Armin Rößler: Die Nadir-Variante (Buch)

Autor: Armin Rößler
Die Nadir-Variante
Titelbild: Slava Gerj
Wurdack, 2017, Paperback, 300 Seiten, 13,95 EUR, ISBN 978-3-95556-100-0 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Carsten Kuhr

Paz Nadir hatte einen großen Traum. Er wollte den Weltraum bereisen, wollte Abenteuer erleben. Die erste Hürde hat er genommen, hat sich der Raummarine des Planeten Elgin angeschlossen und als einer der besten Piloten seinen eigenen Jäger bekommen.

Als eine fremde Armada durch das Wurmloch ins System einfällt und damit beginnt, die Schiffe Elgins zu zerstören, beteiligt auch Nadir sich am Kampf. Er wird abgeschossen, kann auf einem alten Raumschiff fliehen und plötzlich ist es da, das Abenteuer. Doch irgendwie hatte er sich selbiges immer ein wenig relaxter, nicht ganz so bedrohlich für Leib und Seele vorgestellt.

Weiterlesen: Armin Rößler: Die Nadir-Variante (Buch)

Graham Masterton: Gequälte Engel (Buch)

Graham Masterton
Gequälte Engel
Katie Maguire 2
(Broken Angels, 2013)
Übersetzung: Doris Hummel
Titelbild: Anke Koopmann
Festa, 2017, Paperback, 458 Seiten, 13,99 EUR, ISBN 978-3-86552-575-8 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Carsten Kuhr

Jahrelang hat sich Katie Maguire abgemüht, hat sich mühsam und gegen alle Widerstände hochgearbeitet, bis sie die erste Frau war, die als leitende Ermittlerin im Morddezernat zum Detective Superintendent bestellt wurde. Nach dem Tod ihres Mannes, eines Säufers und Tunichtguts, hat sie eine neue Liebe gefunden, alles scheint seinen wohl geregelten Gang zu gehen. Doch wehe, wenn es einem zu wohl wird.

Weiterlesen: Graham Masterton: Gequälte Engel (Buch)

Kelley Armstrong: Dunkles Omen (Buch)

Kelley Armstrong
Dunkles Omen
(Omens, 2013)
Übersetzung: Frauke Meier
Heyne, 2017, Taschenbuch, 588 Seiten, 9,99 EUR, ISBN 978-3-453-31857-1 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Carsten Kuhr

Olivia Taylor-Jones ist eine junge Frau, die auf der Sonnenseite des Lebens wandelt. Ein Abschluss in Yale, begüterte Eltern aus Chicago, dazu einen Verlobten, der sich anschickt, zum jüngsten Senator des Staates zu kandidieren - was will man vom Leben mehr? Nun ja, eine wenig sinnvollere, erfüllendere Tätigkeit, als sich ehrenamtlich für die Armen und Missbrauchten einzusetzen, wäre natürlich auch toll. Promovieren in Viktorianischer Literatur, das schwebt der jungen Frau noch vor. Dann aber schlägt das Schicksal erbarmungslos zu.

Weiterlesen: Kelley Armstrong: Dunkles Omen (Buch)

Mark de Jager: Der Fluch des Feuers (Buch)

Mark de Jager
Der Fluch des Feuers
(Infernal, 2016)
Übersetzung: Michael Krug
Bastei Lübbe, 2017, Paperback, 462 Seiten, 15,00 EUR, ISBN 978-3-404-20891-3 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Carsten Kuhr

Ein einsames, karges Feld im Nirgendwo. Hier wacht er auf, weiß nicht, woher er kommt, wohin er will, ja nicht einmal wer er ist. Er ist gelähmt, bis ihm ein Diakon dabei hilft, die Herrschaft über seinen Körper zu erlangen. Sein Körper ist riesig, seine Kräfte immens, seine Hautfarbe schwarz. In seinem Geist verbirgt sich eine reißende Bestie, die Appetit auf menschliches Fleisch hat und, so sie bei Laune ist, auch eine magische Gabe offenbart. Ist er, der sich Stratus nennt, also ein Hexer, oder doch ein Dämon?

Weiterlesen: Mark de Jager: Der Fluch des Feuers (Buch)

Leben und Tod 4: Alien vs. Predator (Comic)

Dan Abnett
Leben und Tod 4
Alien vs. Predator
(Prometheus: Alien vs. Predator 1-4, 2017)
Titelbild: David Palumbo
Zeichnungen: Brian Albert Thies
Übersetzung: Michael Schuster
Cross Cult, 2017, Paperback, 144 Seiten, 18,00 EUR, ISBN 978-3-95981-053-1

Rezension von Christel Scheja

„Alien vs. Predator“ ist der Abschluss der Serie „Leben und Tod“, die alle Franchises aus dem „Alien“-Universum vereint und munter zwischen den Filmen spielt, auch wenn die geschilderten Ereignisse kaum Einfluss auf das Geschehen abseits haben. Und auch diesmal stehen die Marines unter Captain Paget im Mittelpunkt des Geschehens.

Weiterlesen: Leben und Tod 4: Alien vs. Predator (Comic)

Kendare Blake: Die Königin - Der Schwarze Thron 2 (Buch)

Kendare Blake
Die Königin
Der Schwarze Thron 2
(One Dark Throne, 2017)
Übersetzung: Charlotte Lungstrass-Kapfer
Titelbild: Isabelle Hirtz
Penhaligon, 2017, Paperback mit Klappenbroschur, 510 Seiten, 14,99 EUR, ISBN 978-3-7645-3147-8 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Christel Scheja

Im Moment sind ganz offensichtlich Fantasy-Romane im Trend, in denen junge Frauen auf dem Weg zum Erwachsenwerden entweder ihren Weg oder ihre Bestimmung finden oder eben aus einem für sie festgelegten Schicksal ausbrechen müssen. Das ist auch bei Kendare Blakes Geschichte „Der Schwarze Thron“ nicht anders, deren zweiter Teil „Die Königin“ nun erschienen ist.

Weiterlesen: Kendare Blake: Die Königin - Der Schwarze Thron 2 (Buch)

F. Paul Wilson: Panacea (Buch)

F. Paul Wilson
Panacea
(Panacea, 2016)
Übersetzung: Alexander Amberg
Titelbild: Vincent Chong
Festa, 2017, Paperback, 600 Seiten, 13,99 EUR, ISBN 978-3-86552-598-7 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Carsten Kuhr

Ihr Job ist es, sich um die Toten zu kümmern. Nein, nicht was Sie jetzt vielleicht denken; Laura Fanning arbeitet nicht als Bestatterin, sie untersucht Leichen für die Ordnungsbehörden. Als sie kurz hintereinander zwei Leichen auf ihren Untersuchungstisch bekommt, die beide körperlich gesünder sind, als sie sein sollten, wird sie stutzig.

Weiterlesen: F. Paul Wilson: Panacea (Buch)

Overwatch Anthologie 1 (Comic)

Overwatch Anthologie 1
(Overwatch 1-12, 2016/2017)
Autoren: Robert Brooks, Matt Burns, Michael Chu u.a.
Titelbild: Miki Montllo
Zeichnungen: Bengal, Miki Montllo. Jeffrey Cruz, Nesskain u.a.
Übersetzung: Julia Aigner
Panini, 2017 Paperback mit Klappenbroschur, 128 Seiten, 16,99 EUR, ISBN 978-3-7416-0324-2

Rezension von Christel Scheja

„Overwatch“ ist ein neues, teambasiertes Game aus der Ideenschmiede von Blizzard Entertainment, dessen Setting wie so oft nach einer globalen Krise spielt, in der das Gesicht der Welt auf den Kopf gestellt wurde. In dieser Zeit wurde eine internationale Eingreiftruppe ins Leben gerufen, die in der kriegsgeschüttelten Welt wieder Frieden schaffen und die unschuldigen Menschen beschützen konnte.

Weiterlesen: Overwatch Anthologie 1 (Comic)

Lady Killer 2 (Comic)

Joelle Jones
Lady Killer 2
(Lady Killer 2, 1-5, 2016/2017)
Übersetzung: Marc-Oliver Frisch
Panini, 2017, Paperback mit Klappenbroschur, 128 Seiten, 16,99 EUR, ISBN 978-3-7416-0274-0

Rezension von Christel Scheja

Serienkiller und Auftragsmörder sind in den meisten Filmen und Comics immer noch männlich. Kaum einer kann sich vorstellen, dass auch eine Frau körperlich und geistig dazu fähig ist, schon gar nicht in einer Zeit, in der man ihr ein solches Können abspricht. Joelle Jones allerdings beweist mit ihrer Serie „Lady Killer“, dass diese Klischees völlig falsch sind.

 

Noch immer erhält Josie Schuller ihre Fassade als treusorgende und liebevolle Hausfrau und Mutter aufrecht, ist eine Vorzeigepartnerin, die in allem glänzt und auch in der Nachbarschaft einen guten Ruf hat. Einzig ihre Schwiegermutter ahnt inzwischen, dass Josie ein Doppelleben führt, das es in sich hat.

Weiterlesen: Lady Killer 2 (Comic)

Star Wars: Die Legenden von Luke Skywalker, Ken Liu (Buch)

Star Wars: Die Legenden von Luke Skywalker
Ken Liu
(Star Wars: The Legends of Luke Skywalker, 2017)
Tiltelbild und Illustrationen: J. G. Jones
Übersetzung: Andreas Kasprzak, Stefan Schimek & Tobias Tonerguzzo
Panini, 2017, Paperback mit Klappenbroschur, 346 Seiten, 14,99 EUR, ISBN 978-3-8332-3570-2 (auch als eBook erhältlich)

Rezension von Christel Scheja

In den letzten Jahren hat es sich eingebürgert, dass gerade bei „Star Wars“ Romane oder Sammlungen erscheinen, die zwar nichts über den kommenden Film verraten, aber schon ein wenig auf diesen einstimmen sollen. Das ist diesmal auch bei „Die Legenden von Luke Skywalker“ der Fall, das Buch von Ken Liu, das schon ein wenig auf „Die letzten Jedi“ hin arbeitet.

Weiterlesen: Star Wars: Die Legenden von Luke Skywalker, Ken Liu (Buch)