Film- & Serien-News

Neu im April: "Die Wächter"

Am 15. April erscheint die TV-Mini-Serie "Die Wächter", basierend auf dem gleichnamigen Buch von John Christopher, auf DVD. Die Serie entstand Mitte der 80er Jahre, wurde in der ARD ausgetrahlt und umfasste sechs Episoden. ARD VIDEO über die Serie: "England 2084: Der 15-jährige Rob Randell lebt in der Konurba, einer seelenlosen, steng überwachten Mammutstadt, wo die Bevölkerung auf engsten Raum lebt. Bücher sind verpönt, Tierhaltung verboten und die Kontrolle allgegenwärtig. Als Robs Vater, ein Regimekritiker, bei einen angeblichen Arbeitsunfall ums Leben kommt, wird Rob zum zum Waisen und von den Behörden in ein Internat eingewiesen. Hier herrschen Drill und Schikane und Rob plant sich abzusetzen. Sein Ziel ist der Distrikt, wo der Landadel lebt. Distrikt und Konurba soll ein unüberwindbarer Grenzzaun trennen. Robin gelingt die Flucht und er kommt in eine Welt, die im Kostüm einer längst vergangenen Zeit lebt. Doch ist hier alles besser?"

US-Boxoffice: Los Angeles siegt, Mars verliert

Gleich zwei große SF-Filme gingen dieses Wochenende an den Start. Während das schießfreudige Alien-Invasion-Abenteuer "World Invasion: Battle Los Angeles" ein Überraschungshit wurde und erstaunlich gute 36 Millionen Dollar zum Start einspielte, geriet der neueste von Robert Zemeckis produzierte Zeichentrickfilm, "Milo und Mars" um einen Jungen, der seine Mutter auf dem Mars retten möchte, zu einem der größten kommerziellen Desaster der Filmgeschichte: Bei einem Budget von um die 150 Millionen Dollar spielte der Film zum Start gerade einmal um die 7 Millionen Dollar ein.

Weiterlesen: US-Boxoffice: Los Angeles siegt, Mars verliert

"Conan": Teaser-Trailer online

Basierend auf dem Werk von Robert E. Howard und unter der Regie von Marcus Nispel entstand ein neuer Conan-Film, der am 19. August in die US-Kinos kommt. Neben Jason Momoa in der Titelrolle werden Rachel Nichols, Stephen Lang und Rose McGowan zu sehen sein. Ein Teaser-Trailer ist jetzt online gegangen.

"Priest": Das deutsche Kinoplakat

Von Sony Pictures kommt das deutsche Kinoplakat zu "Priest".

Der postapokalyptische Sci-Fi-Thriller "Priest" spielt in einer anderen Welt – einer Welt, die von einem bereits viele Jahrhunderte andauernden Krieg zwischen Menschen und Vampiren verwüstet worden ist. Ein Priester, der sich in der letzten großen Schlacht gegen die Vampire als legendärer Gotteskrieger hervorgetan hat, lebt nun inmitten anderer unterdrückter Menschen in der Finsternis ummauerter Städte, die von der Kirche beherrscht werden. Als seine Nichte von einer mordenden Bande von Vampiren entführt wird, widersetzt sich der Priester der Kirche, bricht seinen heiligen Eid und macht sich auf zu einer obsessiven Jagd, denn er muss seine Nichte finden, ehe es den Vampiren gelingt, sie zu einer der ihren zu machen. Auf seinem Kreuzzug wird er unterstützt von ihrem Freund, einem schießwütigen jungen Wüsten-Sheriff, und einer ehemaligen Gotteskriegerin, die über übernatürliche Kampfkünste verfügt.

Als Produzent dieses apokalyptischen Sci-Fi-Action-Thrillers mit Western-Elementen, der in 3-D in die Kinos kommen wird, fungierte Sam Raimi. Regie führte Scott Stewart ("Legion"). Die Hauptrollen spielen Paul Bettany, Cam Gigandet, Maggie Q, Karl Urban und Lily Collins.

"Super 8": Trailer online

Ein erster Trailer zum neuen Film von J. J. Abrams, "Super 8", ist online gegangen. Kyle Chandler, Elle Fanning und Ron Eldard werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Der Film läuft am 10. Juni in den USA an, Deutschlandstart ist am 4. August.

"Die Schlümpfe": Trailer online

Ein erster Trailer zu "Die Schlümpfe" ist online gegangen. bei dem Raja Gosnell Regie führte. Der Film startet am 3. August in den US-Kinos und einen Tag später bei uns.

"Cars 2": Weiterer Trailer online

Ein weiterer Trailer zu "Cars 2" ist online gegangen, bei dem John Lasseter und Brad Lewis Regie führten. Der Film startet am 24. Juni in den US-Kinos und am 28. Juli bei uns.