Film- & Serien-News

Tipp: "Timeless"

RTL Crime zeigt ab morgen als Deutschlandpremiere die zweite Staffel der Serie "Timeless". Immer donnerstags ab 20.15 Uhr zeigt man zwei Folgen.

Der Sender: Nach der Explosion bei Mason Industries geht die Mission für die Helden weiter. Dabei geht das Team im Kampf gegen Rittenhouse merkwürdige Bündnisse ein - und das obwohl Lucys Familie selbst seit Jahrhunderten Teil der Organisation ist. Ihre Reise führt sie dabei durch unzählige Ereignisse der Historie zurück, unter anderem in die Jahre 1692, 1917, 1941, 1981 und weitere spannende Epochen. Viele historische Ereignisse bekommen sie hautnah mit, darunter die Hexenprozesse von Salem oder der amerikanischen Bürgerkrieg. Außerdem sehen sie dabei  große Persönlichkeiten wie Wendell Scott, den ersten afroamerikanischen NASCAR-Fahrer, Nobelpreisträgerin Marie Curie, John F. Kennedy, den 35. Präsidenten der Vereinigten Staaten, der jetzt aus Versehen in die Gegenwart gerät, sowie Medien-Tycoon William Randolph Hearst oder Hollywood-Star und Erfinderin Hedy Lamarr.

"Sonic The Hedgehog": Trailer online

Ein erster Trailer zu "Sonic The Hedgehog", bei dem Jeff Fowler Regie führte, ist online gegangen. Der Film kommt im November in die US-Kinos.

Tipp: "Marvel’s Runaways"

SYFY zeigt ab morgen die zweite Staffel der Serie "Marvel's Runaways" immer mittwochs um 21.00 Uhr als Deutschlandpremiere. In der zweiten Staffel wieder mit dabei sind Rhenzy Feliz, Lyrica Okano, Virginia Gardner, Ariela Barer, Gregg Sulkin und Allegra Acosta. Außerdem sind erneut Angel Parker, Ryan Sands, Annie Wersching, Kip Pardue, Ever Carradine, Kevin Weisman, James Marsters und Julian McMahon zu sehen. Neu dabei ist unter anderem Ajiona Alexus.

Der Sender: In den 13 neuen Episoden geht der Kampf der Runaways gegen die verbrecherische PRIDE-Organisation ihrer Eltern erst richtig los! Nachdem die Runaways ihrem Namen alle Ehre gemacht und ihr Zuhause hinter sich gelassen haben, finden sich Alex, Nico, Karolina, Gert, Chase und Molly auf den Straßen von L. A. wieder. Während sie nach einem sicheren Versteck suchen, wird ihnen klar, dass sie wohl oder übel aufeinander angewiesen sind und nur sie den Geheimbund PRIDE und damit ihre Eltern stoppen können. Doch eine verdeckte Nachricht an Erzfeind Jonah stellt alles in Frage - gibt es einen Verräter in den eigenen Reihen? Während man bei PRIDE fieberhaft nach den Runaways sucht, schmiedet Jonah seine eigenen, gefährlichen Pläne… 

News in Kürze: US-Kino-Charts & "Santa Clarita Diet"

"Avengers: Endgame" ist am Startwochenende in den US-Kino-Charts mit 350 Millionen US-Dollar durch die Decke gegangen und hat damit natürlich einen neuen Rekord aufgestellt. International kommen noch mal rund 860 Millionen US-Dollar dazu - womit der Film über 1,2 Milliarden US-Dollar eingespielt hat. "Captain Marvel" kletterte noch einmal von Platz 4 auf Platz 2 und die Nummer 1 der Vorwoche, "Lloronas Fluch", fiel auf Platz 3. "Shazam!" fiel von Platz 2 auf Platz 5, "Dumbo" fiel von Platz 6 auf Platz 7, "Friedhof der Kuscheltiere" fiel von Platz 7 auf Platz 8 und "Wir" fiel ebenfalls einen Rang auf Platz 9.

Netflix hat die Serie "Santa Clarita Diet" gecancelt, die somit letzten Folgen - die der dritten Staffel - stellte der Streaminganbieter vor rund vier Wochen zum Abruf bereit.

"Die Abenteuer des jungen Sinbad - Der Film": Dienstag im Kino

Sinbad hat große Träume: Er möchte die Welt bereisen. Zusammen mit seinem Affen Mimi macht er sich auf den Weg und begegnet bald einem fliegenden Pferd und seiner Reiterin, dem Mädchen Sana. Doch nicht nur das - in einer Vision sieht Sana das Versteck einer magischen Lampe, die ihnen auf ihrer Reise helfen wird. Sinbad und Sana setzen gemeinsam den Weg fort. Und diese magische Lampe werden sie dringend brauchen, wenn sie am Ende Sanas Nemesis gegenüberstehen…

"Die Abenteuer des jungen Sinbad - Der Film" erschien ursprünglich in drei Teilen; Diese Version fasst die drei Geschichten in einem abendfüllenden Film zusammen. Fast zwei Stunden atemberaubende Abenteuer erwarten den Zuschauer am 30. April in den KAZÉ Anime Nights in über 150 Kinos.

News in Kürze: Ellen Schwiers ist gestorben & mehr

Die deutsche Schauspielerin Ellen Schwiers ist heute im Alter von 88 Jahren nach langer schwerer Krankheit gestorben. 1956 sah man sie als Prinzessin Katharina in "Anastasia, die letzte Zarentochter", 1959 als Susanne Weiden in "Wenn die Glocken hell erklingen" und 1960 als Gunvor in "Das Erbe von Björndal". Genre-Fans kannten sie zum einen aus dem Science-Fiction-Film "Ein Toter sucht seinen Mörder" (1962), wo sie als Ella zu sehen war, und zum anderen aus dem Grusel-Film "Der Unsichtbare" (1963), wo sie Helen Roy spielte.

Neu gestartet ist bei Netflix die Serie "Chambers". In dieser wird ein Teenager nach einer Herztransplantation von Visionen und unheimlichen Impulsen geplagt; die Spenderin erlag einem den mysteriösen Tod...

Ebenfalls bei Netflix zu finden sind ab sofort auch die jeweils zweite Staffel von "The Protector" und "She-Ra und die Rebellen-Prinzessinnen".

RTL II zeigt ab morgen immer samstags ab 20.15 Uhr als deutsche Free-TV-Premiere die zweite Staffel der Serie "The Shannara Chronicles", zum Auftakt zeigt man vier Folgen.

"Critters Attack!": Trailer online

Nicht nur, dass der Streamingkanal Shudder mit "Critters: A New Binge" die Critters zurückgebracht hat mit einer neuen Serie, jetzt wurde auch noch ein neuer Film angekündigt. "Critters Attack!" von Regisseur Bobby Miller erscheint im Sommer auf BD und DVD und als VoD, unter anderem Dee Wallace wird darin zu sehen sein. In den 80er und 90er Jahren entstanden bereits vier Spielfilme um die gefräßigen und tödlichen Aliens. Ein erster Trailer ist online gegangen.

<>

"Lucifer": Trailer zur 4. Staffel online

Amazon Prime Video zeigt die vierte Staffel der Serie "Lucifer" ab dem 9. Mai, ein erster Trailer ist online gegangen.

"Men in Black: International": Weiterer Trailer online

Die Men in Black haben die Erde immer vor dem Abschaum des Universums beschützt. In ihrem neuen Abenteuer müssen sie sich ihrer bisher größten Bedrohung stellen: einem Maulwurf innerhalb der Men-in-Black-Organisation.

Hauptdarsteller in "Men in Black: International" sind Chris Hemsworth, Tessa Thompson, Rebecca Ferguson, Emma Thompson und Liam Neeson. Regie führte F. Gary Gray. Deutscher Kinostart: 13. Juni. Ein weiterer Trailer ist online gegangen.