Film- & Serien-News

"Gerald's Game": Trailer online

Ein erster Trailer zu "Gerald's Game" ist online gegangen, Netflix kündigt den Film für den 29. September an. Mike Flanagan führte Regie, Carla Gugino und Bruce Greenwood werden in den Hauptrollen zu sehen. Die Vorlage basiert auf Stephen Kings Roman "Das Spiel". Der Roman ist hierzulande bei Heyne erschienen, der Verlag: Gerald und Jessie Burlingame haben sich in ihr einsames Sommerhaus zurückgezogen. Gerald möchte dem eintönigen Eheleben etwas Schwung verleihen und fesselt seine Frau ans Bett. Jessie hält gar nichts von den neuen Sex-Spielchen ihres Mannes und versetzt ihm einen Tritt - mit für ihn tödlichen Folgen. Mit Handschellen ans Bett gefesselt, beginnt für Jessie ein quälender Albtraum: Nachts bekommt sie unheimlichen Besuch...

"Bo und der Weihnachtsstern": Trailer online

Der kleine, aber tapfere Esel Bo wünscht sich nichts sehnlicher als seinen Alltagstrott und die nicht enden wollende Schufterei an der Dorfmühle für immer hinter sich zu lassen. Für das Abenteuer seiner Träume nimmt er eines Tages all seinen Mut zusammen und reißt kurzerhand aus. Endlich in Freiheit, trifft Bo auf das liebenswerte Schaf Ruth, das seine Herde verloren hat, sowie auf Dave, eine weiße Taube mit äußerst ambitionierten Plänen. Zusammen mit drei albernen Kamelen und einem Haufen exzentrischer Stalltiere folgen die ungleichen Freunde einem großen Stern am Horizont. Doch noch ahnen sie nicht, dass sie die unwahrscheinlichen Helden der wohl großartigsten Geschichte aller Zeiten werden sollen: dem allerersten Weihnachten...

Timothy Reckart führte Regie bei diesem Abenteuer für die ganze Familie, Carlos Kotkin ("Rio 2 - Dschungelfieber") verfasste das Drehbuch. In der englischen Synchronisation leihen zudem unter anderem Oprah Winfrey und Kelly Clarkson den Charakteren ihre Stimmen. Ein erster Trailer zu "Bo und der Weihnachtsstern" ist online gegangen. Der Film läuft am 7. Dezember in den deutschen Kinos an.

News in Kürze: Sheena, "Star Wars" & mehr

Millennium Films plant einen neuen Sheena-Kinofilm. Geschaffen wurde die Figur von Will Eisner und Jerry Iger in den 1930er Jahren. Als eine Art weiblicher Tarzan kann sie nicht nur mit den Tieren sprechen, sondern sich auch in Tiere verwandeln. In den 50er Jahren entstand eine erste TV-Serie, 1984 der Spielfilm "Sheena - Königin des Dschungels" und 2000 eine weitere TV-Serie.

Colin Trevorrow ("Jurassic World") wird nicht "Star Wars IX" drehen. Walt Disney Pictures hat mitgeteilt, dass es kreative Differenzen gab und Trevorrow das Projekt verlassen hat. Ins Kino kommen soll der Streifen im Mai 2019.

Hier ist ein weiterer Promo zur dritten Staffel von "Lucifer" online gegangen.

News in Kürze: Kino-Charts, "Titans" & mehr

Wenig Bewegung in den deutschen Kino-Charts diese Woche gibt es in Bezug auf den phantastischen Film. Platz 1 verteidigt weiterhin "Bullyparade - Der Film". "Annabelle 2" steht weiterhin auf Platz 2, "Ich - Einfach unverbesserlich 3" steht weiterhin auf Platz 4, "Happy Family" steht weiterhin auf Platz 5 und "Planet der Affen: Survival" fiel vom sechsten auf den achten Platz.

Auch in den US-Kino-Charts hat es am vergangenen Wochenende wenig Bewegung gegeben in Sachen Phantastik; "Annabelle 2" steht weiterhin auf Platz 2 und "Spider-Man: Homecoming" weiterhin auf Platz 7. "Ich - Einfach unverbesserlich 3" kam noch einmal in die Top 10 zurück, von Platz 13 auf Platz 8.

Der Australier Brenton Thwaites ("Pirates of the Caribbean: Salazars Rache") wurde jetzt als Hauptdarsteller für die Serie "Titans" bekanntgegeben, er wird als Dick Grayson zu sehen sein. Bereits seit Kurzem bekannt war, dass Teagan Croft als Raven zuund Anna Diop als Starfire dabei sein werden. Die Serie wird exklusiv auf einem neuen Digital-Angebot von DC laufen, sie basiert auf dem Superhelden-Team Teen Titans (bei uns ist das Team auch bekannt unter dem Namen Junge Giganten). Praktisch ist es quasi die "Junior-Abteilung" der Gerechtigkeitsliga, der Justice League. Eine Serie basierend auf dem Stoff war lange Zeit bei TNT geplant, im Frühjahr 2016 hatte man das Projekt dann dort aber gecancelt.

Zur neuen Serie "Marvel's Inhumans" ging hier eine neue Vorschau online.

Promos sind online gegangen zur 8. Folge der neuen Serie "Midnight, Texas", zur 9. Folge der letzten Staffel von "The Strain", zur 5. Folge der 4. Staffel von "The Last Ship", zur 16. Folge der letzten Staffel von "Teen Wolf" und zur neuen Serie "The Orville".

In der SchleFaZ-Reihe zeigt TELE 5 am Freitag um 22.15 Uhr "Max und Moritz Reloaded". Einen Trailer dazu gibt's hier zu sehen.

Und: Ein 360-Grad-Video zur neuen Science-Fiction-Serie "The Orville" ist online gegangen, in dem man die Brücke des Schiffs erkunden kann. Hier.

Tipp: "Sleepy Hollow"

FOX zeigt ab morgen die vierte und letzte Staffel der Mystery-Serie "Sleepy Hollow" als Deutschlandpremiere. Jeden Mittwoch um 21.00 Uhr zeigt man immer eine Folge. Der Sender: Seit Abbies Tod sitzt Crane (Tom Mison) in einem unterirdischen Gefängnis fest. Ihm gelingt die Flucht und er folgt einem Hinweis bis zum Lincoln-Memorial: Dort trifft er auf einen Dämon, der in Begriff ist die Homeland-Agentin Diana Thomas (Janina Gavankar) und ihren Kollegen anzugreifen. Trotz ihrer Skepsis beginnen die beiden gemeinsam zu ermitteln und erhalten bald unerwartete Hilfe. Auch der mysteriöse Unternehmer Dreyfuss (Jeremy Davies) und sein Assistent haben ihre Finger im Spiel. Wird Crane nach allem, was passiert ist, in Washington bleiben?

"Black Panther": Ein erstes deutsches Kino-Plakat

Hier ist ein erstes deutsche Kino-Plakat zu "Black Panther". Ryan Coogler führte Regie, Chadwick Boseman, Michael B. Jordan und Lupita Nyong'o werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Der Film kommt am 15. Februar 2018 in die deutschen Kinos.

Im Anschluss an den dramatischen Konflikt zwischen den Mitgliedern der Avengers kehrt T’Challa alias Black Panther in seine Heimat Wakanda zurück. Nach dem Tod seines Vaters muss der Thronfolger seinen rechtmäßigen Platz als König des isolierten, doch technisch weit fortgeschrittenen afrikanischen Staates einnehmen. Doch als sich ein alter Feind des Landes aufs Neue erhebt, werden nicht nur die Kräfte des legendären Helden Black Panther auf die Probe gestellt, sondern auch die Fähigkeiten T’Challas sein Volk durch diese Krise hindurch zu führen. Sollte er dem Kampf nicht gewachsen sein, steht nicht nur das Schicksal Wakandas, sondern das der ganzen Welt auf dem Spiel.

(C) 2017 Walt Disney Pictures 

Tipps: "Aftermath" & "Cleverman"

Syfy zeigt ab morgen die Endzeit-Serie "Aftermath" als Deutschlandpremiere. Jeden Dienstag um 21.00 Uhr zeigt man immer eine Episode. Der Sender: Die Erde wird von Naturkatastrophen und Meteoriteneinschlägen heimgesucht. Joshua und Karen Copeland sowie ihre drei Kinder kämpfen ums Überleben. Zu allem Überfluss wird die Familie von einem Bekannten angegriffen, der wie von Sinnen zu sein scheint. Nachdem sie gezwungen sind, ihn zu erschießen, verlässt ein Dämon seinen Körper. Am nächsten Tag wird Brianna, die Tochter der Copelands, von einem fliegenden Dämon entführt. Außerdem breitet sich eine Seuche rapide unter der Bevölkerung aus. Die Copelands machen sich auf die Suche nach Brianna.

ONE zeigt ab morgen die Science-Fiction-Serie "Cleverman" ebenfalls als Deutschlandpremiere, jeden Dienstag um 22.55 Uhr zeigt man immer eine Folge. Der Sender: Im Australien der Zukunft leben die sogenannten Hairypeople aus den Geschichten der australischen Ureinwohner unter den Menschen. Sie sind in Ghettos untergebracht und müssen sich gegen Diskriminierung und Ausbeutung zur Wehr setzen. Im Mittelpunkt der Geschichte steht Koen West, der sich dem Kampf gegen die sein Volk unterdrückende Containment Authority anschließt. Als Nachfolger des letzten Cleverman, eines Auserwählten unter den Aborigines, verfügt er über besondere Kräfte, die eigentlich an seinen Halbbruder Waruu gehen sollten - der seiner Kultur viel näher steht.

News in Kürze: "Dark Matter", "Killjoys" & mehr

Syfy hat die Science-Fiction-Serie "Dark Matter" kurz nach dem Ende der dritten Staffel in den USA gecancelt, eine vierte Staffel wird es auf dem Sender nicht geben.

Kurz nach dem Ende der dritten Staffel von "Killjoys" hat derselbe Sender diese Science-Fiction-Serie um eine vierte und fünfte Staffel verlängert und gleichzeitig das Ende hiernach verkündet. Es entstehen noch einmal je zehn weitere Episoden für 2018 beziehungsweise 2019.

Die Telekom hat bekanntgegeben, dass man das Angebot der Entertain-Plattform ab Oktober erweitern wird. Unter anderem bietet man dann auch Serien als Deutschlandpremiere an, man hat sich beispielsweise die Rechte an der mehrfach für den Emmy nominierten Science-Fiction-Serie "The Handmaid's Tale" gesichert.

Dina Meyer ("Starship Troopers", "Birds of Prey") wird mit Beginn der dritten Staffel zum Cast der Serie "The Magicians" stoßen, sie wird eine mysteriöse Figur namens Stone Queen verkörpern.

Zur vierten Staffel der Science-Fiction-Serie "Star Wars Rebels" ist hier ein weiterer Trailer online gegangen. In den USA startet diese am 16. Oktober auf Disney XD.

"Die kleine Hexe": Weiterer Trailer online

Am 1. Februar 2018 kommt "Die kleine Hexe" ins Kino. Regie hat Michael Schaerer geführt, das Drehbuch stammt von Matthias Pacht. Otfried Preußlers gleichnamiger Bestseller feiert dieses Jahr Jubiläum und wurde bereits in 47 Sprachen übersetzt. Ein weiterer Trailer ist jetzt online gegangen.

Der Verleih über den Film: (Karoline Herfurth) hat ein großes Problem: Sie ist erst 127 Jahre alt und damit viel zu jung, um mit den anderen Hexen in der Walpurgisnacht zu tanzen. Deshalb schleicht sie sich heimlich auf das wichtigste aller Hexenfeste - und fliegt auf! Zur Strafe muss sie innerhalb eines Jahres alle Zaubersprüche aus dem großen magischen Buch auswendig lernen und allen zeigen, dass sie eine gute Hexe ist. Doch Fleiß und Ehrgeiz sind nicht wirklich ihre Stärken und obendrein versucht die böse Hexe Rumpumpel (Suzanne von Borsody) mit allen Mitteln zu verhindern, dass sie es schafft. Zusammen mit ihrem sprechenden Raben Abraxas macht sich die kleine Hexe deshalb auf, um die wahre Bedeutung einer guten Hexe herauszufinden. Und stellt damit die gesamte Hexenwelt auf die Probe...