Film- & Serien-News

News in Kürze: "Spy Kids 4" /"Avatar 2" & "Avatar 3" / Lisa Blount gestorben

In Kürze beginnen die Dreharbeiten zu "Spy Kids 4: All the Time in the World". Robert Rodriguez schrieb das Drehbuch und führt Regie. Jessica Alba, Antonio Banderas, Danny Trejo und Alexa Vega werden in dem 3D-Film zu sehen sein, der am 19. August 2011 in die US-Kinos kommen soll. Die ersten drei "Spy Kids"-Filme haben weltweit 450 Millionen US-Dollar eingespielt.

Weiterlesen: News in Kürze: "Spy Kids 4" /"Avatar 2" & "Avatar 3" / Lisa Blount gestorben

"Tartarus": Trailer online

Ein erster Trailer zum österreichischen Science-Fiction-Film "Tartarus" ist online gegangen. Stefan Müller führte Regie, Moritz Thate und Martin Kroissenbrunner werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Der Film startet in der kommenden Woche in den österreichischen Kinos, ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest. Die Website zum Film ist hier zu finden.

Gestorben: Lamont Johnson (1922–2010)

Der US-amerikanische Schauspieler und Regisseur Lamont Johnson ist am Sonntag im Alter von 88 Jahren gestorben. Genre-Fans kannten ihn durch den SF-Film "Spacehunter – Jäger im All" (1983), bei dem er Regie führte. "Der Agent, der seinen Leichnam sah" (1972) und "Eine Frau sieht rot" (1976) stammten ebenfalls von ihm. Als Darsteller sah man ihn vorwiegend in den 50er Jahren in Gastrollen in TV-Serien wie "Alfred Hitchcock präsentiert" oder "Rauchende Colts".

US-Boxoffice: Fulminanter Start für "Paranormal Activity 2"

Halloween hat eine neue Horror-Franchise: Fortsetzungen von Sleeper-Hits sind nie eine sichere Sache, das Publikum aber hat gesprochen, laut und deutlich. Mit 41,5 Millionen Dollar zum Start hat "Paranormal Activity 2" sogar die relativ hohen Erwartungen übertroffen, so dass weitere Fortsetzungen bereits jetzt ausgemacht sind. Diese werden sicherlich wiederum um Halloween in Zukunft starten und den Platz der "Saw"-Serie einnehmen, die nächste Woche in ihre letzte Runde gehen wird, auch wenn man Versprechungen dieser Art von Horrorfilm-Produzenten nie zu wörtlich nehmen sollte. Auf Platz 4 mit 12 Millionen Dollar landete Clint Eastwoods erster Spielfilm in seiner langen Karriere mit phantastischen Elementen, "Hereafter", der sich auch mit dem Thema Nahtod-Erfahrungen befasst.

Weiterlesen: US-Boxoffice: Fulminanter Start für "Paranormal Activity 2"

"Unknown": Trailer online

Ein erster Trailer zu "Unkown" ist online gegangen. Jaume Collet-Serra ("Orphan – Das Waisenkind") führte Regie, Liam Neeson, Diane Kruger und Bruno Ganz werden in dem in Berlin spielenden Film zu sehen sein. US-Start ist am 18. Februar 2011, ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest.

Gestorben: Johnny Sheffield (1931–2010)

Der US-amerikanische Schauspieler Johnny Sheffield ist am Freitag der Vorwoche im Alter von 79 Jahren gestorben. In den 30er und 40er Jahren sah man ihn in mehreren Spiefilmen an der Seite von Johnny Weissmuller als Tarzans Sohn, ab Ende der 40er Jahre war er in der Titelrolle der TV-Serie "Bomba" zu sehen.

"The Rite": Trailer online

Ein erster Trailer zum Horror-Film "The Rite" ist online gegangen. Mikael Håfström ("Zimmer 1408") führte Regie, Sir Anthony Hopkins, Alice Braga und Colin O'Donoghue werden in den Hauptrollen zu sehen sein. US-Start ist am 28. Januar 2011, in Deutschland startet der Film am 24. Februar 2011 in den Kinos.

"Scream 4": Teaser-Trailer online

Ein Teaser-Trailer zu "Scream 4" ist online gegangen. Der Film startet am 15. April 2011 in den US-Kinos, ein deutscher Starttermin steht noch nicht fest. Wes Craven führte Regie, Kevin Williamson schrieb das Drehbuch und Neve Campbell, David Arquette und Courteney Cox Arquette werden in den Hauptrollen zu sehen sein.

KSM veröffentlicht die Terry-Prachett-Verfilmung "Going Postal"

Im November veröffentlicht KSM die aktuellste Real-Verfilmung eines "Scheibenwelt"-Romans von Terry Pratchett: "Going Postal". Die Blu-ray und die Doppel-DVD kommen am 5. November in den Verleih und am 15. November in den Handel. Neben dem ca. 185 Minuten langen Film ist noch einiges an Bonusmaterial auf den Discs enthalten: Interviews, Deleted Scenes, Outtakes, Trailer sowie eine Bildergalerie. Parallel veröffentlicht KSM das 2-Disc-Set "Terry Pratchett's Discworld" mit den Zeichentrick-Verfilmungen zu den Romanen "Soul Music" und "Wyrd Sisters".

Weiterlesen: KSM veröffentlicht die Terry-Prachett-Verfilmung "Going Postal"