Ort signieren lassen, erfahren was es Neues in der Szene gibt oder auf dem Hörspielflohmarkt stöbern. Unter anderem wird das Sinclair-Hunter-Crossover "Deadwood" live aufgeführt. Mit dabei sind neben Dietmar Wunder und Thomas Schmuckert zum Beispiel Martin May, Detlef Bierstedt, Franziska Pigulla, Sven Plate und Santiago Ziesmer. Alle Infos zur Veranstaltung finden sich hier.

Nach den Folgen 1 bis 3 der Hörspielserie "Captain Future" hat das Label Highscore Music jetzt auch Folge 4 online gestellt bei YouTube, hier.

"Hexenmacht", Band 2 der Reihe "Krone der Sterne" von Kai Meyer, erschien bereits am vorigen Freitag als Hörbuch. Gesprochen von Philipp Schepmann kommt es ungekürzt auf eine Laufzeit von über 12 Stunden. Mehr Infos und eine Hörprobe finden sich bei Audible, hier.

In den Hörspielregalen finden sich diese Woche neu aus der Reihe "Sherlock Holmes und Co." die Folge 36 ("Der Jungbrunnen") und aus der Reihe "Sherlock Holmes - Neue Fälle" ebenfalls die Folge 36 ("Remis in zehn Zügen").

News in Kürze: "Das Schwarze Auge", "Peter Pan" & mehr

Es wird weitere Folgen der Hörspielserie "Das Schwarze Auge" geben, wie Markus Winter vom Label Winterzeit in Interview bei DSAnews.de jetzt geäußert hat. Man plant aktuell für zwei weitere Staffeln. Die Drehbücher für die zweite Staffel sind demnach fertig, in Kürze startet die Produktion und erscheinen dürfte sie dann ab Winter 2018/2019. Das komplette Interview findet sich hier.

ZYX Music Hörbuch hat bei YouTube "Peter Pan" zur Verfügung gestellt, hier. Es entstand nach Motiven von James Matthew Barrie, wurde von Thomas Tippner bearbeitet und  gelesen von M. E. Holzmann.

Parallel zur Buchveröffentlichung des neuen Romans von Andy Weir, "Artemis" ("Der Marsrianer"), ist auch die Hörbuchfassung erschienen. Gesprochen von  Gabrielle Pietermann und Marius Clarén kommt diese auf eine Laufzeit von rund zehn Stunden.  "Artemis" erzählt von Jazz Bashara, einer Schmugglerin auf dem Mond, die in eine tödliche Verschwörung verwickelt wird. Mehr Infos und eine Hörprobe finden sich bei Audible, hier.

News in Kürze: "Captain Future", Talker-Lounge" & mehr

Highscore Music bietet aktuell drei Folgen der Hörspielserie "Captain Future" bei YouTube an, zu finden sind sie hier. Außerdem hat man noch für März den Start einer neuen Staffel der Serie angekündigt; allerdings gibt es einen Sprecherwechsel gravierender Art zu vermelden - Wolfgang Völz wird ab sofort Otto nicht mehr sprechen, hierfür wurde Tommi Piper unter Vertrag genommen.

Viele Rezensionen und News bietet die aktuelle Nummer 115 der "Talker-Lounge", vor allem ein Interview mit Horst Stark, der unter anderem als Commander Perkins in der gleichnamigen EUROPA-Serie zu hören war. Die ganze Sendung findet sich hier.

Die Macher der "John Sinclair"-Hörspielserie sind aus dem Studio zurück und plaudern ein wenig über Ihre Planung bis 2020 - soweit geht diese inzwischen. Mehr dazu im entsprechenden Blog, hier.

In den Hörspielregalen finden sich diese Woche die Folge 37 der Serie "Dorian Hunter" ("Am Rio Negro") und die Hörspielfassung von "Biene Maja - Die Honigspiele".

News in Kürze: Ulrich Pleitgen ist gestorben & mehr

Ulrich Pleitgen ist am Mittwoch im Alter von 71 Jahren gestorben. Den Schauspieler und Synchronsprecher kannten Genre-Fans unter anderem als Edgar Allan Poe aus der gleichnamigen Hörspielserie von Lübbe Audio, die zwischen 2003 und 2009 entstand.

1LIVE hat gestern den Krimi "Xanadu" von Myra Çakan  aus dem Jahr 2011 ausgestrahlt. In diesem muss die Kopfgeldjägerin Callista Starbuck dringend vom Mars verschwinden - und landet in Xanadu-City, der Hauptstadt des fünften Saturn-Mondes. Schnell wird ihr klar, dass dort nicht nur das Klima rau ist. Das Hörspiel ist für begrenzte Zeit kostenlos auf den Seiten des WDR abrufbar, hier.

Im Oktober hatte das Label Winterzeit angekündigt, dass die Science-Fiction-Serie "Raumschiff Promet", basierend auf den Romanen aus dem BLITZ-Verlag, im zweiten Halbjahr 2018 auf CD und digital fortgeführt würde. Jetzt kündigt man die Folge 8 bereits für den 30. März an, die CD sei im Presswerk.

In den Hörspielregalen neu zu finden sind diese Woche aus der Serie "John Sinclair" die Folge 120 ("Die goldenen Skelette"), aus der Neuauflage vom Tonstudio Braun der Serie "John Sinclair" die Folge 72 ("Doktor Tod"), aus der Serie "Offenbarung 23" die Folge 77 ("Zucker - Weißer Tod"), aus der Reihe "Gespenster-Krimi" die Folge 15 ("Monster Truck") und aus der Reihe "Gruselkabinett" die Doppelfolge 132/133 ("Sweeney Todd - Der teuflische Barbier aus der Fleet Street").

Gestorben: Christian Rode (1936-2018)

Christian Rode ist, wie erst jetzt bekannt wurde, am Donnerstag der Vorwoche gestorben. Er wurde 81 Jahre alt. 1967 sah man ihn als Dietrich von Bern im Zweiteiler "Die Nibelungen", im selben Jahr als Duc de Vivonne in "Unbezähmbare Angelique" und 1968 in der Titelrolle im Fernsehfilm "Der Reformator". Weit bekannter war er jedoch durch seine Tätigkeit als Sprecher. Über Jahrzehnte lieh er unzähligen Schauspielern seine Stimme, verschiedene Quellen gehen von mehr als 600 Synchronrollen aus. Auch als Hörbuch- und Hörspielsprecher war er lange und viel aktiv, über Jahrzehnte wirkte er beispielsweise als Sherlock Holmes in den "Sherlock Holmes"-Hörspielen von Maritim und der Hörspielserie "Sherlock Holmes - Die neuen Fälle" von Romantruhe Audio.

News in Kürze: "Verschlusssache KI1015", "Suizid" & mehr

Im Hörspiel "Verschlusssache KI1015" von Max von Malotki aus dem Jahr 2015 geht es um eine Künstliche Intelligenz, die mit der Stimme einer Toten spricht - und aus Spaß bei einem Gewinnspiel im Radio mitmacht. Das Hörspiel lief kürzlich bei 1LIVE und steht aktuell hier zum Download bereit.

Den Roman "Suizid" von Dean Koontz, erschienen bei Harper Collins, gibt's jetzt auch als gekürztes Hörbuch zum Download, vorgetragen von Vera Teltz. Auf CD wird es ab dem 23. Februar erhältlich sein. In "Suizid" ist die FBI-Agentin Jane Hawk nach dem rätselhaften Selbstmord ihres Mannes auf der Suche nach einer Erklärung für diesen - dabei stößt sie auf einen landesweiten Anstieg unerklärlicher Suizide. Als sie der Spur weiter folgt, erhält sie eine unmissverständliche Warnung. Ein Unbekannter dringt in ihr Haus ein und bedroht ihren Sohn. Jane weiß nicht mehr, wem sie trauen kann. Sie geht in den Untergrund. Getrieben von dem Willen, ihre Familie zu schützen und den Tod ihres Mannes zu rächen, macht sie die Jäger zu Gejagten. Eine Hörprobe dazu findet sich bei Audible hier.

EUROPA sucht Test für eine neue App. Wer Hörspiele auf Streaming-Portalen sucht, so das Label, versinkt schnell im Playlisten-Chaos oder trifft auf Inhalte, die nicht kindgerecht sind. Die Lösung heißt dem Label nach Ooigo. Hier sind in einer einzigen, kinderleicht zu bedienenden App alle Hörspiele vereint, die im Streaming verfügbar sind. Dabei bewegt sich das Kind immer in der sicheren Umgebung der App und sieht nur Hörspiele, die für sein Alter geeignet sind. Wer das Ganze testen möchte, findet hier nähere Infos.