Film- & Serien-News

"Geostorm": Trailer online

Ein erster Trailer zum Katastrophen-Film "Geostorm" ist online gegangen. Gerard Butler, Abbie Cornish, Alexandra Lara, Jim Sturgess, Amr Waked, Ed Harris und Andy García stehen unter anderem auf der Besetzungsliste, Regie führte Dean Devlin, am 19. Oktober startet der Film in Deutschland.

"Wishlist" gewinnt den Grimme-Preis

Die crossmediale Mystery-Serie "Wishlist" von Radio Bremen, MDR SPUTNIK und funk erhält den 53. Grimme-Preis 2017 im Wettbewerb Kinder & Jugend. Das teilte das Grimme-Institut heute auf einer Pressekonferenz in Düsseldorf mit. Bei "Wishlist" dreht sich alles um die Frage: Wie weit würdest du gehen, damit deine größten Wünsche in Erfüllung gehen? Im Zentrum der Handlung steht die App "Wish". Sie kann alle Wünsche erfüllen. Doch im Gegenzug fordert sie immer, eine Aufgabe zu erfüllen. Die 17jährige Mira und ihre Freunde entdecken die App und sind begeistert von ihren Möglichkeiten. Doch bald müssen sie feststellen, dass ihr Handeln Konsequenzen nach sich zieht, die sie nie erwartet hätten...

"Wishlist" punktet bei Fans und Jurys gleichermaßen. Auf YouTube hat der Kanal fast 120.000 Abonnenten. Die Serie erhielt den Förderpreis des Deutschen Fernsehpreises 2017 und den Preis für crossmediale Programminnovationen 2017 und ist neben acht weiteren funk Formaten beim Webvideopreis nominiert. Der Grimme-Preis zählt zu den ältesten und renommiertesten deutschen Fernsehpreisen und wird in diesem Jahr am 31. März in Marl verliehen. weitere Informationen zum 53. Grimme-Preis 2017 finden sich hier.

"Star Trek Discovery": Die Rolle des Captains ist besetzt

Der Captain ist an Bord. Der Engländer Jason Isaacs wird in der neuen "Star Trek"-Serie als Captain Lorca zu sehen sein, unter dessen Kommando die Mannschaft der "Discovery" ihre Abenteuer erleben wird. Fans ist Isaacs durch viele Auftritte in unzähligen Genre-Spielfilmen und -Serien bekannt. Zuletzt sah man ihn in der neuen Netflix-Serie "The OA", 2012 war er in der Hauptrolle der kurzlebigen Serie "Awake" zu sehen. Aktuell sieht man ihn im Kino in "A Cure for Wellness", in den "Harry Potter"-Filmen spielte er Lucius Malfoy. In weiteren Rollen zu sehen sein werden Doug Jones, Anthony Rapp, Michelle Yeoh, Sonequa Martin-Green und Maulik Pancholy. Die Dreharbeiten zu "Star Trek Discovery" laufen, außerhalb der USA wird Netflix sie zeigen. 13 Folgen werden gedreht.

"Der Zauberlehrling": Die Dreharbeiten haben begonnen

Heute haben in Görlitz die Dreharbeiten für einen neuen Märchenfilm begonnen. Inspiriert von Johann Wolfgang von Goethes Ballade "Der Zauberlehrling" entwickelten die Drehbuchautoren Anja Kömmerling und Thomas Brinx für den MDR und das ZDF eine Geschichte über die Versuchungen des Zauberhandwerks - mit dem berühmten Besen in einer wegweisenden Rolle. Unter der Regie von Frank Stoye spielen Felix von Manteuffel als Altmeister Zacharias, Christoph Bach als Zaubermeister Ambrosius und Sandra Borgmann als Königin Anna. In den jugendlichen Hauptrollen sind Max Schimmelpfennig und Pauline Renevier zu sehen.

Die Görlitzer Altstadt liefert die Kulisse für die Stadt, in der Valentin sein Glück sucht. Die Apotheke von Altmeister Zacharias entsteht am Untermarkt, Zaubermeister Ambrosius logiert im Alten Rathaus, und im Kulturhistorischen Museum befindet sich die Geheime Bibliothek. Der Kromlauer Park wird zum magischen Reich, in dem Valentin und Katrina nach der Auflösung eines schrecklichen Zaubers suchen, und das Neue Schloss im Fürst Pückler Park in Bad Muskau beherbergt den Sitz der Königin.

Über den Film: Der bettelarme Valentin will sein Glück in der Stadt finden. Zufällig sucht der Zaubermeister des Landes einen Lehrling, und Valentin ist sich ganz sicher, dass er für die Stelle bei Ambrosius genau der richtige ist. Doch bei der Prüfung wird er leider von der cleveren Mitbewerberin Katrina ausgetrickst. Notgedrungen kommt er in der Apotheke von Altmeister Zacharias unter. Der hat jeglicher Zauberkunst abgeschworen und widmet sein Leben nur noch der Kräuter- und Heilkunde, sehr zum Ärger seines ehrgeizigen Lehrlings. Als Valentin entdeckt, dass der machtbesessene Ambrosius die ganze Stadt bedroht, muss der alte Zaubermeister seine magischen Kräfte doch reaktivieren, um zusammen mit den Lehrlingen die Gefahr abzuwenden.

Von links nach rechts: Max Schimmelpfennig, Regisseur Frank Stoye, Felix von Manteuffel. (C) 2017 obs/MDR

News in Kürze: Kino-Charts & mehr

Die neue Nummer 1 in den deutschen Kino-Charts ist "Logan - The Wolverine". "The Lego Batman Movie" und "Split" gaben beide jeweils um einen Rang nach, der eine steht jetzt auf Platz 6 und der andere auf Platz 7. Für "A Cure for Wellness" ging's runter vom fünften auf den neunten Platz.

85 Millionen US-Dollar hat "Logan - The Wolverine" in den Staaten eingespielt, weltweit sind es fast 248 Millionen US-Dollar. Das bedeutet natürlich den Spitzenplatz in den US-Kino-Charts. Neu auf Platz 2 ist der Horror-Streifen "Get Out". "The LEGO Batman Movie" stand in der Vorwoche auf Platz 2, diese Woche steht der Film auf Platz 4. "The Great Wall" fiel vom vierten auf den achten Platz.

Promos sind online gegangen zur 13. Folge der siebten Staffel von "The Walking Dead", zur 12. Folge der 6. Staffel von "Once Upon a Time - Es war einmal...", zur 15. Folge der zweiten Staffel von "Supergirl". Außerdem gingen Vorschauen online zur ersten regulären Folge der neuen Serie "Time After Time" und zur 13. Folge der zweiten Staffel von "DC's Legends of Tomorrow".

News in Kürze: "Star Wars Rebels", "The Man in the High Castle" & mehr

Noch vor dem Ende der Staffel 3 haben Lucasfilm und Disney XD mitgeteilt, dass "Star Wars Rebels" in eine vierte Staffel gehen wird.

In der dritten Staffel von "The Man in the High Castle" wird Michael Gaston deutlich mehr Spielraum erhalten, seine Figur des  Ladenbesitzers Mark Sampson in San Francisco soll zu einer Hauptrolle ausgebaut werden.

Aufgrund der langen Pause zwischen der ersten und zweiten Staffel von "Sense8" hat Netflix jetzt Vorverhandlungen mit den Darstellern der Serie gestartet, da man offenbar eine dritte Staffel anvisiert. Laut Berichten aus den USA soll aber erst im Laufe der zweiten Staffel entschieden werden, ob es eine dritte Staffel geben wird. Mehrere Darsteller der Serie haben aber bereits signalisiert, für eine weitere Staffel zur Verfügung zu stehen.

Vorschauen sind online gegangen zur sechsten Folge der zweiten Staffel von "The Magicians", zur 11. Folge der sechsten Staffel "Once Upon a Time - Es war einmal..." und zur selchsten Folge der zweiten Staffel von "The Expanse".

Ferner sind Promos online gegangen zur siebten Folge der neuen Serie "Riverdale", zur 10. Folge der vierten Staffel "Sleepy Hollow", zur Folge 16 der letzten Staffel "Vampire Diaries", zur 10. Folge der letzten Staffel "Grimm", zur 9. Folge der zweiten Staffel "Colony", zur dritten Folge der neuen Serie "The Blacklist: Redemption", zur 15. Folge der 12. Staffel "Supernatural", zur 18. Folge der zehnten Staffel "The Big Bang Theory" und zur sechsten Folge der neuen Serie "24: Legacy".

News in Kürze: "Gotham", "Marvel's Inhumans" & mehr

Wenn in den USA in Kürze "Gotham" aus der Pause zurück kommt, dann wird schon bald ein neuer Bösewicht die Stadt betreten: Ra’s al Ghul. Alexander Siddig (u.a. Julian Bashir in "Star Trek: Deep Space Nine" und Al-Rahim in "Da Vinci’s Demons") wird als Bösewicht zu sehen sein. In der dritten Season von "Arrow" spielte Matt Nable diesen Charakter, in "Batman Begins" (2005) war es Liam Neeson.

Anson Mount wurde für die Hauptrolle für die neue Serie "Marvel's Inhumans" gecastet, er wird Black Bolt spielen. Von 2011 bis 2016 spielte er die die Hauptrolle in "Hell on Wheels". Als Medusa wird Serinda Swan zu sehen sein (Paige Arkin in "Graceland") und als Karnak Ken Leung (Miles Straume in "Lost") Bekannt war bereits, dass Iwan Rheon als Maximus zu sehen sein wird. Die Dreharbeiten werden bereits in Kürze starten. In den Staaten werden die IMAX-Säle die beiden ersten Folgen Anfang September vorab zeigen, später im Fernsehen werden diese dann mit weiteren Szenen angereichert. Die Inhumans, eine außerirdische Superheldenrasse, traten schon in den 70er in Gastrollen in Comics in Erscheinung, den Durchbrach schafften sie beim Publikum vor allem in den Staaten erst Ende der 90er Jahre.

Der Cast zum Pilotfilm zur neuen "X-Men"-Serie wird nach und nach bekanntgegeben. Nach Jaime Chung (Valerie Vale in "Gotham") handelt es sich aktuell um Stephen Moyer (Bill Compton in "True Blood"), Amy Acker (Samantha Groves in "Person of Interest"), Emma Dumont (Emma Karn in "Auqarius") Percy Hynes White (Harrison in "Between"), Sean Teale (Ben Larson in "Incorporated"), Natalie Alyn Lind (Silver St. Cloud in "Gotham") und Blair Redford. Matt Nix ("Burn Notice") hat das Drehbuch geschrieben, Bryan Singer wird bei der Pilotfolge Regie führen. Drehbeginn ist auch hier in Kürze.

"Pirates of the Caribbean: Salazars Rache": Weiterer Trailer online

"Pirates of the Caribbean: Salazars Rache" lautet das nächste Abenteuer aus der "Fluch der Karibik"-Filmreihe, das am 25. Mai in die deutschen Kinos kommt. Joachim Rønning & Espen Sandberg führten Regie, Johnny Depp, Javier Bardem und Kaya Scodelario werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Ein weiterer Trailer ist jetzt online gegangen.

"DuckTales": First-Look-Video online

Von Disney XD kommt ein First-Look-Video zur neuen "DuckTales - Neues aus Entenhausen"-TV-Serie. Gleichzeitig wurde bekannt, dass bereits eine zweite Staffel geordert wurde. Die neue Serie wird weltweit ab dem kommenden Sommer auf diesem Sender laufen. Im Original wird David Tennant Dagobert Duck seine Stimme leihen.  Dagobert Duck, seine Neffen Tick, Trick und Track und Donald Duck werden wieder im Mittelpunkt der Handlung stehen, die sie in Abenteuer rund um den Globus verschlägt. Von 1987 bis 1990 wurden insgesamt 100 Episoden in zwei Staffeln gedreht, außerdem entstand 1990 mit "DuckTales: Der Film - Jäger der verlorenen Lampe" eine Kinoproduktion, die auf der Serie basierte.