Film- & Serien-News

News in Kürze: "Beauty and the Beast" & "Dominion"

The CW cancelt "The Beauty and the Beast", die vierte Staffel der Serie wird die letzte sein. Die Dreharbeiten zu den 13 letzten Folgen beginnen im November, ausgestrahlt werden sie in den Staaten vermutlich ab Sommer 2016. Hauptdarsteller im Remake der 80er-Jahre-Serie "Die Schöne und das Biest" sind Kristin Kreuk und Jay Ryan. +++ Keine dritte Staffel in Auftrag gibt Syfy bezüglich "Dominion", die Serie endete somit mit der zweiten Season; die letzte Folge lief in den USA am 1. Oktober. Sie basierte auf dem Horror-Film "Legion" (2010), gedreht wurde sie in Südafrika. Zum Cast gehörten unter anderem Christopher Egan, Tom Wisdom und Roxanne McKee.

News in Kürze: "Hunters", "Outcast" & mehr

Im April 2016 startet in den USA bei Syfy die neue SF-Serie "Hunters", die auf Whitley Striebers Roman "Alien Hunter" basiert. Einen ersten Trailer gibt es hier zu sehen. +++ Ein weiterer Trailer zur neuen Serie "Outcast" von Robert Kirkman ("The Walking Dead") ist online gegangen, hier. Cinemax zeigt sie 2016, Patrick Fugit wird in der Hauptrolle zu sehen sein. +++ Hier ist ein weiterer Trailer zu "The Shannara Chronicles" online gegangen. Die Serie basiert auf den gleichnamigen Bestsellern Terry Brooks', sie läuft am 5. Januar 2016 bei MTV in den USA an. +++ Einen Einblick in die neue Serie "Shadowhunters" verschaffen zwei Sneak Peeks, hier und hier. Die im Kosmos der "Chroniken der Unterwelt" angesiedelte neue TV-Serie startet im Januar 2016 in den Staaten.

TV-Tipps: "Supernatural" & The Walking Dead"

ProSieben Maxx zeigt ab Montag die neunte Staffel "Supernatural" als Free-TV-Premiere. Jeden Montag zeigt man jeweils zwei Episoden ab 20.15 Uhr. Der Sender über den Auftakt der Staffel: Bei den dramatischen Geschehnissen in der Kirche wurde Sam schwer verletzt. Die Ärzte im Krankenhaus können nichts mehr für ihn tun - sein Tod scheint unausweichlich. Verzweifelt wendet sich Dean mit einem Gebet an alle Engel und bittet sie darum, seinen Bruder zu retten. Tatsächlich findet er einen, der wirklich helfen will: Ezekiel. Allerdings kann dieser Sam nur vor dem Tod bewahren, indem er von ihm Besitz ergreift. Dean weiß genau, dass Sam dem nicht zustimmen würde...

Die sechste Staffel von "The Walking Dead" zeigt FOX ab Montag als Deutschlandpremiere. Jeden Montag um 21.00 Uhr zeigt man eine Folge.

RTL II wiederholt ab Montag um 23.10 Uhr täglich "The Walking Dead". Zunächst zeigt man noch einmal die ersten vier Staffeln der Serie, ab dem 31. Oktober dann auch die 16 neuen Episoden der fünften Staffel als Free-TV-Premiere. Der Sender über den Auftakt der Serie: Der engagierte Polizist Rick Grimes wird bei einem Einsatz angeschossen und fällt schwer verletzt noch am Unfallort ins Koma. Als er nach Monaten in einem abgelegenen Krankenhaus wieder erwacht, erkennt er die Welt um sich herum nicht wieder. Eine mysteriöse Krankheit hat die Menschheit dahingerafft. Das Krankenhaus liegt in Trümmern, das Umland ist verwüstet. Leichenberge zeugen von der unvorstellbaren Katastrophe, die sich hier abgespielt haben muss - und überall lauern blutrünstige Untote darauf, die wenigen Lebenden zu zerfleischen.

News in Kürze: "Hemlock Grove", "Shadowhunters" & mehr

Netflix stellt die dritte und letzte Staffel der Horror-Serie "Hemlock Grove", die zehn Folgen umfasst, am 23. Oktober zum Abruf bereits. Famke Janssen, Bill Skarsgård, Landon Liboiron, Tiio Horn und Madeline Brewer sind wieder mit von der Partie. Ein erster Trailer ging hier online. +++ Ein erster Trailer zu "Shadowhunters" ist hier online gegangen. Die im Kosmos der "Chroniken der Unterwelt" angesiedelten neue TV-Serie basiert auf den Romanen von Cassandra Clare und startet im Januar 2016 in den Staaten. Katherine McNamara, Dominic Sherwood und Alberto Rosende werden in den Hauptrollen zu sehen sein. +++ Ein erster Trailer zu "Stolz und Vorurteil und Zombies" von Burr Steers ist onlime gegangen, hier. Am 21. April 2016 läuft der Film mit  Lily James, Bella Heathcote und Suki Waterhouse in den Hauptrollen in die deutschen Kinos an.

TV-Tipp: "Chosen"

RTL 2 zeigt am Freitag ab 22.25 Uhr die erste Staffel der Serie "Chosen" mit Milo Ventimiglia in der Hauptrolle als Free-TV-Premiere. Der Sender: Ian Mitchell ist Anwalt aus Leidenschaft und geht voll in seinem Beruf auf. Zu Hause ist der frisch geschiedene Strafverteidiger ein liebevoller Familienvater, der seine Tochter Ellie über alles liebt. Eines Morgens findet er vor seiner Haustüre eine mysteriöse Box, darin liegen ein geladener Revolver und das Bild eines Fremden, den er innerhalb von drei Tagen töten soll. Ihm wird nach und nach klar, dass er Teil eines tödlichen Spiels geworden ist und auch ihm ein Killer auf den Fersen ist, der ihn eiskalt töten wird, falls er seinen Auftrag nicht erfüllen sollte. Die Organisatoren des makabren Spiels scheinen nicht nur polizeiliche Ermittlungen unterbinden zu können. Sie entführen Ians kleine Tochter und benutzen sie als zusätzliches Druckmittel. Wie weit wird der gesetzestreue Anwalt gehen, um seine Familie zu beschützen?

TV-Tipp: "The 100"

ProSieben zeigt ab Mittwoch jede Woche die zweite Staffel der Science-Fiction-Serie "The 100". Zum Auftakt zeigt man in dieser Woche ab 20.15 Uhr drei Episoden am Stück. Der Sender über den Auftakt der neuen Staffel: Clarke erwacht auf einer Quarantänestation in der Unterkunft der Mountainmen. Kann sie Dante, dem Präsidenten der Bewohner des Mount Weather, vertrauen? Und wo ist der Rest der 100? Lincoln versucht indes, Octavia zu retten. Sie wurde von einer vergifteten Pfeilspitze getroffen.

TV-Tipps: "Heroes Reborn", "Weinberg" & "Supernatural"

Syfy zeigt ab Dienstag um 21.00 Uhr "Heroes Reborn" als Deutschlandpremiere, jede Woche zeigt man eine Folge. Die Serie setzt ein Jahr nach den Ereignissen der finalen Episode von "Heroes" ein und löst den dramatischen Cliffhanger der Mutterserie auf, die zwischen 2006 und 2010 entstand und die es in vier Staffeln auf insgesamt 78 Episoden brachte.

Als in dem abgelegenen Dorf Kaltenzell die Weinkönigin verschwindet und ein gedächtnisloser Fremder die wahren Geschehnisse aufdecken will, verstricken sich die Bewohner in Lügen. Die sechsteilige TNT-Eigenproduktion "Weinberg" läuft ab Dienstag um 21.10 Uhr als Deutschlandpremiere auf Sky Atlantic HD. Jede Woche zeigt man eine Episode.

Im Anschluss läuft auf demselben Sender und ebenfalls als Deutschlandpremiere die zehnte Staffel von "Supernatural" an, in der die Brüder Winchester zurück sind und erneut Jagd auf übernatürliche Übeltäter machen. Sky Atlantic HD präsentiert jede Woche eine Folge und darüberhinaus auch "A Very Special Supernatural Special" über die üblichen Abrufdienste des Hauses; diese Sendung gewährt einen Blick hinter die Kulissen der Serie.

"Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2": Ein weiteres deutsches Kino-Plakat

Von STUDIOCANAL kommt ein weiteres deutsches Kino-Poster zu "Die Tribute von Panem –- Mockingjay Teil 2".

Der Verleih: Im November kommt endlich der sehnsüchtig erwartete zweite Teil des großen Finales: "Die Tribute von Panem - Mockingjay Teil 2" basiert wie "Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1" auf dem dritten Band der "Panem"-Trilogie von Suzanne Collins. Die Trilogie "Die Tribute von Panem" zählt zu den größten Buchhits der letzten Jahre. Neben den derzeit angesagtesten "Panem"-Filmstars Josh Hutcherson, Liam Hemsworth und der Oscar- und Golden-Globe-Preisträgerin Jennifer Lawrence, sind auch die Hollywood Größen Woody Harrelson, Stanley Tucci, Donald Sutherland, Philip Seymour Hoffman und Oscar-Preisträgerin Julianne Moore wieder mit dabei. Der letzte Teil der Bestseller-Verfilmung erhält unter anderem in Berlin gedrehte Szene, er kommt am 19. November in die deutschen Kinos.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster. © 2015 STUDIOCANAL GmbH.

Tipp: "Scream"

Ab sofort steht die neue Horror-Serie "Scream" bei Netflix zum Ansehen bereit; bei MTV in den USA lief die aus 10 Folgen bestehende erste Staffel im vergangenen Sommer. Vier Kinofilme gab es bisher (1996, 1997, 2000 und 2011), bei denen Wes Craven Regie führte. Über 600 Mio. Dollar hat das Franchise bislang eingespielt. Zum Cast der TV-Serie gehören unter anderem Willa Fitzgerald, Bex Taylor-Klaus und John Karna, das Drehbuch zum Pilotfilm stammte von Jay Beattie und Dan Dworkin. Jill Blotevogel fungierte als Showrunner, Ausführende Produzenten bei der ersten Season waren Wes Craven, Cathy Konrad, Marianne Maddalena sowie Bob Weinstein und Harvey Weinstein. Regie beim Pilotfilm führte Jamie Travis.