Film- & Serien-News

News in Kürze: "Black Lightning", "Timeless" & mehr

The CW schickt "Black Lightning" in Serie. Nach "Arrow", The Flash", "DC's Legends of Tomorrow" und "Supergirl" wird dies somit die Superhelden-Serie des Senders sein, die im Herbst starten wird; einen Pilotfilm hatte man unlängst geordert. Die Ursprünge des dunkelhäutigen Superhelden gehen bis in die 70er Jahre zurück; ältere Genre-Fans hierzulande kennen ihn aus den Ehapa-Comics, wo er Mitglied des Batman-Teams war.

NBC wird die Science-Fiction-Serie "Timeless" nicht verlängern, die Macher hoffen aber darauf, dass Sony TV, Produzent der Serie, einen alternativen Abnehmer für die Show findet.

IM Global arbeitet zusammen mit Rebellion, die die Rechte halten, an einer "Judge Dredd"-Serie. "Judge Dredd: Mega City One" soll sich jedoch nicht wie die beiden Spielfilme auf einen Protagonisten konzentrieren, sondern gleich mehreren Vertretern der Gattung widmen.

News in Kürze: "Gotham", "The Originals" & mehr

Fox hat "Gotham" um eine weitere und somit vierte Staffel verlängert.

The CW verlängert sowohl "The Originals" als auch "iZombie", in dem ersten Fall gibt es somit eine fünfte und in dem zweiten Fall somit eine vierte Staffel.

Legendary produziert für Amazon eine "neo-vektorianische" Fantasy-Serie namens "Carnival Row". 8 Folgen entstehen, Macher als Autor, Showrunner und Ausführender Produzent ist René Echevarria (Autor u.a. bei "Star Trek: Deep Space Nine", Showrunner bei "Terra Nova"). Regie führen beim Pilotfilm wird Paul McGuigan ("Victor Frankenstein"). Das Originaldrehbuch schrieb Travis Beacham bereits 2005, auch er ist als Ausführender Produzent an Bord. Drehbeginn ist im Herbst.

"Cars 3: Evolution": Weiterer Trailer online

Im Spätsommer steht im neuesten "Cars"-Kinostreifen die hypermoderne Racing-Szene im Mittelpunkt, natürlich nur neben den coolen, äußerst gefragten Star-Cars. Lightning McQueen gibt nämlich erneut Vollgas und schaltet sogar noch einen Gang höher. Doch das reicht diesmal nicht. Denn eine neue Generation von ziemlich progressiven, hochgetunten und absolut aerodynamischen Piston-Cup-Rennwagen sorgt im Rennzirkus für mächtig Unruhe. Lightning setzt die neue Konkurrenz gewaltig zu und um in Zukunft noch ganz vorne mitzumischen, muss er erst einmal technisch aufrüsten. Denn aufgeben war für Lightning ja bekanntlich noch nie eine Option! Also holt er noch einmal alles aus sich raus und lernt dabei nicht nur viel über sich und seinen (Renn-)Sport, sondern auch den besten Coach, den er je hatte: Doc Hudson. Kommt es am Ende doch nicht nur auf die Technik an?

Am 28. September läuft "Cars: Evolution" in den deutschen Kinos an, bei dem Brian Fee Regie führte. Ein weiterer Trailer ist jetzt online gegangen.

News in Kürze: "Sleepy Hollow", "Preacher" & mehr

Nachdem Fox vor einem Jahr überraschend "Sleepy Hollow" um eine vierte Staffel verlängert hatte, ist nun Schluss - eine fünfte Staffel wird es nicht geben.

Amazon Prime wird die zweite Staffel von "Preacher" hierzulande einen Tag nach dem US-Start ab dem 26. Juni immer montags mit einer Folge in der synchronisierten Fassung an den Start bringen.

Der US-Sender Fox hat jetzt offiziell die Marvel-Serie "The Gifted" in Auftrag gegeben, die Serie um eine Mutanten-Familie wird im Herbst in den USA starten. Für den 15. Mai wurde ein erster Trailer angekündigt, einen Promo gibt's bereits jetzt. Hier.

FX kündigt den US-Start der vierten und letzten Staffel der Horror-Serie "The Strain" für den 16. Juli an.

RTL Crime zeigt die zweite Staffel der Serie "Mr. Robert" als deutsche TV-Premiere ab dem 28. Juni immer mittwochs ab 20.15 Uhr.

News in Kürze: "Hellboy", "Slasher" & mehr

Nachdem Guillermo del Toro vor Kurzem geäußert hatte, dass es keinen dritten "Hellboy"-Film geben wird, hat Mike Mignola dies jetzt zum Teil bestätigt. Guillermo del Toro zumindest wird keinen dritten "Hellboy"-Film drehen, aber es wird einen weiteren "Hellboy"-Film geben. Neil Marshall ("The Descent") soll Regie führen und David Harbour in der Titelrolle zu sehen sein. Gewandert ist das Franchise zu Millennium, und Larry Gordon und Lloyd Levin werden den Streifen wohl produzieren. Der Arbeitstitel lautet "Hellboy: Rise of the Blood Queen", das Drehbuch kommt von Andrew Cosby, Christopher Golden und Mignola selbst.

Die Horror-Anthologie-Serie "Slasher" wurde um eine zweite Staffel verlängert, acht neue Folgen entstehen bereits seit Februar. Handlungsort ist ein Campingplatz an einem See im Winter. Leslie Hope ist neu dabei, unter anderem Paula Brancati, Jim Watsonund Christopher Jacot sind wieder mit dabei.

Jennifer Morrison alias Emma Swan hat kurz vor Ende der aktuellen Staffel überraschend ihren Vertrag für die Serie "Once Upon a  Time - Es war einmal..." nicht verlängert. Am Wochenende wird in den USA das Staffelfinale der sechsten Staffel von dem Märchen-Serie bei ABC gezeigt. Ob das Network die Serie unter diesen Umständen verlängert, ist offen.

The CW hat jetzt bekanntgegeben, dass die Serien "Frequency" und "No Tomorrow" nicht fortgesetzt werden. Weitere Staffeln waren auch unwahrscheinlich, da beide Serien nicht über die zunächst jeweils 13 bestellten Episoden nicht verlängert worden waren.

"Blade Runner 2049": Trailer online

Ein erster Trailer zu "Blade Runner 2049" ist online gegangen.

30 Jahre nach den Ereignissen des ersten Films fördert ein neuer Blade Runner, der LAPD Polizeibeamte K, ein lange unter Verschluss gehaltenes Geheimnis zutage, welches das Potential hat, die noch vorhandenen gesellschaftlichen Strukturen in Chaos zu stürzen. Die Entdeckungen von K führen ihn auf die Suche nach Rick Deckard, einem seit 30 Jahren verschwundenen, ehemaligen LAPD Blade Runner.

Denis Villeneuve ("Arrival", "Sicario") führte Regie bei diesem SF-Thriller. Neben Harrison Ford, der erneut in seine legendäre Rolle des Rick Deckard schlüpft, zählen Ryan Gosling, Ana de Armas, Sylvia Hoeks und Robin Wright zu dem hochkarätig besetzten Cast. "Blade Runder 2049" kommt an 5. Oktober in die deutschen Kinos.

News in Kürze: Kino-Charts, MTV Movie & TV Awards & mehr

In den deutschen Kino-Charts hält sich auch in der zweiten Woche "Guardians of the Galaxy Vol. 2" weiterhin auf dem ersten Platz. Neueinsteiger auf dem zweiten Platz ist diese Woche der Horror-Film "Get Out", und vom dritten auf den fünften Platz gefallen ist Disneys Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest". Für "Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf" geht es einen Platz nach unten, von der 5 auf die 6. Unverändert auf Rang 9 steht Ghost in the Shell", und auf Platz 10 von Platz 6 kommend steht der Horror-Film "The Bye Bye Man".

"Guardians of the Galaxy Vol. 2" ist jetzt auch in den Staaten gestartet und neu auf Platz 1 der US-Kino-Charts eingestiegen; weltweit hat der Film bislang fast 428 Millionen US-Dollar eingespielt. Alleine am US-Startwochenende waren es rund 145 Millionen US-Dollar. Vom fünften auf den sechsten Platz gefallen ist Disneys Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest", das Schlusslicht der Tob 10 bildet Für "Die Schlümpfe - Das verlorene Dorf" von Platz 8 kommend.

Am Wochenende wurden die MTV Movie & TV Awards 2017 vergeben. Genre-bezogen gibt es folgende Gewinner zu vermelden:
Film des Jahres: Disneys Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest"
Beste Schauspielerin: Emma Watson (in Disneys Realverfilmung von "Die Schöne und das Biest")
Show of the Year: "Stranger Things"
Bester Schauspieler in einer Show: Millie Bobby Brown (in: "Stranger Things")
Bester Bösewicht: Jeffrey Dean Morgan (in: "The Walking Dead")
Bestes Duo: Hugh Jackman und Dafne Keen (in: "Logan - The Wolverine")
Alle Gewinner sind hier zu finden.

Promos sind online gegangen zur 5. Folge der 10. Staffel von "Doctor Who", zur 21. und 22. Folge der 6. Staffel von "Once Upon a Time - Es war einmal..." und zur 5. Folge der letzten Staffel von "The Leftovers".

Außerdem ging ein Video online mit Hintergrundmaterial zur 20. Folge der 2. Staffel von "Supergirl".

"The Mist": Weiterer Trailer online

Basierend auf Stephen Kings Novelle "Der Nebel" bringt der US-Sender Spike am 22. Juni die Serie "The Mist" an den Start. Unter anderem Morgan Spector, Alyssa Sutherland, Gus Birney und Danica Curcic gehören zum Cast; ein weiterer Trailer ist jetzt online gegangen.

News in Kürze: "The War of the Worlds", "Emerald City" & mehr

Auch BBC One arbeitet derzeit an einer Verfilmung von H. G. Wells' "Der Krieg der Welten". Anders als die in den Staaten entstehende Serie, an der unter anderem Jeff Davis (Schöpfer von "Criminal Minds" und "Teen Wolf") für MTV arbeitet, wird sich die britische Version eng am Original halten.

NBC wird von der Serie "Emerald City", die auf den "Oz"-Büchern von L. Frank Baum basierte, keine zweite Staffel bestellen.

Die zweite Staffel der Endzeit-Serie "Into the Badlands" in der synchronisierten Fassung startet bei Amazon Video am 6. Juli.

Noch ist eine zweite Staffel von "Designated Survivor" nicht bestätigt, aber den vierten Showrunner hat man gefunden. Keith Eisner, der bislang unter anderem als Produzent und Autor für beispielsweise "Good Wife" tätig war, übernimmt den Posten.

Ein Teaser-Trailer zur neuen Serie "Marvel's Inhumans" ist hier online gegangen.

Promos sind online gegangen zur letzten Folge der ersten Staffel von "Riverdale", zur 2. Folge der neuen Serie "American Gods", zur 8. Folge der 4. Staffel von "The Originals" und zur 21. Folge der 1. Staffel von "Supernatural".