Film- & Serien-News

Gestorben: Gerry Anderson (1929–2012)

Der Schöpfer von TV-Klassikern wie "Kommando Stingray", "Thunderbirds", "UFO" und "Mondbasis Alpha 1" ist tot. Gerry Anderson, Urgestein der britischen SF, ist heute nach langer, schwerer Krankheit im Alter von 83 Jahren gestorben. Anderson war über Jahrzehnte als Produzent, Drehbuchautor, vor allem aber als Marionettenkünstler fürs Fernsehen tätig, für die letztgenannte Tätigkeit war er vor allem bekannt.

Gestorben: Charles Durning (1923–2012)

Der US-amerikanische Schauspieler Charles Durning ist gestern im Alter von 89 Jahren gestorben. Genre-Fans kannten ihn aus Filmen wie "Die Schwestern des Bösen" (1973), "Das Grauen kommt um 10" (1978) und "Der letzte Countdown" (1979). Weitere bekannte Filme mit ihm waren unter anderem "Die Hindenburg" (1975), "Tootsie" (1982) und "Sein oder Nichtsein" (1983).

"Turbo": Teaser-Trailer online

Auch Schnecken träumen davon, Rennen zu gewinnen. Von einer Weinbergschnecke, die die schnellste Schnecke der Welt werden möchte, erzählt "Turbo" kommenden Sommer aus dem Hause DreamWorks. David Soren führte Regie, im Original wird man die Stimmen von unter anderem Ryan Reynolds, Michelle Rodriguez und Samuel L. Jackson hören. Am 19. Juli 2013 startet der Film in den USA, Deutschlandstart ist am 3. Oktober 2013. Ein Teaser-Trailer ist jetzt online gegangen.

"Die Schlümpfe 2": Trailer online

Ab dem 31. Juli 2013 in den USA und ab dem 1. August 2013 bei uns sind die Schlümpfe wieder in den Kinos zu sehen. Raja Gosnell führte erneut Regie, ein erster Trailer ist jetzt online gegangen. Sony Pictures über den Film: In der Fortsetzung der überaus erfolgreichen Familienkomödie "Die Schlümpfe", einem Mix aus Live-Action und Animation, erschafft der böse Zauberer Gargamel ein paar unartige, schlumpfähnliche Kreaturen – die Lümmel. Er hofft, dass er durch sie endlich in den Besitz der allmächtigen, magischen Schlumpf-Essenz kommen kann. Doch schon bald muss er feststellen, dass nur ein echter Schlumpf ihm das geben kann, was er will. Da die Lümmel nur durch einen geheimen Zauberspruch, den nur Schlumpfine kennt, in richtige Schlümpfe verwandelt werden können, entführt Gargamel Schlumpfine nach Paris. Dort ist es ihm bereits gelungen, von Millionen Franzosen als der größte Zauberer der Welt verehrt zu werden. Nun liegt es an Papa Schlumpf, Clumsy, Muffi und Beauty in unsere Welt zurückzukehren und mit Hilfe ihrer menschlichen Freunde Patrick und Grace Winslow! Schlumpfine zu retten! Wird Schlumpfine, die sich immer schon ein wenig anders als die anderen Schlümpfe gefühlt hat, nun eine neue Bindung mit den beiden Lümmeln Zicki und Hauie eingehen? Oder werden die Schlümpfe sie davon überzeugen können, dass ihre Liebe zu ihr absolut aufrichtig ist?

"Star Trek Into Darkness": Teaser-Trailer online

Ein Teaser-Trailer zu "Star Trek Into Darkness" ist online gegangen. J. J. Abrams führte erneut Regie, unter anderem Chris Pine, Zachary Quinto und Zoe Saldana werden wieder mit dabei sein. Der Film läuft am 17. Mai 2013 in den USA an, Deutschlandstart: 16. Mai 2013.

US-Boxoffice: Kleine, haarige Füße können sehr weit tragen

Im Auenland kann man heute beruhigt schlafen gehen: "Der Hobbit: Eine unerwartete Reise" erfüllte die in ihn gesetzten Erwartungen (eine Garantie dafür gibt es nie...) und spielte weltweit zum Start 223 Millionen Dollar ein. Davon knapp 85 Millionen in den USA, was zwar trotz 3D-Aufschlägen weit von Sommer-Startrekorden entfernt ist, aber immerhin den besten Dezember-Start in den USA überhaupt darstellt. Eines ist damit jetzt schon sicher: Die beiden bereits abgedrehten weiteren Teile können von den Machern somit beruhigt und ohne Einschränkungen angegangen und für den Kinoeinsatz Ende 2013 respektive im Sommer 2014 zu Ende produziert werden.

Weiterlesen: US-Boxoffice: Kleine, haarige Füße können sehr weit tragen

"Bates Motel": Trailer online

"Bates Motel" heißt eine neue TV-Serie, in der Freddie Highmore als Norman Bates und Vera Farmiga als seine Mutter Norma zu sehen sein werden. Die Serie spielt in der Gegenwart, die Handlung setzt mit dem Kauf des Motels und den Einzug in des Bates-Haus ein. Ein erster Trailer ist jetzt online gegangen.

Ab Januar 2013: Die Hohlbeins bei RTL II

Am 7. Januar 2013 um 22.15 Uhr läuft bei RTL II der Pilotfilm zur neuen Doku-Soap "Die Hohlbeins – Eine total fantastische Familie". Der Bestsellerautor, der mehr als 40 Millionen Bücher verkauft hat, gehört zu den schillerndsten Figuren der deutschen Literaturszene. Sein Durchbruch gelang ihm Anfang der 80er Jahre mit dem Buch "Märchenmond", das er gemeinsam mit seiner Frau Heike verfasst hat. Doch obwohl er seit 30 Jahren ein weit gefeierter Schriftsteller mit einer großen Fangemeinde ist, hielt sich Wolfgang Hohlbein bislang als Privatperson eher bedeckt. "Die Hohlbeins – Eine total fantastische Familie" gibt den Zuschauern nun einen Einblick in das ganz private Leben des Kult-Autors und seiner Familie, dessen Romanserie "Die Chronik der Unsterblichen" 2013 bei Lyx 15jähriges Jubiläum feiert.