Film- & Serien-News

Kino-News in Kürze: "13 Sins", "Afflicted" & meh

"13 Sins" heißt ein Horror-Film von Daniel Stamm mit Ron Perlman in der Hauptrolle. In den USA startet er am 18. April den Kinos, ein Trailer dazu wurde hier veröffentlicht. ### Zum Horror-Film "Afflicted"von Derek Lee und Cliff Prowse gibt es einen ersten Trailer, hier. Der Film läuft am 4. April in den USA an. +++ "Oculus"heißt ein Horror-Film, an dem Karen Gillan und Katee Sackhoff mitgewirkt haben. Ein weiterer Trailer ging jetzt hier online. Der Film läuft am 11. April in den US-Kinos an.

TV-News in Kürze: "Elementary", "Die Bibel" & mehr

Die Serie "Elementary" wandert von SAT.1 zu kabel eins, dort zeigt man die zweite Staffel der Serie ab dem 4. April immer freitags um 20.15 Uhr. ### VOX wird an Ostern die 10teilige Miniserie "Die Bibel" zeigen. Die Produktion des Senders History wird am 17. und 18. April mit jeweils drei Folgen und am 19. April mit den abschließenden vier Folgen gesendet, Start ist jeweils um 20.15 Uhr. Die Musik zur Serie stammt von Hans Zimmer. Eine Vorschau auf die Serie gibt es hier. ### RTL hat für den 18. April (Karfreitag) einen Disney-Tag angekündigt, der abends die Free-TV-Premiere von "Das Dschungelbuch" vorsieht. Im Laufe des Tages zeigt der Sender weitere Trickfilm-Klassiker wie "Cinderella" oder "Der Glöckner von Notre Dame".

TV-News in Kürze: "Arrow", "Constantine" & mehr

Ein dreiminütiger Clip wurde zur Serie "Arrow" veröffentlicht, der eine Vorschau auf den Rest der aktuellen zweiten Staffel in den USA bietet. Das Ganze ist hier abrufbar. ### Drei weitere Darsteller wurden für den Pilotfilm von "Constantine" gecastet. Laut "Deadline" werden Lucy Griffiths ("True Blood"), Harold Perrineau ("Lost") und Charles Halford ("True Detective") in der geplanten Serie von David S. Goyer zu sehen sein. Griffiths wird die Tochter eines früheren Freundes Constantins spielen, die die sie umgebende übersinnliche Welt sehen kann. Perrineau spielt Constantines Schutzengel und Halford spielt Constantines ältesten Freund. ### Eine Vorschau auf die nächste Folge von "Marvel's Agents of SHIELD" namens "Yes Men" gibt es jetzt hier.

DVD-News in Kürze: "Die Eiskönigin – Völlig unverfroren", "Thor: The Dark Kingdom" & mehr

Gelöschte Szenen aus "Die Eiskönigin – Völlig unverfroren" werden auf der BD zum Film enthalten sein, die wurden bereits jetzt als Vorschau veröffentlicht. Das Ganze findet sich hier und hier. Ein weiterer Beitrag zur Musik und Artwork findet sich hier. ### Eine Vorschau auf eine weitere Featurette auf der BD von "Thor: The Dark Kingdom" gibt es hier. ### "Marvel's The Avengers"wird Ende März von Disney als 3D-BD in der Steelbox neu aufgelegt, Änderungen am Inhalt sind jedoch keine geplant. ### Hörgenuss verspricht die BD von "Der Hobbit: Smaugs Einöde". Laut Warner wird es darauf eine DTS HD MA 7.1-Spur in Deutsch und Englisch geben. Die BD erscheint in verschiedenen Varianten am 11. April. ### Ein Video mit nicht verwendeten und erweiterten Szenen zur dritten Staffel von "Game of Thrones" gibt es hier:

"The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro": Ein weiteres deutsches Kino-Plakat

Von Sony Pictures kommt ein weiteres deutsches Kino-Plakat zu "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro".

Der Verleih über den Film: Es ist toll, Spider-Man zu sein. Sich zwischen Wolkenkratzern hin und her zu schwingen, ist für Peter Parker das Größte. Er genießt es, ein Held zu sein und Zeit mit Gwen zu verbringen. Doch Spider-Man zu sein, hat auch seinen Preis: Nur er kann die Bewohner New Yorks vor den furchteinflößenden Bösewichten schützen, die die Stadt bedrohen. Als Electro auftaucht, muss sich Peter einem Gegner stellen, der viel mächtiger ist als er selbst. Und als sein alter Freund Harry Osborn) zurückkehrt, erkennt Peter, dass alle seine Feinde eines gemeinsam haben: OsCorp.

Die Hauptrollen in "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro" spielen Andrew Garfield, Emma Stone, Jamie Foxx, Dane DeHaan, Paul Giamatti und Sally Field. Regie führte Marc Webb nach einem Drehbuch von Alex Kurtzman, Roberto Orci und Jeff Pinkner, basierend auf den Comics von Stan Lee und Steve Ditko. Kinostart: 17. April.

"Die Schöne und das Biest": Drei deutsche Kino-Plakate

Vom Concorde Filmverleih kommen drei deutsche Kino-Plakate zum neuen Film von Christophe Gans, "Die Schöne und das Biest", der am 1. Mai in den deutschen Kinos anläuft.

Der Verleih über den Film: Man schreibt das Jahr 1720. Nach dem Untergang seiner Schiffe ist ein Kaufmann (André Dussollier) ruiniert und gezwungen, mit seinen sechs Kindern auf dem Land zu leben. Unter diesen ist die fröhliche und anmutige Belle (Léa Seydoux), die jüngste seiner Töchter. Bei einer weiteren Reise gerät der Händler auf das Territorium eines bedrohlichen Ungeheuers (Vincent Cassel), das ihn für den Diebstahl einer Rose zum Tode verurteilt. Da Belle sich für das schreckliche Schicksal ihrer Familie verantwortlich fühlt, beschließt sie, sich an Stelle ihres Vaters zu opfern. Im Schloss des Biestes erwartet die Schöne aber nicht der Tod, sondern ein seltsames Leben, das Momente der Magie, Freude und Melancholie beinhaltet. Mit der Zeit kommen sich die Schöne und das Biest näher und Belle versucht, die Geheimnisse des Biests zu lüften. Sobald die Nacht hereinbricht, bringen Träume stückweise dessen Vergangenheit an den Tag. So offenbart sich ihr der tragische Umstand, dass dieses wilde und einsame Wesen einmal ein stattlicher Prinz war. Mutig und allen Gefahren zum Trotz, öffnet Belle ihr Herz und kämpft darum, das Biest von seinem Fluch zu befreien. Und dabei entdeckt sie die wahre Liebe.

Mit einem Klick auf die Bilder öffnen sich größere Dateien der Poster in einem neuen Fenster.

"True Detective": Ab 17. April exklusiv auf Sky Atlantic HD

Ein ritueller Mord, der zwei eigenwillige Cops über 17 Jahre verfolgt: Sky Atlantic HD präsentiert die von Kritikern hoch gelobte Thrillerserie "True Detective" ab dem 17. April wahlweise in der deutschen Synchronisation und der englischen Originalfassung. Die achtteilige erste Staffel mit Matthew McConaughey und Woody Harrelson in den Hauptrollen ist donnerstags um 21.00 Uhr zu sehen. Zudem sind alle Episoden der Originalfassung sowie die jeweils aktuelle, synchronisierte Folge auf Sky Go im Web, auf dem iPad, iPhone, iPod touch und der Xbox 360 abrufbar. Auf Sky Anytime stehen die Episoden dann einen Tag später auf Abruf bereit. Der Sender über die Serie: Louisiana 2012: Die beiden ehemaligen Detectives "Rust" Cohle und Martin Hart werden separat zu einem Mordfall befragt, an dessen Aufklärung die beiden gemeinsam vor 17 Jahren gearbeitet haben. In Rückblicken entfalten sich nicht nur die düsteren Details eines okkulten Ritualmordes sondern auch die komplizierte Verbindung der beiden Detectives, ihre unterschiedliche Lebensweise und die Auswirkungen, die der gespenstische Fall auf ihr Leben und ihre Persönlichkeit hatte.

TV-News in Kürze: "Gotham", "Under the Dome" & mehr

Für die Serie "Gotham"wurden die Darsteller für die Jugendlichen Batman und Catwoman gefunden. Als junger Bruce Wayne wurde der "Touch"-Darsteller David Mazouz gecastet und als Selina Kyle wird Carmen Bicondova in der Serie zu sehen sein. ### Am Montag gestartet sind die Dreharbeiten der zweiten Staffel von "Under the Dome", die Serie wird in den USA im Sommer gezeigt. Am Set war auch Autor Stephen King, der das Drehbuch zur ersten Episode der neuen Staffel beisteuerte. Ein Video findet sich hier. ### Ein neues Interview mit Grey Damon zur Serie "Star-Crossed" findet sich hier. Der Trailer zur Episode der nächsten Woche wurde hier veröffentlicht.

TV-News in Kürze: "The Walking Dead", "Star-Crossed" & mehr

Erneut eine Rekordquote für "The Walking Dead" in Deutschland: Die Episode am Montagabend bei FOX sahen 250.000 Zuschauer (30.000 mehr als die erste Episode der zweiten Staffelhälfte vor einigen Wochen). ### Ein neues Interview mit Grey Damon zur Serie "Star-Crossed" findet sich hier. Der Trailer zur Episode der nächsten Woche wurde hier veröffentlicht. ### Wie es bei "Grimm" in den USA in der 14. Folge der dritten Staffel mit dem Titel "Mommies Dearest" weitergeht zeigt dieser Clip. ### Die Produzenten werfen einen Blick auf die nächste Folge von "Arrow" und erklären die Hintergründe in einem neuen Clip, der hier zu finden ist.