Film- & Serien-News

News in Kürze: "Shadowhunters", "Supergirl" & mehr

Noch bevor die zweite Hälfte der zweiten Staffel der Serie "Shadowhunters" in den USA im Juni an den Start geht, hat der Sender Freeform die dritte Staffel der Serie bestellt und angekündigt, die neuen Folgen 2018 ausstrahlen zu werden. Hierzulande zeigt Netflix die neuen Folgen immer kurz nach US-Ausstrahlung.

Das Staffel-Finale von "Supergirl" wird nicht nur ein Wiedersehen mit Superman und Cat Grant bieten, erstmals wird auch General Zod auf die Erde gelangen und in die Handlung eingreifen.

Die Staffeln 4 und 5 von "The Last Ship" werden in diesem Jahr direkt hintereinander gedreht; für die fünfte Staffel - die aber erst 2018 gezeigt wird - wurde derweil der Darsteller Thomas Calabro ("Melrose Place") unter Vertrag genommen, der eine  US-General spielen wird.

Promos sind online gegangen zur 4. Staffel von "The 100", zur 2. Folge der 3. Staffel von "The Leftovers", zur 18. Folge der neuen Serie "Designated Survivor" und zur 3. Staffel der Serie "The Expanse".

Außerdem ist eine Vorschau online gegangen zur 6. Folge der 4. Staffel von "The Originals".

News in Kürze: "Du bist zu schnell", "Talker-Lounge" & mehr

Am Donnerstagabend hat 1LIVE das Hörspiel "Du bist zu schnell" ausgestrahlt. Es kann hier befristet abgerufen werden. Hierin wacht eine Frau nach einem ihrer Drogen-Exzesse in der geschlossenen Psychiatrie auf. Sie sieht und hört Dinge und Menschen, die andere nicht wahrnehmen können, denn ihre Welt ist zu schnell für das normale Auge. Aber existieren "die Schnellen" wirklich?

Online gegangen ist die 103. Ausgabe der "Talker-Lounge", wie immer mit Interviews, Rezensionen und News zum Thema Hörspiel; diesmal unter anderem auch ein Gespräch zum Thema Actionfiguren zur SF-Serie "Jan Tenner". Die ganze Sendung findet sich hier.

Gestartet ist die neue Serie "Perry Rhodan TERMINUS" diese Woche mit dem ersten Band von Uwe Anton. Eins A Medien hat parallel das erste Hörbuch veröffentlicht. Infos zur Handlung und eine Hörprobe gibt es hier.

Die siebte Folge der Hörbuch-Serie "Sinclair-Academy" ist erschienen, "Haus der verlorenen Seelen" basiert auf einem Roman von Carson Hammer.

In den Hörspiel-Regalen findet sich diese Woche neu die 115. Folge von "John Sinclair" ("Planet der Magier"), die 62. Folge der Neuauflage der "John Sinclair"-Serie vom Tonstudio Braun ("Allein in der Drachenhöhle") und die Folge 31 von "Sherlock Holmes & Co." ("Der Verlust des amerikanischen Gentlemans") Ab morgen im Handel ist die Folge 72 von "Offenbarung 23" ("Klimawandel").

News in Kürze: "Das Rad der Zeit" & "Akte X"

Bei Sony ist eine TV-Serie basierend auf Robert Jordans Fantasy-Saga "Das Rad der Zeit" in Arbeit, Rafe Judkins (Autor für u.a. "Marvel's Agents of SHIELD", "Hemlock Grove" und "Chuck") arbeitet an Drehbüchern und wird als Ausführender Produzent fungieren. Wann und wo die Serie zu sehen sein wird ist noch nicht bekannt, dies soll aber bald öffentlich gemacht werden.

FOX hat zehn weitere Folgen von "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI " angekündigt für die TV-Saison 2017/2018. Das Projekt wird wie zuletzt als Event-Serie bezeichnet und mit Serien-Erfinder Chris Carter und David Duchovny und Gillian Anderson als Hauptdarsteller sind die wichtigsten Personen mit an Bord. Drehbeginn ist im Sommer sein.

"Locke & Key": Hulu ordert Pilotfilm

Basierend auf der Comicserie "Locke & Key" von Autor Joe Hill und Zeichner Gabriel Rodriguez hat der US-Streamingdienst Hulu jetzt einen Pilotfilm bestellt, dem unter Umständen eine Serie folgen wird. Scott Derrickson ("Doctor Strange") wird hierbei Regie führen und bei einer Serien-Order auch bei weiteren Episoden. Carlton Cuse ("The Strain") fungiert als Ausführender Produzent und Showrunner. Hierzulande erschien die Serie bei Panini, der Verlag: In der zwischen Psycho-Horror und Fantasy angesiedelten Geschichte spielen mystische Türen in einem unheimlichen Haus eine wichtige Rolle. Türen, die nur mit bestimmten Schlüsseln geöffnet werden können und hinter denen sich große und düstere Geheimnisse verbergen. Für einen kleinen Jungen und seine Familie bedeutet die Tür zur Astralebene die Rettung vor einem Serienmörder aber auch den Zugang zur Welt für ein Monster, das danach giert, auch die anderen Türen zu öffnen.

"Siren": Trailer online

"Siren" ist eine weitere Serie, die bei Freeform im kommenden Jahr startet und die in einem Küstenort spielt, in der der Sage nach einst Meerjungfrauen lebten. Auch hier hat man gleich 10 Folgen geordert. Ein Trailer ist jetzt online gegangen.

"Marvel's Cloak & Dagger": Trailer online

Von Freeform kommt ein erster Trailer zur neuen Serie "Marvel's Cloak & Dagger". Der Sender hat gleich 10 Episoden geordert, Start ist 2018. Deutsche Fans kennen "Cloak & Dagger" durch die Veröffentlichung der Comics durch den Bastei Verlag ab Ende der 80er Jahre - in Deutschland hieß die Serie "Licht & Schatten".

"Wo kein Schatten fällt": Die Dreharbeiten laufen

Die Region um Hemmoor und Drochtersen im nördlichen Niedersachsen ist Schauplatz des Mystery-Films "Wo kein Schatten fällt", der ab heute gedreht wird. Der Fernsehfilm entsteht in der Reihe "Nordlichter", dem Nachwuchsprogramm von NDR, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) und nordmedia - Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen. Autorin Lena Krumkamp, Regisseurin Esther Bialas und die Produzenten Mathieu Miville und Nathan Nill gehören zu den jungen Talenten, die mit dem "Nordlichter"-Programm gefördert werden. Alle vier sind Absolventen der Hamburg Media School. Die Hauptrolle der Hanna spielt Valerie Stoll. Godehard Giese, Sascha Alexander Gersak, Sebastian Hülk, Rick Okon und Milena Tscharntke sind in weiteren tragenden Rollen zu sehen.

"Wo kein Schatten fällt" (Arbeitstitel) erzählt die Geschichte der 14jährigen Hanna. Ihre Ähnlichkeit zur Mutter ist genauso augenfällig wie der Schauer, der die Dorfbewohner bei ihrem Anblick überkommt. Denn Jahre zuvor verschwand Hannas Mutter spurlos im Moor - und mit ihr drei Männer. Im Dorf erzählt man sich, die Männer mussten qualvoll sterben, weil die schöne Frau sie verführt habe. Die rätselhaften Todesfälle, der Argwohn der Dorfbewohner und Hannas erwachende Liebe verdichten sich zu einer ebenso packenden wie unheimlichen Geschichte.

News in Kürze: Kino-Charts, "Guardians of the Galaxy" & mehr

In den deutschen Kino-Charts ist diese Woche die Disney-Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest" vom ersten auf den dritten Platz gefallen, "Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf" konnte sich auch in der zweiten Woche auf dem vierten Platz halten. Vom dritten auf den sechsten Platz gefallen ist "Ghost in the Shell", für "Kong: Skull Island" ging es runter von Rang 5 auf Rang 7 und für "Life" runter von Rang 7 auf Rang 9.

In den US-Kino-Charts fiel die Disney-Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest" ebenfalls auf den dritten Platz, in der Vorwoche war noch Platz 2 drin. "Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf" fiel um einen Platz, Platz 4 ist aktuell. Der Horror-Film "Get Out" kletterte noch einmal von Platz 8 auf Platz 7 und "Power Rangers" fiel um 2 Plätze und steht jetzt auf Platz 8. Von Platz 7 kommend bildet "Kong: Skull Island" das Schlusslicht der Top 10 dieser Woche.

Regisseur James Gunn hat mitgeteilt, dass es einen dritten "Guardians of the Galaxy"-Film geben wird, für den er das Drehbuch schreiben und bei dem er Regie führen wird.

"Star Wars - Das Erwachen der Macht" ist seit diesem Wochenende nicht mehr der Film mit dem besten Kinostart aller Zeiten, der am Wochenende gestartete "Fast & Furious 8" hat weltweit fast 532 Millionen US-Dollar eingespielt und damit mehr, als der letzte "Star Wars"-Film.

Tipp: "Ash vs. Evil Dead"

RTL Crime zeigt ab morgen als deutsche TV-Premiere "Ash vs. Evil Dead", jeden Mittwoch um 20.15 Uhr zeigt man immer eine Folge. Der Sender: In der Serie "Ash vs. Evil Dead" wird die Geschichte von dem mittlerweile etwas aus der Form geratenen Ash Williams (Bruce Campbell) aus den Filmen weitererzählt. Dieser befreit 30 Jahre nach den Ereignissen aus den Filmen wieder einmal das Böse aus dem "Nercronomikon Ex Mortes", dem Buch der Toten. Doch kurz bevor die dämonische Plage droht die ganze Menschheit auszulöschen, beschließt Ash die Untoten in alter Manier mit Kettensägenhand und Schrotflinte zu bekämpfen und den Fluch für immer zu stoppen. Hilfe bekommt er dabei von seinen zwei Arbeitskollegen Pablo (Ray Santiago) und Kelly (Dana DeLorenzo). Doch am Ende führt ein blutgetränkter Weg die drei bis zu der Hütte, in der für Ash vor 30 Jahren alles begonnen hatte.

News in Kürze: Clifton James ist tot & Tipp: "Guardians of the Galaxy"

Der US-amerikanische Schauspieler Clifton James ist gestern im Alter von 96 Jahren gestorben, seine bekannteste Rolle war die des Sheriffs J. W. Pepper in den "James"-Bond"-Filmen "Leben und sterben lassen" und "Der Mann mit dem goldenen Colt", Genre-Fans kannten ihn unter anderem aus "Der Werwolf von Washington" (1973) und "Turm des Schreckens" (1975).

Disney XD zeigt ab morgen die zweite Staffel der Zeichentrickserie "Guardians of the Galaxy". Von Montag bis Freitag immer um 17.40 Uhr zeigt man zwei Folgen als Deutschland-Premiere.