Film- & Serien-News

"The Lords of Salem": Trailer online

"The Lords of Salem" heißt der neue Film von Rob Zombie mit Sheri Moon Zombie der Hauptrolle, ein erster Trailer ist jetzt online gegangen. Der Horror-Film läuft am 26. April in den USA an, ob und wann er in deutschen Kinos zu sehen sein wird steht noch nicht fest.

"Byzantium": Trailer online

Ein erster Trailer zum neuen Film von Neil Jordan ("Interview mit einem Vampir") ist online gegangen, in dem Gemma Arterton, Saoirse Ronan und Sam Riley in den Hauptrollen zu sehen sein werden. Starttermine für den Vampirfilm stehen noch keine fest.

J. J. Abrams dreht "Star Wars: Episode VII"

J. J. Abrams ("Star Trek") wird "Star Wars: Episode VII" drehen. Dies haben Walt Disney Pictures und Lucasfilm nun offiziell angekündigt. Michael Arndt wird das Drehbuch zum neuen "Star Wars"-Film schreiben, ins Kino kommen soll der Film 2015.

"Wolverine: Weg des Kriegers": Das deutsche Kino-Teaser-Plakat

Von der 20th Century Fox kommt das deutsche Kino-Teaser-Plakat zu "Wolverine: Weg des Kriegers". Deutscher Kinostart ist am 25. Juli, James Mangold führte diesmal Regie, Hugh Jackman wird wieder in der Titelrolle zu sehen sein.

Basierend auf dem gefeierten Comic-Klassiker führt das fesselnde Action-Abenteuer Wolverine, den Kult-Charakter aus dem X-Men-Universum, ins moderne Japan, eine ihm unbekannte Welt. Dort trifft er auf seinen größten Erzfeind und es kommt zu einem Kampf um Leben und Tod, der ihn für immer verändern wird. Zum ersten Mal ist Wolverine verwundbar und er stößt an seine körperlichen und emotionalen Grenzen. Er wird nicht nur mit tödlichem Samurai-Stahl konfrontiert, sondern muss sich auch seinem eigenen inneren Kampf gegen die Unsterblichkeit stellen. Doch dadurch wird er stärker, als wir ihn jemals zuvor gesehen haben.

Gestorben: Michael Winner (1935–2013)

Michael Winner ist tot. Der englische Regisseur, Drehbuchautor und Produzent ist heute im Alter von 77 Jahren in seiner Geburtsstadt London gestorben. Genre-Fans kannten ihn durch seine Regie-Arbeiten für "Das Loch in der Tür" (1971) und "Hexensabbat" (1977). Bekannter waren aber seine Western "Lawman" (1971) und "Chatos Land" (1972) und die von ihm gedrehten Action-Filme wie zum Beispiel "Scorpio, der Killer" (1973), "Ein Mann sieht rot" (1974) und "Tote schlafen besser" (1978).

Gestorben: Rolf A. Wilhelm (1927–2013)

Der deutsche Komponist und Dirigent Rolf A. Wilhelm ist am Donnerstag im Alter von 85 Jahren gestorben. Wilhelm komponierte über viele Jahrzehnte für das Kino ebenso wie für das Fernsehen und den Hörfunk. Von ihm stammte die Filmmusik zu beispielsweise den "08/15"-Filmen (1954/1955), zu "Die grünen Teufel von Monte Cassino" (1958) und zu "Und ewig singen die Wälder" (1959). Genre-Fans kannten ihn durch seine Arbeit für den Zweiteiler "Die Nibelungen" (1966/1967).

Gestorben: Mariangela Melato (1941–2013)

Die italienische Schauspielerin Mariangela Melato ist heute im Alter von 71 Jahren nach langer, schwerer Krankheit in Rom gestorben. Sie begann ihre Karriere am Theater, auf die große Leinwand schaffte sie es erst in den 70er Jahren. "Der Weg der Arbeiterklasse ins Paradies" (1971), "Liebe und Anarchie" (1973) und "Vergiss Venedig" (1979) zählten zu ihren bekanntesten Filmen. Genre-Fans kannten sie aus "Flash Gordon" (1980), in dem sie als General Kala zu sehen war.