Literatur-News

Erschienen: "Spukhaus zu verkaufen"

Anfang Oktober erschien im WortkussVerlag "Spukhaus zu verkaufen", herausgegeben von Tatjana Stöckler und Simone Edelberg. Die 196 Seiten starke, illustrierte Anthologie erzählt die Abenteuer des höllischen Immobilienmaklers Christobal J. Satànchia und seiner Kunden.

Weiterlesen: Erschienen: "Spukhaus zu verkaufen"

News in Kürze von Harlan Ellison, Stephen Baxter, Michael H. Schenk und anderen

Tschechische Wissenschaftler haben den britischen Autor Stephen Baxter damit geehrt, dass sie eine neu entdeckte Art von Trilobiten nach seinen Aliens Xeelee benannt haben, meldet "Locus".

Harlan Ellison hat im September zum letzten Mal aufgrund seines Alters einen SF-Con besucht (er ist Jahrgang 1934). Laut "Ansible" meinte er außerdem, seine Frau habe in seinem Todesfall den Auftrag, all seine unfertigen Stories zu verbrennen...

Weiterlesen: News in Kürze von Harlan Ellison, Stephen Baxter, Michael H. Schenk und anderen

Neu im September: "Die Prophezeiung von Saïs"

Die "Perry Rhodan"-Serie präsentiert das größte erfundene Universum der Geschichte: Seit fast fünfzig Jahren arbeiten mittlerweile Dutzende von Autoren an einer sich ständig erweiternden Welt, die Abenteuer in die ferne Zukunft und Reisen in die Vergangenheit gleichermaßen bietet. Mit "Die Prophezeiung von Saïs" erscheint diesen Monat der erste Teil einer Taschenbuch-Trilogie. Das Besondere daran: Die grundlegenden Ideen zu dieser Trilogie stammen von dem in Bern lebenden Schriftsteller Marc A. Herren, der erst seit Kurzem in die Profi-Riege deutschsprachiger Autoren aufgestiegen ist, und der den Auftaktband der Trilogie schrieb.

Weiterlesen: Neu im September: "Die Prophezeiung von Saïs"