Hörspiel- & Hörbuch-News

2012: "Die Rückkehr von Captain Future"

Im 1. Halbjahr 2012 erscheint bei Highscore Music "Die Rückkehr von Captain Future" als inszeniertes Hörbuch nach den Geschichten von Edmond Hamilton, dem Autor und Erfinder von Captain Future, produziert von Sebastian Pobot. Vertont wurden vier Geschichten aus dem Band "The Return of Captain Future". Alle Fans der 80er TV-Serie dürfen sich freuen, denn sowohl die Original-Synchronsprecher von damals, als auch der Original-Soundtrack von Christian Bruhn sind dabei. Ein erster Trailer ist hier online gegangen.

Dreamland stellt die Produktion ein

Wie das Tonstudio Dreamland mitteilt, stellt man die Produktion ein. Die im Frühjahr aufgenommenen Hörspiele "Dreamland Grusel" 12 bis 16, "Tony Ballard" 11 bis 14 und "Dreamland Action" 4 werden – bis auf Weiteres – nicht erscheinen. Als Grund nennt man die nach eigenen Angaben schlechte Lage auf dem Hörspielmarkt. Die Macher gehen in eine "Pause", kündigen aber eine Rückkehr und ein Erscheinen der bereits produzierten Hörspiele an, sobald die Marktlage auf dem Hörspielsektor sich gebessert hat.

Lausch stellt Programm ein

Wie das Hörspiel-Label Lausch mitteilt, wird man das Erwachsenen-Hörspielprogramm nicht weiter ausbauen und die bestehenden Serien nicht fortführen. Bei Lausch erschienen Serien wie "Hellboy", "Caine", "Drizzt" und "Die Schwarze Sonne". Als Grund nennt man die dramatisch gesunkenen Verkaufszahlen und die problematische Situation der gesamten Erwachsenen-Hörspielbranche. Auch die Arbeit an der sehr aufwendigen Hörspiel–Messe "Die Hörspiel" kann nicht mehr geleistet werden. Man wird sich neuen Aufgaben zuwenden und weiterhin Hörspiele und Hörbucher für andere Verlage produzieren und Vertonungen von Filmen und Games realisieren.

Titania Medien bringt Sherlock Holmes zurück

Titania Medien kündigt an, ab Herbst mit zukünftig jeweils vier Folgen pro Jahr wieder "Sherlock Holmes"-Hörspiele im Programm zu haben. Joachim Tennstedt spricht die Titelrolle, Detlef Bierstedt seinen treuen Freund Dr. Watson und Regina Lemnitz Mrs. Hudson. Es handelt sich um exklusiv für die Hörspiele geschriebene neue Fälle des Meisterdetektivs aus der Feder von Marc Gruppe, Autor unter anderem der "Gruselkabinett"-Bearbeitungen im Programm von Titania Medien. Die ersten vier Cover und Inhaltsangaben sind bereits online. Zwei Folgen erscheinen im Oktober, zwei Folgen im November. Weiter geht es dann im Frühjahr 2012.