Film- & Serien-News

TV-News in Kürze: "Women in Space", "The Walking Dead" & mehr

Kristin Gore, Tochter von Al Gore, schreibt die Drehbücher für eine Comedy-Serie namens "Women in Space", welche HBO angekündigt hat. Die Serie wird sich um eine Frauengruppe drehen, welche einen fremden Planeten besiedeln soll. ### Ein Poster als Vorbote der fünften Staffel von "The Walking Dead"wurde veröffentlicht und findet sich zum Beispiel hier. ### Cory Michael Smith wurde für die Serie "Gotham"verpflichtet, in der Serie soll er die jugendliche Version des Riddlers darstellen. ### Dave Erickson wurde als Showrunner der Ableger-Serie von "The Walking Dead" bekanntgegeben. Robert Kirkman und er entwickeln derzeit Figuren und Storys für die 2015 geplante Serie. Erickson wirkte im Genre-Bereich an der Serie "Defying Gravity" mit, die eher durchwachsenen Erfolg hatte und in den USA vor Ende der Ausstrahlung aller Episoden aus dem Programm genommen wurde.

"Lucy": Trailer online

"Lucy" heißt der neue Film von Luc Besson mit Scarlett Johansson in der Titelrolle. Der Film läuft am 8. August in den USA an, hierzulande wird er ab dem 4. September in den Kinos zu sehen sein. Ein erster Trailer ist jetzt online gegangen, hier.

"Nix wie weg – vom Planeten Erde": Das deutsche Kino-Plakat

Von Sony Pictures kommt das deutsche Kino-Plakat zu "Nix wie weg – vom Planeten Erde".

Der Film läuft am 29. Mai in den deutschen Kinos an, US-Starttermin war der 15. Februar des Vorjahres. Cal Brunker führte Regie bei "Escape From Planet Earth", so der Originaltitel. Ein Trailer ist hier zu finden.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster.

"Elementary" statt "Beauty and the Beast" am Freitagabend

kabel eins wiederholt ab dem kommenden Freitag die TV-Serie "Elementary". Ab 21.15 Uhr werden immer zwei Folgen im Doppelpack gezeigt – weswegen sich die Serie "Beauty and the Beast" ab sofort auf einem Sendeplatzplatz nach Mitternacht wiederfindet und in diesem Fall immer nur noch eine Folge gezeigt wird. kabel eins über "Elementary": Schroff, exzentrisch und etwas wahnsinnig: Auf den ersten Blick ist Dr. Joan Watson ihr neuer Schützling Sherlock Holmes nicht geheuer. Die Ärztin soll den Ex-Junkie auf dem Weg in ein drogenfreies Leben begleiten. Dabei macht sie Bekanntschaft mit seiner zweiten Sucht: dem Lösen von Kriminalfällen. Als Berater des NYPD soll der geniale Holmes den mysteriösen Tod einer Frau aufklären. Watson ist fasziniert von seiner Gabe und nimmt bald selbst an den Ermittlungen teil.

Kino-News in Kürze: "How It Was When The Past Went Away" & mehr

Focus Features plant die Umsetzung einer Story von Robert Silverberg als Kinofilm ("How It Was When The Past Went Away"). Das Drehbuch der Verfilmung der Geschichte, in der die Menschen in San Francisco durch eine Art Droge im Wasser ihr Gedächtnis verlieren, soll von Alex und David Pastor geschrieben werden. Produziert werden soll der Film von den "Twilight"-Produzenten Wyck Godfrey und Marty Bowe sowie Vince Gerardis. ### Als neuer Drehbuch-Autor für eine geplante Fortsetzung von "Chronicles" ist jetzt Jack Stanley bekanntgegeben worden. Er ersetzt Max Landis, der in einem Interview gesagt hatte, dass der Regisseur des ersten Teils kein Interesse an einer Fortsetzung hat. ### Shailene Woodley wird in "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro" nun doch nicht zu sehen sein. Die entsprechenden Szenen fielen der Schere zum Opfer, heißt es. Für Woodley sollte das kein Beinbruch sein, da sie inzwischen im Film "Die Bestimmung – Divergent" mitspielte und dieser Film sich als Hit entpuppte. ### Die Rolle des Dr. Doom im Reboot der Fantastischen Vier wurde mit Toby Kebbell besetzt.

TV-News in Kürze: "The 100", "Supernatural" & mehr

Die gerade in den USA gestartete SF-Serie "The 100" kann schon jetzt bei iTunes mit Untertiteln geschaut werden. Infos dazu gibt es hier. ### Wie es bei "Supernatural" in den USA weitergeht, verrät der neueste Trailer, hier. ### Frischfleisch für "The Walking Dead": für die fünfte Staffel wurden drei neue Hauptdarsteller bekanntgegeben, die bisher in Gastrollen zu sehen waren, nämlich Andrew J. West, Alanna Masterson und Christian Serratos. ### Der österreichische Schauspieler und Synchronsprecher Karl Walter Diess ist am Sonntag im Alter von 86 Jahren gestorben. Unter anderem sah man ihn in den TV-Mini-Serien "Wallenstein" (1978) und "Fabrik der Offiziere" (1989). Diess war auch als Synchronsprecher aktiv und als Hörspielsprecher, beispielsweise für "TKKG" und "Masters of the Universe".

TV-News in Kürze: "Helix", "Aquarius" & mehr

Zum deutschen Start der Serie "Helix" am 10. April hat der Sender SyFy eine Seite eingerichtet, auf der jetzt auch deutsche Trailer und Vorschauen zu finden sind. Das Ganze findet sich jetzt hier. ### "Aquarius" heißt eine neue, 13teilige NBC-TV-Serie mit David Duchovny in der Hauptrolle. Die Serie ist in den 60er Jahren angesiedelt und Duchovny spielt einen Polizisten in Los Angeles, der gegen einen Kleinkriminellen und Sektenführer namens Charles Manson ermittelt. ### Patrick Brannon wird in Kürze in der Serie "Marvel's Agends of SHIELD" als Bösewicht Blackout zu sehen sein. Angeblich wird für die Serie seine Fähigkeit leicht verändert um Kosten zu sparen, weshalb er scheinbar nicht mit Strahlen um sich schießen können wird. ### Die zweite Staffel von "Beauty and the Beast"soll ab dem 23. Mai bei kabel eins direkt an die erste Staffel ausgestrahlt werden.

"X-Men: Zukunft ist Vergangenheit": Das deutsche Kino-Plakat

Von der 20th Century Fox kommt das deutsche Kino-Plakat zu "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit".

In "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" kämpft das ultimative X-Men-Ensemble auf zwei Zeitebenen ums Überleben. Die beliebten Charaktere der originären "X-Men"-Trilogie verbinden sich mit ihren Vorgängern aus "X-Men – Erste Entscheidung" für einen alles entscheidenden Kampf, der die Vergangenheit verändern muss – um unsere Zukunft zu retten.

Patrick Stewart, Ian McKellen, Michael Fassbender und James McAvoy werden in den Hauptrollen zu sehen sein, Bryan Singer führte Regie. Deutschlandstart ist am 22. Mai, in den USA läuft der Film einen Tag später in den Kinos an.

Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster.

TV-News in Kürze: "American Horror Story", "Star Crossed" & mehr

Michael Chiklis (Ben Grimm in den beiden letzten "Fantastic Four"-Filmen) wurde für die vierte Staffel "American Horror Story"gecastet, die diesmal den Untertitel "Freak Show" tragen und deren Handlung in den 50ern angesiedelt wird. Jessica Lange, Kathy Bates, Sarah Paulson, Angela Bassett, Jamie Brewer, Denis O'Hare und Frances Conroy werden von der dritten der vierten Staffel mit hinüber wechseln. ### Wie es bei "Star-Crossed"heute in den USA weitergeht, verrät der neueste Trailer zur Serie, welcher sich hier findet. ### Bei den "Marvel's Agents of SHIELD" steht "The End of the Beginning" vor der Tür – eine Vorschau auf die Episode vom Dienstag gibt es hier. ### Einen Blick auf die Ereignisse bei "The Vampire Diaries"in der nächsten Episode gibt es hier.