Film- & Serien-News

"X-Men: Zukunft ist Vergangenheit": Trailer online

Ein erster Trailer zu "X-Men: Zukunft ist Vergangenheit" ist online gegangen. Patrick Stewart, Ian McKellen, Michael Fassbender und James McAvoy werden in den Hauptrollen zu sehen sein, Bryan Singer führte Regie. Deutschlandstart ist am 22. Mai 2014, in den USA läuft der Film einen Tag später in den Kinos an.

Kino-News in Kürze: "Planes: Fire and Rescue" & "Highlander"

Ein erster Trailer zum Animationsfilm "Planes: Fire and Rescue" ist online gegangen, der Fortsetzung von "Planes". Klay Hall führte Regie. US-Start ist am 18. Juli 2014, Deutschlandstart am 14. August 2014. ### Cedric Nicolas-Troyan soll mit dem lange angekündigte "Highlander"-Reboot sein Regie-Debüt abliefern, meldet "Deadline". Bereits mehrfach wurden in der Vergangenheit Regisseure für das Projekt gemeldet, die es dann doch wieder verließen, wie zum Beispiel Juan Carlos Fresnadillo. Erst diesen Sommer "verlor" man den zuvor angekündigten Hauptdarsteller, Ryan Reynolds.

Ab Donnerstag bei RTL II: "The Walking Dead"

RTL II zeigt ab Donnerstag (23.15 Uhr) die dritte Staffel der Serie "The Walking Dead" als Free-TV-Premiere . Der Sender über die Serie: Nach dem Tod seines ehemals besten Freundes und später stärksten Konkurrenten Shane ist Rick Grimes wieder der unumstrittene Anführer der Überlebenden. Doch wie soll er das Vertrauen der Gruppe zurückgewinnen? Auch die Frage nach einer neuen Bleibe ist drängender denn je: Zwar stößt die Gruppe auf ein verlassenes Gefängnis, das mit seinen Sicherheitsanlagen wie ein idealer Zufluchtsort vor der Zombie-Epidemie wirkt. Die wenigen dort verbliebenden Gefangenen sind allerdings auf die Neuankömmlinge nicht gut zu sprechen. Und dann ist da noch die benachbarte Gemeinde Woodbury, deren Anführer, der "Governor", sich zum diktatorischen Herrscher aufgeschwungen hat. Er und seine zahlreichen Unterstützer haben es ebenfalls auf das Gefängnis abgesehen – und gegen diese erdrückende Übermacht scheinen Rick und seine verbliebenen Mitstreiter keine Chance zu haben.

Kino-News in Kürze: "Captain America", "47 Ronin" & mehr

Von Walt Disney Pictures kommt das deutsche Teaser-Kino-Plakat zu "The Return of the First Avenger". Der Film von Anthony Russo und Joe Russo mit Chris Evans, Hayley Atwell und anderen kommt in Deutschland am 27. März 2014 in die Kinos. Mit einem Klick auf das Bild öffnet sich eine größere Datei des Posters in einem neuen Fenster. ### Ein weiterer Trailer zu "47 Ronin" mit Keanu Reeves in der Hauptrolle ging online. Der Film von Carl Erik Rinsch nach einem Drehbuch von Chris Morgan startet in Deutschland am 30. Januar 2014. Der Trailer findet sich hier. ### Wie das Branchenblatt "Variety" meldet, ist die englische Regisseurin Antonia Bird am vergangenen Donnerstag im Alter von 54 Jahren gestorben. 1994 drehte sie mit "Der Priester" ihren ersten Kinofilm, auch bei "Mad Love" (1995) beispielsweise führte sie Regie. Darüberhinaus drehte sie Episoden für TV-Serien wie "Spooks – Im Visier des MI 5". Genre-Fans kannten sie durch den Horror-Film "Ravenous – Friss oder stirb" (1999).

Kino-News in Kürze: "Thor", "Die Eiskönigin – Einfach unverfroren" & mehr

Zwei weitere Clips zu "Thor: The Dark Kingdom" sind am Wochenende online gegangen. Der Film startet am Donnerstag in unseren Kinos. Online findet sich jetzt ein weiterer TV-Spot zum Film hier. Außerdem gibt es eine neue Featurette, diesmal zum Thema "Thor und Jane". Sie findet sich hier. ### Ein weiterer, dritter Trailer zu "Die Eiskönigin – Einfach unverfroren" ist online gegangen und findet sich hier. Unter der Regie von Chris Buck ("Tarzan") und Jennifer Lee wurde der Film modern inszeniert und in der Tradition der beliebten klassischen Disney-Meisterwerke von Peter Del Vecho ("Winnie Pooh", "Küss den Frosch") produziert. Der Film startet am 28. November in den deutschen Kinos. ### Ein weiterer TV-Spot zu "Die Tribute von Panem – Catching Fire" ist online zu finden, hier. Der Film von Francis Lawrence mit Jennifer Lawrence, Josh Hutcherson und Liam Hemsworth startet bei uns am 21. November in den Kinos.

TV-News in Kürze: "Atlantis", Arrow", "Dracula" & "Grimm"

Die BBC hat jetzt die Fantasy-Serie "Atlantis"nach nur vier ausgestrahlten Episoden für eine zweite Staffel verlängert. Dem Sender zufolge schauten bisher insgesamt rund 7 Mio. Zuschauer die einzelnen Episoden und die Serie entpuppte sich als erfolgreichster Serienhit seit 2006. Einen Ausschnitt aus der sechsten Episode mit dem Titel "The Song of the Sirens" gibt es hier. +++ Zur vierten Episode von "Arrow" mit dem Titel "Crucible" gibt es einen ersten Promo-Trailer, er findet sich hier. ### Die neue Vampir-Serie "Dracula" ist in den USA am Wochenende bei NBC gestartet und präsentiert ein eher klassisches Bild des Blutsaugers. Entsprechend gibt es hier einen ersten Trailer für die erste reguläre Episode der Serie, er ist hier zu finden. ### Auch "Grimm" ist in den USA gestartet, dort läuft nun die dritte Staffel der Serie. Einen Blick auf die zweite Episode ist jetzt online gegangen, hier.

TV-News in Kürze: Marcia Wallace, "Charmed" & "Once Upon a Time in Wonderland"

Im Alter von 70 Jahren ist am Freitag überraschend Marcia Wallace gestorben, sie sprach in der Originalfassung von "Die Simpsons" die Lehrerin Edna Krabappel. Die Macher der Serie haben jetzt mitgeteilt, dass man plane, diese Figur auch in der Serie sterben zu lassen. Der Produzent Al Jean teilte am Wochenende mit, er sei sehr traurig und man werde die Figur würdig zu Grabe tragen. Für 2014 war bereits der Tod einer Figur bei der Serie angekündigt worden, es sei nicht Edna Krabappel gewesen. ### CBS lässt die Hexen von "Charmed – Zauberhafte Hexen" zurück auf den Bildschirm – sollte ein Drehbuch, das jetzt in Auftrag gegeben wurde, das Network überzeugen soll ein Reboot der Erfolgsserie ab Herbst 2014 die Serie wieder auferstehen lassen. Das Drehbuch wird derzeit von Chris Keyser und Sydney Sidner ausgearbeitet, eine Entscheidung über einen Pilotfilm werde Anfang 2014 fallen. Die Originalserie lief von 1998 bis 2006 und brachte es auf insgesamt acht Staffeln. +++ Sorgen machen dürfen sich Märchenfans um die Serie "Once Upon a Time in Wonderland"; nach drei Episoden wird die Serie derzeit bei ABC als Absetzungskandidat gehandelt. Zum Einstand hatte die Serie knapp 6 Mio. Zuschauer, bereits bei Episode 3 waren es nur noch etwas über vier Mio. Definitiv zu wenig für den Sender ABC, der die Serie vermutlich im Januar nicht aus der Weihnachtspause zurückholen wird, sollte nicht noch ein Wunder geschehen.

Kino-News in Kürze: Hal Needham & "Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman"

Hal Needham ist gestern im Alter von 82 Jahren gestorben. Der US-Amerikaner begann seine Karriere in den 50er Jahren als Stuntman, erst rund 20 Jahre später wechselte er hinter die Kamera: Mit "Ein ausgekochtes Schlitzohr" (1977) mit Burt Reynolds in der Hauptrolle legte er als Regisseur den Grundstein zu der Filmreihe mit der Figur des Bo "Bandit" Darville. "Kaktus Jack" (1979) und "Auf dem Highway ist die Hölle los" (1981) waren beispielsweise weitere bekannte Filme von ihm, Genre-Fans kannten ihn durch den SF-Streifen "Megaforce" (1982). Bei Youtube ist ein Beitrag über sein Schaffen zu finden, hier. ### Ein US-amerikanischer und ein deutscher Trailer zum Animationsfilm "Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman"von Rob Minkoff ("Stuart Little") ist online gegangen. Unter anderem die Stimmen von Ty Burrell, Max Charles und Ariel Winter werden in der Originalfassung zu hören sein. Deutschlandstart ist am 27. Februar 2014, US-Start am 7. März 2014.

TV-News in Kürze:"Jonathan Strange & Mr. Norell", "Once Upon a Time in Wonderland" & mehr

Die BBC und BBC America werden den Roman "Jonathan Strange & Mr. Norell" von Susanna Clarke als siebenteilige Mini-Serie ins TV bringen. Eddie Marsan wird als Mr. Norell und Bertie Caryet als Jonathan Strange zu sehen sein. Das Buch spielt im 19. Jahrhundert in einer Welt, in der Magie Realität ist. Weitere Darsteller sind Alice Englert, Marc Warren, Samuel West, Charlotte Riley, Enzo Cilenti und Paul Kaye. Die Dreharbeiten sollen nächste Woche unter der Regie von Toby Haynes beginnen. ### "Once Upon a Time in Wonderland"macht kommende Woche in den USA eine Pause, in der übernächsten Woche geht es dafür umso dramatischer weiter. Die Vorschau für die vierte Episode, "The Serpent", findet sich hier. ### J. J. Abrams hat sich nochmal zur neuen Serie "Almost Human" geäußert, hier geht es um das Thema Partnerschaft, der Clip findet sich hier.

Kino-News in Kürze: "Hellraiser", "Ender's Game" & mehr

Clive Barker wird das Drehbuch für ein Reboot des ersten "Hellraiser"-Films schreiben. Bei Facebook teilte er mit, er habe Dimension Films das Konzept vorgestellt und diese hätten ihn jetzt mit dem Drehbuchschreiben beauftragt. Die neue Version der Story werde dunkler und reichhaltiger werden. Und: Doug Bradley werde erneut als "Pinhead" dabei sein. ### Harrison Ford wurde in einem Interview zum neuen SF-Film "Ender's Game" befragt – seine Antworten finden sich in diesem Video. ### Ein weiterer Clip zu "Thor: The Dark Kingdom" wurde veröffentlicht und zeigt eine action-geladene Raumschiff-Verfolgung à la "Star Wars". Der Clip findet sich hier.