Literatur-News

Sidewise Awards: Die Gewinner

Mit dem Sidewise Award werden jährlich die besten Werke prämiert, die sich dem Thema Alternativwelt widmen. Gestern wurden die diesjährigen Gewinner auf der ReConStruction in Raleigh bekanntgegeben. In der Kategorie Long Form gewann "1942" von Robert Conroy, in der Kategorie Short Form "The Fixation" von Alastair Reynolds.

Neu ab Herbst: "James Tiptree Jr. – Sämtliche Erzählungen"

Im Septime Verlag startet im Herbst 2010 die Reihe "James Tiptree Jr. – Sämtliche Erzählungen" in sieben Bänden im Hardcover mit Lesebändchen. Halbjährlich ist ein Buch geplant, was bedeutet, dass die Reihe Ende 2013 abgeschlossen sein wird. Die beiden Romane der Autorin sind ebenfalls angedacht, doch bleibt hier abzuwarten wie groß die Akzeptanz der Reihe sein wird. Band 5 ("Quintana Roo") wird die Reihe eröffnen. Die Übersetzung von "Quintana Roo" wird von Frank Böhmert stammen. Gleichzeitig mit "Quintana Roo" wird im 2. Band der Taschenbuch-Reihe "Perspektivenwechsel" von Septime die Erzählung "The Women Men Don't See" in neuer Übersetzung erscheinen. Titel des Bandes: "Frauen!". Auch hier zeichnet Frank Böhmert für die Neuübersetzung verantwortlich. Weiters erscheint im Frühjahr 2011 die Biografie von Julie Phillips: "James Tiptree Jr., Das Doppelleben der Alice B. Sheldon", die die Reihe ergänzen wird.