Hörspiel- & Hörbuch-News

News in Kürze: "Hinter den Spiegeln so kalt", "Selbstlos" & mehr

Als ihre geliebte Tochter Hannah spurlos verschwindet, stürzt Finja in ein tiefes Loch. Ihr einziger Hinweis auf Hannahs Verbleib ist eine Spur aus Eis im Badezimmer, aber das ergibt doch überhaupt keinen Sinn! In ihrer Verzweiflung sucht Finja schließlich Hilfe bei einer angeblichen Hexe - und stößt auf Ungeheuerliches: Schneetreiben und Schreie wirbeln durch ihre Erinnerungen, und ein fremdes Gesicht, das ihr seltsam vertritt erscheint. Die Antworten auf Finjas Fragen warten hinter den Spiegeln, in einem Reich aus Eis und Schnee. Aber will sie die Wahrheit wirklich wissen?
Mit ihrer düsteren Neuinterpretation des Märchens "Die Schneekönigin" hat Bestsellera-Autorin Liza Grimm ein Fantasy-Hörbuch voller Magie und Geheimnisse geschaffen, das um die Frage kreist, was real ist und was nicht. Die Hörbuchfassung von "Hinter den Spiegeln so kalt" ist jetzt neu bei Argon erschienen.

Die Agentur für Optimismus hat dem Innenministerium den Plan einer "globalen Humanisierung durch systematische Reduzierung der individuellen Lebenszeit" unterbreitet. Die Einzelnen opfern sich dem Gemeinwohl - denn das schont die ökonomischen Ressourcen!
Das Hörspiel "Selbstlos" von Karin Bellingkrodt aus dem Jahr 2006 lief am vorigen Wochenende noch einmal auf WDR 3, es ist daher jetzt auch im Netz zu finden. Hier.

Die 19. Ausgabe der ARD Hörspieltage findet von 11. bis 13. November im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe statt. Die Wettbewerbsjury wird öffentlich über die Hörspiele diskutieren, die um den Deutschen Hörspielpreis der ARD konkurrieren. Am 13. November gibt es mit "Seeräuber-Moses" ein Kinder-Live-Hörspiel. Außerdem im Programm: ein Live-Hörspiel von und mit dem Künstlerkollektiv Dlé, der Event-Tag "Hörspiel.Serien" sowie die traditionelle Preisverleihung am Samstagabend.

Bookstream hat bei YouTube hier das Sherlock-Holmes-Hörbuch "Ein Fall von Identitätsdiebstahl" eingestellt.

Digital im Netz neu angeboten werden seit dieser Woche die Hörspiele "Midnight Tales" Folge 67 ("Tief in den nördlichen Wäldern"), "Holmes & Watson Mysterys" Folge 25 ("Die Bibel des Teufels") und "Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper" Folge 4 ("Elizabeth Stride").


Zusammenstellung: ojm

News in Kürze: "Operation Simipath", "Erdsee" & mehr

Die beiden Weltraum-Schürfer Bera Sansa und Edian Tarkin stehen kurz davor, ihr Geschäft aufzugeben: Zu wenig einträglich ist die Suche nach Rohstoffen am Rande der bekannten Galaxis. Da entdecken sie ein herrenloses Schiff. An Bord wecken sie vier gelartige, formlose Wesen aus dem Kryo-Schlaf. Diese verwandeln sich - in perfekte Kopien von Bera und Edian!
"Verborgene Jagd", Teil 1 der neuen Trilogie "Operation Simipath" von Dirk van den Boom, ist jetzt als Hörbuch bei Lübbe Audio erschienen.

Weit entfernt, in einer anderen Zeit, liegt eine Welt, in der Magie alles durchdringt. Ein Reich, einst durch Frieden verbunden, nun durch Krieg und Hass geprägt. Aber es gibt Hoffnung. Das Schicksal von Erdsee liegt in den Händen zweier junger Menschen: Ged, ein Magier aus dem Inselreich, und Tenar, eine Hohepriesterin aus dem tristen Reich Kargad, tragen den Ring mit sich, der Frieden bringen soll. Doch die Gefahren, denen sie sich stellen müssen, lauern nicht nur auf dem Weg, sondern auch in ihrer Vergangenheit.
In zwei Staffeln mit je sechs Folgen öffnet der Hörspiel-Podcast beim WDR das Tor zu einer der außergewöhnlichsten und größten Fantasy-Welten: "Erdsee" von Ursula K. Le Guin. Staffel 1 ist seit gestern erhältlich, Staffel 2 folgt 2023.

Die Zauberer der Unsichtbaren Universität haben sich bereits vielen Herausforderungen stellen müssen, einem Fußballspiel allerdings noch nie. Doch nun hat der neue Meister der Tradition eine erschreckende Entdeckung gemacht: Wenn die Zauberer nicht sofort eine Fußballmannschaft gründen, verlieren sie den Anspruch auf eine üppige Geldspende. Es hilft alles nichts: Elf Sportsfreunde müssen her. Doch als endlich das große Spiel ansteht, das die Zauberer ganz ohne Magie bestreiten müssen, geht es schon lange nicht mehr nur um Fußball...
Die Hörbuch-Ausgabe von Terry Pratchetts "Der Club der unsichtbaren Gelehrten" ist jetzt bei Schall & Wahn erschienen.

Diese Woche neu erschienen auf CD und digital im Netz sind die Hörspiele "Gruselkabinett" Folge 179 (Flaxman Low: Der Fall Medhans Lea", E. & H. Heron), "John Sinclair" Folge 156 ("Höllen-Friedhof"), "Sherlock Holmes" (Titania Medien) Folge 52 ("Der stille Tod"), "Oscar Wilde & Mycroft Holmes" Folge 40 ("Lockruf des Untergang"), "Professor van Dusen -Neue Fälle" Folge 31 ("Hört das Gras wachsen") und "Grimms Märchen" (Titania Medien) Folge 9.

Digital im Netz neu angeboten wird seit dieser Woche das Hörspiel "Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper" Folge 3 ("Annie Chapman").


Zusammenstellung: ojm

News in Kürze: "Eifelgeist", "Oberon" & mehr

Drei Jungs. Zwei Mädels. Eine Mountainbike-Tour durch die Eifel. Eigentlich wollten die Jungs die Tour allein machen, aber Sabrina und Ann lassen sich nicht abwimmeln - und werden sich bald wünschen, nie mitgekommen zu sein. Während der Tour taucht ein merkwürdiger Typ auf einem uralten Fahrrad auf, der "Das Tor" sucht. Komische Leute hier. Dann zieht Nebel auf. Karte und Übersicht gehen verloren, Handys spielen verrückt. Falsche Richtungsangaben von degenerierten Dörflern führen zu noch mehr Irrwegen und einem Sturz. Sabrina macht Patrick eine Szene. Der Streit spaltet die Gruppe, und am Abend kommt nur ein Teil von ihnen im Hotel an. Patrick und Ann dagegen verbringen die Nacht in einem verlassenen Bunker. Im Traum erscheint Ann ein Amerikaner, der behauptet, sein Name wäre Ernest Hemingway "And the year is 1944".
Das Hörspiel "Eifelgeist" von Martin Heindel aus dem Jahr 2013 lief gestern auf 1LIVE und findet sich jetzt im Netz hier.

Drei Astronauten auf dem Weg zum Uranus. Als die Technik versagt, sind sie zur Notlandung auf dem unwirtlichen Mond Oberon gezwungen. Können sie bei -200°C überleben? Nur ein Wunder kann sie retten..
"Oberon" heißt das neue Hörspiel aus der Reihe "Zukunftschroniken", es findet sich bei YouTube hier.

Lange vor der Ankunft des Imperiums herrschte Roboute Guilliman, der letzte Schlachtenkönig von Macragge, über das Reich Ultramar. Nachdem er von seinem wahren Erbe als Sohn des Imperators der Menschheit erfahren hat, strebt er weiterhin danach, sein Herrschaftsgebiet so effizient und großmütig wie zuvor auszuweiten. Als die Welt Thoas von den Orks bedroht wird, muss Guilliman sein Vorgehen mit Bedacht wählen - sonst könnte sein Traum von einer strahlenden Zukunft für immer verloren sein.
Berits vor geraumer Zeit erschien bei Eins A Medien "The Horus Heresy: Primarchs 1 - Roboute Guilliman" von David Annande als Hörbuch.

Daniel Becker ist Anwalt, und er ist moralisch flexibel genug, dass ihm eine steile Karriere vorgezeichnet ist. Bis ihn ein echtes Monster dazu bringt, es vor einem übernatürlichen Gericht zu verteidigen. Zu seiner eigenen Überraschung ist Daniel erfolgreich, und sein Monsterklient gilt von nun an als unschuldig. Doch damit scheint das Schicksal von Daniels Karriere besiegelt zu sein. Nicht nur, dass sehr seltsame Gestalten in seiner Kanzlei auftauchen, die ebenfalls seine Hilfe wollen. Der monströse Richter verlangt auch von Daniel, dass er die wahren Schuldigen aufspürt – und macht deutlich, dass Versagen keine akzeptable Möglichkeit ist...
Das Hörbuch von Royce Buckinghams "Im Zweifel für das Monster" findet sich jetzt neu im Angebot von Audible.

Diese Woche neu erschienen auf CD und digital im Netz ist das Hörspiel "Geister-Schocker" Folge 101 ("Angriff der Todesvögel", Frank Hammerschmidt).

Diese Woche neu erschienen auf CD ist das Hörspiel "Larry Brent" Folge 47 ("Atomgespenster").


Zusammenstellung: ojm

News in Kürze: "Foundation", "Die Scherben der Erde" & mehr

Seit zwölftausend Jahren herrscht das Galaktische Imperium, doch jetzt beginnt sein Untergang. Hari Seldon, Schöpfer der revolutionären Wissenschaft der Psychohistorik, kann die Zukunft vorherberechnen. Um einem 30.000 Jahre andauernden dunklen Zeitalter der Barbarei zu entgehen, versammelt Seldon die herausragendsten Köpfe des Imperiums und bringt sie auf einen trostlosen Planeten am Rande der Galaxie. Diese "Foundation" soll das Wissen der Menschheit bewahren und als Hoffnungsträger für zukünftige Generationen dienen.
Die "Foundation"-Trilogie von Isaac Asimov gehört zu den einflussreichsten Werken der Science Fiction, die epische Saga inspirierte Apple TV+ zur Serie "Foundation". Vom Hörverlag kommt Teil 1 als Hörbuchfassung.

In der fernen Zukunft hat sich die Menschheit über die Galaxis ausgebreitet. Der Krieg gegen die nahezu unbesiegbare Alien-Zivilisation, die man die Architekten nennt, ist vor vielen Jahrzehnten beendet worden. Idris, einer der Kriegshelden von damals, fristet sein Dasein als Pilot eines Schrottsammelschiffs - bis er eine Entdeckung macht, die nur eines bedeuten kann: Die Architekten sind zurück. Und die Menschheit schwebt in höchster Gefahr...
Neu bei Audible erschienen ist die Hörbuchfassung von Adrian Tchaikovskys "Die Scherben der Erde".

Winter in San Francisco. Arthur, ein erfolgreicher Architekt, freut sich auf einen geruhsamen Abend in seinem neuen Apartment, als er bemerkt, dass er nicht allein ist. Plötzlich sieht Arthur eine junge attraktive Frau vor sich. Er glaubt an eine Verwechslung, an einen Spaß, den sich jemand mit ihm erlaubt, bis er die unglaubliche Geschichte der schönen Unbekannten erfährt. Lauren ist ein Phantom. Niemand außer Arthur kann sie sehen, denn seit einem schweren Autounfall liegt ihr Körper im Koma, während ihr Geist in der Sphäre zwischen Sein und Tod schwebt.
Auf WDR 3 lief Anfang September das Hörspiel "Solange du da bist" von Marc Levy aus dem Jahr 2002, es findet sich im Netz hier.

In der letzten und in dieser Woche neu erschienen auf CD und digital im Netz sind die Hörspiele "Die drei ???" Folge 218 ("Im Netz der Lügen") und "Edgar Allan Poe und Auguste Dupin" Folge 18 ("Die Rache der Raubritter").

Digital im Netz neu angeboten werden seit voriger Woche beziehungsweise seit dieser Woche die Hörspiele "Holmes & Watson Mysterys" Folge 24 ("Verwünschung der Suffragetten" und "Sherlock Holmes jagt Jack the Ripper" Folge 1 ("Fairy Fay").


Zusammenstellung: ojm

News in Kürze: "Das Herz der Zwerge 1", "Caprona - Das vergessene Land" & mehr

Der Zwerg Goïmron hofft vergeblich auf ruhigere Zeiten: Wie aus dem Nichts erhebt der mysteriöse Vraccimbur Anspruch auf den Thron des Großkönigs. Seltsamerweise unterstützt ausgerechnet Tungdil Goldhand, der größte Held der Zwerge, als Einziger Vraccimburs Anliegen. Irrt sich der Greis? Mitten in die Wirren um den Thron platzt die Kunde von einem grausamen Wesen, das den Fortbestand des Geborgenen Landes bedroht. Orks rotten sich kampfbereit zusammen, und auch die Albae sind längst nicht besiegt. Goïmron und seine Gefährten müssen sich neuen, gefährlichen Herausforderungen stellen, denn das Geborgene Land braucht ihre Hilfe dringender denn je zuvor.
Bei Argon ist "Das Herz der Zwerge 1" von Markus Heitz als Hörbuch erschienen. Johannes Steck hat es eingesprochen, es kommt auf eine Laufzeit von fast 17 Stunden.

In "Caprona - Das vergessene Land" von Edgar Rice Burroughs entdeckt die Besatzung eines U-Boots eine geheimnisvolle Insel, die auf keiner Karte verzeichnet ist. Hier leben Dinosaurier und erbarmungslose Vogelmenschen in einer Stadt aus Knochen. Von BLITZ kommt das Hörbuch zum Roman, Natascha Husar hat es eingesprochen. Die Länge beträgt über 13 Stunden, es findet sich bei Audible hier.

In der Vorwoche neu erschienen auf CD und digital im Netz sind die Hörspiele "John Sinclair" Folge 155 ("Die schwebenden Leichen von Prag"), "Jules Verne - Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg" Folge 33 ("Von der Erde zum Mond") und das "Titania Special" Folge 16 ("Märchen zur Weihnachtszeit").

Digital im Netz neu angeboten werden seit dieser Woche die Hörspiele "Midnight Tales" Folge 66 ("Nachtschicht"), "Sherlock Holmes - Neue Fälle" Folge 52 ("Familienbande") und "Dracula und der Zirkel der Sieben" Folge 6 ("Unter Bestien").


Zusammenstellung: ojm

"Midnight Tales - Angst um Mitternacht" Folge 66: Hörprobe online

Waldemar, Jupp und Grete verbringen ihren Lebensabend in einem idyllischen, aber auch langweiligen Altenheim. Bis mysteriöse Vorfälle die Routine ihres Daseins komplett durcheinanderbringen. Die rüstigen Rentner schmieden einen Plan.

Die 66. Folge von "Midnight Tales - Angst um Mitternacht" erscheint am Freitag dieser Woche, hier ist eine Hörprobe.

News in Kürze: "Der Thron der Nibelungen", "John Sinclair" & mehr

Das Burgundenreich wird von den Römern und Hunnen bedroht. So wagt König Gibica in geheimer Mission, einen Goldtransporter der Römer auszurauben, verschwindet jedoch zusammen mit dem Gold. Sein treuer Vasall Hagen muss die Spuren des Überfalls verwischen, um die Großmacht Rom nicht zu erzürnen. Gibicas Sohn Gundahar, der Thronfolger, ist unsicher, wem er selbst am eigenen Hof trauen kann. Nur auf Hagen ist Verlass, der eine weitere Bedrohung loszuwerden versucht: Siegfried, den vermeintlichen Drachentöter. Aber auch die anderen Mitglieder der Königsfamilie schmieden Pläne, um ihre Schicksale in die eigenen Hände zu nehmen.
"Der Thron der Nibelungen" von Balthasar von Weymarn ist eine spannende Neuerzählung der Nibelungen voller Abenteuer, Intrigen, Liebe, Freundschaft und Verrat. Die erste Staffel ist in dieser Woche als Download und im Stream erschienen. Eine Hörprobe findet sich zum Beispiel bei Audible hier.

Lübbe Audio hat bei YouTube das "John Sinclair"-Hörspiel "Das Buch der grausamen Träume" vom Tonstudio Braun zum kostenlosen Hören eingestellt.

Digital im Netz neu angeboten wird seit dieser Woche das Hörspiel "Dr. Morbius" Folge 20 ("Biblische Plagen").


Zusammenstellung: ojm

News in Kürze: "40 Tage Regen", "John Sinclair" & mehr

Auf dem Kreuzfahrtschiff "Noahfuture" geht es hoch her. Dabei ahnen die feierwütigen Passagiere nicht, was sich im dritten Unterdeck verbirgt: Ihr vermeintliches Traumschiff ist in Wahrheit das erste und letzte Rettungsboot der Menschheit, die Arche Noah. Aber deren Besatzung ist die Weltrettung inzwischen leid.
WDR 3 sendet morgen um 19.04 Uhr das Hörspiel "40 Tage Regen" von Jens Rachut, es steht nach der Sendung zum Download zur Verfügung.

Der neue "John Sinclair"-Podcast bietet ein Interview mit dem Autor Ian Rolf Hill, von dem derzeit ein Vierteiler innerhalb der Serie erscheint.

Das Label WinterZeit hat bei YouTube diverse Folgen der Reihe "Sherlock Holmes - Die alten Fälle (Reloaded)" eingestellt, "Das Tal der Furcht" zum Beispiel findet sich hier.

Diese Woche neu erschienen auf CD und digital im Netz ist das Hörspiel "Das Schwarze Auge" Folge 16 ("Die Spuren der Träumer").

Diese Woche neu erschienen auf CD ist das Hörspiel "Tony Ballard" Folge 45 ("Bei Vollmond kommt der Tod").


Zusammenstellung: ojm

News in Kürze: Neue Hörspiele, "Die Schwestern Jouet" & mehr

Diese Woche neu erschienen auf CD sind die Hörspiele "DreamLand Grusel" Folge 53 ("Das Grauen von Blackmoore", Raimund Junker) und "Moriarty - Zwischen Genie und Verbrechen" Folge 7 ("Dunkle Geheimnisse")-

Digital im Netz neu angeboten werden seit dieser Woche die Hörspiele "Midnight Tales" Folge 65 ("Das Schwert ist es wert") und "Holmes & Watson Mysterys" Folge 23 ("Der Kreis des Todes").

Rosalie, Anna und Josepha - so heißen die Schwestern Jouet. Allerdings bleibt offen, ob die drei Schwestern wirkliche Schwestern oder Stimmen von Schwestern oder zu Stimmen gewordene Erfindungen von Schwestern sind. Eine der Schwestern scheint unter einer Art Erfindungszwang zu stehen; ihre Fiktionen - Krankheiten, Landschaften, Mütter und Söhne, die schöne südliche Stadt Cannes - wirken wie Chiffren für Vergangenheit beziehungsweise Beschwörungen der Wirklichkeit von Gegenwart. Doch nicht immer finden diese Erfindungen den Beifall der anderen. Vorwürfe werden laut, bis die Erfinderin die Schwestern wieder zurück in die Erinnerung schickt, die sie wiederum selbst erfindet. Haben die Schwestern nun wirklich existiert oder wurden sie bloß zum Trost gegen Finsternis und Alleinsein erfunden?
Das Hörspiel "Die Schwestern Jouet" von Ilse Aichinger aus dem Jahr 1969 läuft morgen um 19.04 Uhr auf WDR 3 und steht nach der Sendung zum Download zur Verfügung.

Ob in Rocky Beach mit den drei Fragezeichen, auf den sieben Weltmeeren mit Wickie oder im Internat mit Hanni und Nanni: Hunderte von Hörspielen und Hörbüchern von Sony finden sich seit Kurzem auch bei Audible, 500 sind auch im Abo enthalten und können gestreamt werden.


Zusammenstellung: ojm

News in Kürze: "Die Reise der Skythe" & mehr

Das Irdische Konkordat ist ein Sternenstaat voller Frieden und Wohlstand. Allein eine kleine Polizeistreitmacht sorgt dafür, dass interstellare Verbrechen nicht ungesühnt bleiben.
Der Polizeikreuzer "Scythe" jagt einen vorbestraften Verbrecher, und das nun schon seit Jahren. Der höchst gefährliche Täter kann ihnen jedoch immer wieder entkommen. Man kommt dem gesuchten Verbrecher in der Nähe eines seltsamen Raumschiffs auf die Schliche, das die Größe eines kleinen Planeten hat und von einem Schutzschild umgeben ist. Durch eine Verkettung unglücklicher Umstände werden auch sie in das Innere des Schutzfeldes gezogen - nur, um herauszufinden, dass eine Rückkehr nach draußen nicht möglich ist. Sie sind gefangen in einer gigantischen Flotte aus aktiven und lange toten Raumfahrzeugen tausender Zivilisationen - ganz allein, hilflos.
Bei Audible findet sich neu Teil 1 der Trilogie "Die Reise der Scythe", "Aszendenz", von Dirk van den Boom jetzt als Hörbuch, es wurde von Tim Gössler eingesprochen.

Diese Woche neu erschienen auf CD und digital im Netz sind die Hörspiele "Faith" Folge 64 ("Spinnenterror in Shellville"), "John Sinclair Classics" Folge 47 ("Flugvampire greifen an"), "Larry Brent" Folge 46 ("Das Grauen von Blackwood Castle"), "Oscar Wilde & Mycroft Holmes" Folge 39 ("Der Pfad der Toten") und "Irene Adler" Folge 14 ("Grönlands Grauen").


Zusammenstellung: ojm