Film- & Serien-News

"Dragon Soldiers": Promo online

Die Bewohner eines kleinen US-Städtchens sind alarmiert: Immer wieder verschwinden Menschen im nahegelegenen dichten Wald. Selbst die Suchtrupps kehren nicht zurück! Bürgermeister Mordry beschließt, eine Gruppe Elitesoldaten in den dunklen Forst zu schicken, um der Sache auf den Grund zu gehen. Schnell merken die Soldaten, dass es hier nicht mit rechten Dingen zugehen kann. Was hat es mit den alten Geschichten um ein monströses Urzeitmonster auf sich, die man sich im Ort schon seit Jahrzehnten erzählt? Artie Cameron und seine kriegserprobten Kameraden nehmen den Kampf gegen das Böse auf - und stellen schnell fest, dass vermeintliche Fabelwesen real und verdammt tödlich sein können…

Ab dem 26. Juni erhältlich auf BD und DVD und als VoD ist "Dragon Soldiers" von Regisseur Hank Braxtan mit Ruben Pla, Antuone Torbert, Motown Maurice und Arielle Brachfeld. Hier ist ein Promo.

Tipp: "Queen Zaza - Die letzten Drachenfänger"

Neu im Angebot von Netflix ist ab sofort die Zeichentrickserie "Queen Zaza - Die letzten Drachenfänger", die erste Staffel umfasst 12 Folgen. Sie basiert auf dem gleichnamigen Manga, der hierzulande bei Cross Cult erscheint.

"Diener der Dunkelheit": Promo online

Samantha Andretti wurde die letzten 15 Jahre ihres Lebens in einem unterirdischen Labyrinth gefangengehalten, von einem Mann, der eine Hasenmaske trug. Jetzt ist die junge Frau, die als damals 13jährige spurlos verschwand, an einer Landstraße ohne Orientierung aufgegriffen worden und befindet sich in einem Krankenhaus. Sowohl ihr behandelnder Arzt Dr. Green als auch Privatdetektiv Bruno Genko versuchen, den geheimnisvollen Fall aufzuklären und das Rätsel um den Mann im Labyrinth zu lösen.

Donato Carrisi führte bei "Diener der Dunkelheit" Regie. Toni Servillo und Dustin Hoffman werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Der Film erscheint hierzulande am 25. August auf BD und DVD und als VoD. Hier ist ein Promo.

News in Kürze: "Penny Dreadful: City of Angels", "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" & mehr

Sky Atlantic HD bringt "Penny Dreadful: City of Angels" nach Deutschland. Die Serie läuft hierzulande ab dem 8. Juni immer montags um 21.20 Uhr. 

"Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" wird bereits ab dem 4. Mai auf Disney+ zum Streamen verfügbar sein. 

Bei Netflix ist seit gestern die vierte Staffel von "The Last Kingdom" abrufbar.

Ursprünglich für den 7. April angekündigt und wegen der Coronavirus-Pandemie verschoben, hat Sky Atlantic HD einen neuen Sendetermin für "Avenue 5" gefunden. Die Serie läuft ab dem 23. Juni immer dienstags um 20.15 Uhr in Doppelfolgen.

"Käpt'n Säbelzahn und der magische Diamant": Trailer online

Der berühmt-berüchtigte Pirat Käpt’n Säbelzahn hisst wieder die Segel und sticht in See, auf zu neuen Abenteuern! Diesmal hat er es auf einen legendären magischen Diamanten abgesehen, der seinem Besitzer bei Vollmond Wünsche erfüllt. Der Waisenjunge Marco hat ihn dem mächtigen Magier Maga Kahn gestohlen, und ist nun auf der Flucht vor dessen Affenarmee. Durch eine Verwechslung gerät jedoch der Schiffsjunge Pinky in Verdacht, der Dieb zu sein. Käptn’n Säbelzahn nimmt ihn kurzerhand gefangen, um an den Diamanten heranzukommen. Wird es seiner Freundin Sunniva gelingen, Pinky zu befreien und sicherzustellen, dass der magische Diamant weder Käpt’n Säbelzahn noch Maga Kahn in die Hände fällt?

Käpt'n Säbelzahn und der magische Diamant" ist ab dem 8. Mai als VoD erhältlich, hier ist ein Trailer.

Tipp: "Die sieben größten Verschwörungstheorien der Geschichte"

Verschwörungstheorien haben in der Coronavirus-Pandemie Konjunktur. Mit Zweifeln an der offiziellen Version wird der Verdacht geschürt, es gäbe eine Verschwörung gegen die Wahrheit. Manche Verschwörungstheorie lässt sich entkräften, andere halten sich ewig, wie die neue ZDFinfo-Dokumentation "Die sieben größten Verschwörungstheorien der Geschichte" zeigt, die erstmals morgen um 20.15 Uhr zu sehen ist. Der Film von Bernd Reufels und Marie Hompf steht am Sendetag ab 10.00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung.

Die Dokumentation stellt sieben außergewöhnliche der zahlreichen Verschwörungstheorien auf den Prüfstand. Eine von ihnen will zum Beispiel beweisen, dass nie ein Mensch auf dem Mond gewesen sei. Andere behaupten, dass die Anschläge vom 11. September 2001 von der US-Regierung geplant worden seien und der Tod von Lady Diana in Wahrheit ein Auftragsmord gewesen sei.

Viele Verschwörungstheorien halten sich über Jahrzehnte. Doch was steckt dahinter? Und lassen sie sich zweifelsfrei widerlegen? Mithilfe von Experten prüft die Dokumentation sieben Verschwörungstheorien auf ihren Wahrheitsgehalt: die 9/11-Verschwörung, die Protokolle der Weisen von Zion, die inszenierte Mondlandung, den Mord an Prinzessin Diana, die Pearl-Harbor-Verschwörung, die Chemtrail-Theorie und das zweite Leben von Musiklegende Elvis Presley.

ZDFinfo sendet die Dokumentation erneut am 4. Mai 2020 um 1.15 Uhr, und am Donnerstag um 15.00 Uhr.

"Snowpiercer": Weiterer Trailer online

Online gegangen ist ein weiterer Trailer zur neuen Serie "Snowpiercer" mit unter anderem Jennifer Connelly und Daveed Diggs. Sie wird im Mai beim US-Sender TNT starten und hierzulande auch ab Mai bei Netflix im Angebot zu finden sein; gleich zwei Staffeln wurden in Auftrag gegeben.