Film- & Serien-News

"Star Wars: Die letzten Jedi": Das deutsche Kino-Haupt-Plakat

Am 14. Dezember startet in den deutschen Kinos "Star Wars: Die letzten Jedi". Rian Johnson führte Regie, in den Hauptrollen werden Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley und John Boyega zu sehen sein. Von Walt Disney Pictures kommt das deutsche Kino-Haupt-Plakat zum Film. 

(C) 2017 Walt Disney Pictures

"Hexe Lilli rettet Weihnachten": Trailer online

Am 9. November kommt "Hexe Lilli rettet Weihnachten" in die Kinos, die Reihe basiert auf den weltweit millionenfach verkauften Kinderbuchreihe von KNISTER. Wolfgang Groos führte Regie, Hedda Erlebach wird in der Titelrolle zu sehen sein. Ein erster Trailer ist jetzt online gegangen.

Der Verleih über den Film: Lilli ist genervt: Immer steht ihr kleiner Bruder Leon im Mittelpunkt! Dessen Allergie verhindert, dass sie ein Kaninchen als Haustier bekommt, und als er dann auch noch ihr neues Teleskop zerstört, das gerade erst der Nikolaus (eigentlich Lillis Oma mit angeklebtem Rauschebart) gebracht hat, reicht es Lilli endgültig! Trotz der Warnungen ihres kleinen grünen Drachen Hektor, verwendet sie einen Spruch aus ihrem Hexenbuch und zaubert Knecht Ruprecht aus dem Mittelalter in ihre Welt, damit er Leon eine kleine Lektion erteilt... Der Herbeizauber klappt, aber als sich Ruprecht dann in der heutigen Welt selbstständig macht, bringt das Lilli jede Menge Ärger ein. Er lässt einen von Lillis Lehrern verschwinden und entwickelt sich langsam wieder zu dem Wesen aus der Unterwelt, das er war, bevor ihn der Nikolaus besänftigte. Jetzt kann nur noch der echte Nikolaus helfen. Doch wie soll Lilli ihn finden? Während sie sich mit ihrer Klassenkameradin Layla in Ruprechts Zeit zurückzaubert, treibt Ruprecht weiterhin sein Unwesen in Lillis Stadt und Weihnachten ist ernsthaft in Gefahr. Jetzt braucht Lilli ihren ganzen Mut und Verstand, um ihren Fehler wiedergutzumachen und Weihnachten für ihre Familie und alle Menschen ihrer Stadt zu retten...

Tipp: "Colony"

TNT Serie zeigt ab morgen die Science-Fiction-Serie "Colony" als Deutschlandpremiere, jeden Mittwoch um 20.15 Uhr zeigt man immer zwei Folgen. Josh Holloway ("Lost") und Sarah Wayne Callies ("Prison Break", "The Walking Dead") sind darin in den Hauptrollen zu sehen. Der Sender: Nach der Invasion außerirdischer Mächte ist in Los Angeles nichts mehr wie zuvor. Während Will verzweifelt nach seinem vermissten Sohn sucht, riskiert seine Frau Katie alles, um Insulin für ihren Neffen zu beschaffen. Als der Regierungsbeamte Snyder Will ein Ultimatum stellt, steht die Familie vor einer Entscheidung, die ihr Leben für immer verändern wird.

"Star Wars: Die letzten Jedi": Weiterer Trailer online

Am 14. Dezember startet in den deutschen Kinos "Star Wars: Die letzten Jedi". Rian Johnson führte Regie, in den Hauptrollen werden Mark Hamill, Carrie Fisher, Adam Driver, Daisy Ridley und John Boyega zu sehen sein. Ein weiterer Trailer ist jetzt online gegange.

 

"Mindhunter": Weiterer Trailer online

Um verrückten Psychokillern das Handwerk legen zu können, gilt es, deren Psyche zu verstehen. Zwei FBI-Agenten (Jonathan Groff und Holt McCallany) begeben sich auf der Suche nach Antworten auf eine bahnbrechende Ermittlungsodyssee.

Ab dem 13. Oktober zeigt Netflix die neue Serie von David Fincher, ein weiterer Trailer ist jetzt online gegangen.

"Thor: Tag der Entscheidung": 5 deutsche Kino-Charakter-Plakate

Von Walt Disney Pictures kommen fünf deutsches Kino-Charakter-Plakate zu "Thor: Tag der Entscheidung". Der Film läuft am 31. Oktober in Deutschland an, Taika Waititi führte Regie.

Der Verleih über den Film: Hammer weg, Haare ab - manchmal kommt selbst für einen Superhelden alles anders als gedacht: Während Asgard und seiner Bevölkerung durch die Tyrannei der skrupellosen Hela (Cate Blanchett) der Untergang droht, wird Thor (Chris Hemsworth) am anderen Ende des Universums ohne seine mächtige Waffe gefangengehalten. In einem atemlosen Wettlauf gegen die Zeit versucht der Göttersohn seinen Weg zurück in die Heimat zu finden, um Ragnarök, die gefürchtete Götterdämmerung, aufzuhalten. Doch vorher muss er sich in einem tödlichen Gladiatorenkampf keinem Geringeren als einem alten Verbündeten und Mitglied der Avengers stellen: dem unglaublichen Hulk (Mark Ruffalo)!

(C) 2017 Walt Disney Pictures

Zu den weiteren Plakaten gelangen Sie, wenn Sie auf Weiterlesen klicken.

Weiterlesen: "Thor: Tag der Entscheidung": 5 deutsche Kino-Charakter-Plakate

"Star Trek Discovery": Promo online zur Folge 1.05

Online gegangen ist ein Promo zur fünften Folge der neuen Science-Fiction-Serie "Star Trek Discovery", die hierzulande ab dem kommenden Montag bei Netflix zum Abruf bereit stehen wird.

News in Kürze: Kino-Charts, "The Walking Dead" & mehr

Auch diese Woche steht die Stephen-King-Verfilmung "Es" auf dem ersten Platz der deutschen Kino-Charts, "Blade Runner 2049" konnte nur auf Platz 2 neu einsteigen. Unverändert auf Platz 3 steht "Kingsman: The Golden Circle", "Cars 3: Evolution" fiel von Platz 2 auf Platz 4. Neu auf Platz 5 eingestiegen ist "My Little Pony", und "Lego Ninjago" fiel von Platz 4 auf Platz 6. Auf Platz 9 von Platz 7 kommend steht "The Circle", und das Schlussblicht der Top 10 bildet "Bullyparade - Der Film"; in der Vorwoche stand dieser Film noch auf Rang 6.

Je weiter das Wochenende in den Staaten fortschritt, umso länger wurden die Gesichter des Studios, das "Blade Runner 2049" in die Kinos brachte. Die Fortsetzung von "Blade Runner" konnte zwar in den US-Kino-Charts die Spitze erobern, Einnahmen von rund 33 Millionen US-Dollar sind aber nicht das, was man bei Warner Bros. erwartet hatte. "Es" fiel von Platz 2 auf Platz 3, weltweit hat der Horror-Streifen jetzt über 600 Millionen US-Dollar eingespielt. "My Little Pony" ist neu auf der 4, "Kingsman: The Golden Circle" fiel von Platz 1 auf Platz 5. "Lego Ninjago" fiel von Platz 4 auf Platz 7, und "Flatliners" fiel von Platz 5 auf Platz 9.

Robert Kirkman hat auf dem NYCC angekündigt, dass es ein Crosover zwischen seinen beiden Serien "The Walking Dead" und "Fear the Walking Dead" geben wird, darüberhinaus soll in dieser Episode ein Charakter von einer Serie zur anderen wechseln; welche Figur das ist und von wo nach wo gewechselt wird, wurde von ihm nicht mitgeteilt.

Gillian Anderson hat laut einem Bericht von "TV Guide" verlauten lassen, dass sie in der zwölften Staffel von "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI" nicht mehr ihre Rolle wahrnehmen wird.

Ein Promo ist online gegangen zur 6. Folge der 3. Staffel von "Outlander", hier.

"Gotham": Weiterer Trailer zur vierten Staffel online

"Gotham" ist bei Fox in den USA kürzlich in die vierte Staffel gestartet. Zur NYCC ging ein weiterer Trailer hierzu online, der Szenen aus bisher gesendeten und kommenden Folgen beinhaltet.