Film- & Serien-News

"Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone": Trailer online

Ein erster Trailer zu "Maze Runner: Die Auserwählten in der Todeszone" ist online gegangen. Wes Ball führte auch bei diesem Teil der Reihe Regie, Dylan O’Brien, Rosa Salazar und Kaya Scodelario werden in den Hauptrollen zu sehen. Deutscher Kinostart: Anfang 2018.

News in Kürze: "Watchmen", "Biene Maja" & mehr

HBO hat einen Pilotfilm für eine mögliche Serie basierend auf der Comicserie "Watchmen" aus den 80er Jahren von Alan Moore und Dave Gibbons bestellt sowie Drehbücher für potentielle weitere Folgen. Macher des Projekts ist Damien Lindelof (The Leftovers", "Lost"), der auch als Showrunner fungieren soll. Die Serie spielt in einer Welt, in der es tatsächlich Superhelden gibt. Zack Sndyer drehte bereits 2009 einen "Watchmen"-Spielfilm, eine von ihm vor wenigen Jahren geplante Serie bei HBO wurde dann aber nicht umgesetzt.

Verschiedenen Medienberichten zufolge hat Netflix in den USA eine Episode der Zeichentrickserie "Biene Maja" aus dem Angebot genommen. Eine Mutter hatte sich bei dem Streamingdienst gemeldet und beschwert, dass in einer Szene auf der Rinde eines Baums ein Penis zu sehen ist. Es handelt sich um die Folge 35 der ersten Staffel der Neuauflage der Serie. Hierzulande hat Netflix die Serie nicht im Portfolio.

Rebecca Mader (Zelena) und Chris Gauthier (William Smee) werden in der siebten Staffel von "Once Upon a Time - Es war einmal..." doch noch mindestens einmal zu sehen sein. Ob dies in ihren bisherigen Rollen der Fall sein wird, ist unklar. Eigentlich hatten sie wie viele andere Darsteller die Serie wegen des Reboots mit dem Ende der Staffel 6 verlassen müssen. Mader soll in gleich mehreren Episoden wieder dabei sein.

Nachdem die ersten beiden Episoden der neuen Science-Fiction-Serie "The Orville" sehr gute Quoten erzielten, dürfte bei Fox nach der Ausstrahlung der dritten Folge Ernüchterung eingetreten sein. Ohne den Vorlauf durch eine Sportübertragung brach die Quote um über 50 Prozent im Vergleich zur Folge 1 ein, rund 4 Millionen Zuschauer konnte "About a Girl", so der Titel der Folge, noch erreichen.

Promos sind online gegangen zur 4. Folge der neuen Serie "The Orville", zur 2. Folge der 4. Staffel von "Gotham", zur 7. Staffel von "Once Upon a Time" und zur 2. Folge der 2. Staffel von "Cannel Zero"

"1922": Trailer online

Netflix kündigt für den 20. Oktober die Stephen-King-Verfilmung "1922" an.  Zak Hilditch führte Regie, Thomas Jane und Molly Parker werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Ein erster Trailer ist jetzt online gegangen. Der Streifen basiert auf der gleichnamigen Novelle, zu finden in der Sammlung "Zwischen Nacht und Dunkel".

News in Kürze: "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.", "The First" & mehr

RTL II verschiebt die Ausstrahlung der dritten Staffel von "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.". Am kommenden Samstag und am darauf folgenden zeigt man statt ab 20.15 Uhr erst nach 23.00 Uhr zwei Episoden der Serie. Ab dem 7. Oktober plant man die Ausstrahlung einer Episode im Anschluss an einen Spielfilm auf dem 20.15-Uhr-Sendeplatz. Als Grund nennt man die schwachen Quoten an den beiden ersten Samstagen der Ausstrahlung der neuen Season.

Der US-Streamingdienst Hulu und der britische Sender Channel 4 haben bekanntgegeben dass der Oscar-Preisträger Sean Penn eine Hauptrolle in der kommenden Mars-Kolonialisierungs-Serie "The First" übernehmen wird. In der Serie wird er einen ehemaligen NASA-Astronauten darstellen. Macher der Serie ist Beau Willimons ("House of Cards").

Die Goldene Rose wurde am Dienstag in Berlin vergeben. Mit einem Ehrenpreis für ihr Lebenswerk bedacht wurde die 91jährige Angela Lansbury ("Die tollkühne Hexe in ihrem fliegenden Bett", "Zeit der Wölfe", "Mord ist ihr Hobby").

Nach Kevin Bacon, der wieder Valentine McKee verkörpern wird, wurden jetzt mit Emily Tremaine, Megan Ketch ("American Gothic", 2016) und Shiloh Fernandez die drei nächsten Darsteller für die geplante "Tremors"-Serie bekanntgegeben.

Promos sind online gegangen zur 2. Folge der 2. Staffel von "Channel Zero", zur 2. Staffel von "Riverdale" (kommentiert von Luke Perry) und zur 4. Folge der 7. Staffel von "American Horror Story".

Außerdem gingen Vorschauen online zur 4. Staffel von "The Flash" und zur 13. Staffel von "Supernatural".

"Peter Hase": Trailer online

Ein erster Trailer zu "Peter Hase" ist online gegangen. Will Gluck führte Regie bei dem Film, der bei uns am 22. März 2018 in den Kinos anläuft. Unter anderem James Corden, Margot Robbie, Daisy Ridley und Elizabeth Debicki werden den Figuren ihre Stimmen im Original leihen. Sam Neill, Rose Byrne und Domhnall Gleeson werden in menschlichen Rollen zu sehen sein.

"It Comes at Night": Trailer online

Das Ende der Welt. Eine tödliche Infektionskrankheit hat fast alles Leben auf der Erde ausgelöscht. Der siebzehnjährige Travis und seine Eltern Paul und Sarah gehören zu den letzten Überlebenden. Schwer bewaffnet leben sie in einem einsamen Haus im Wald. Getrieben von Angst und Paranoia versucht die Familie, mit ihren spärlichen Vorräten zu überleben, als ein verzweifeltes junges Paar mit seinem kleinen Sohn bei ihnen Schutz sucht. Trotz ihrer guten Absichten, sich gegenseitig zu helfen, rücken die Schrecken der Außenwelt immer näher. Sie haben tiefe Spuren in den Seelen der Menschen hinterlassen, so dass bald Panik und Misstrauen zwischen den beiden Familien regieren. Denn jeder kann die Krankheit in sich tragen und zur tödlichen Bedrohung werden. Wie weit wird Paul gehen, um Frau und Sohn zu schützen?

Trey Edward Shults führte Regie bei diesem Endzeit-Drama, in dem Joel Edgerton, Riley Keough, Christopher Abbott und Carmen Ejogo in den Hauptrollen zu sehen sein werden. Deutscher Kinostart: 18. Januar 2018. Ein erster Trailer ist jetzt online gegangen.

"Jumanji: Willkommen im Dschungel": Weiterer Trailer online

Ein weiterer Trailer zu "Jumanji: Willkommen im Dschungel" ist online gegangen. Am 21. Dezember läuft der Film in den deutschen Kinos an, Jake Kasdan führte Regie.

Der Verleih: Als vier Highschool-Kids eine alte Spielkonsole zusammen mit einem ihnen unbekannten Videospiel namens "Jumanji" entdecken und ausprobieren, werden sie sofort in die Dschungelwelt des Spiels gezogen und genau zu den Avataren, die sie auswählen: Der Gaming-Nerd Spencer wird zu einem muskelbepackten Abenteurer (Dwayne Johnson), die Sportskanone Fridge vermisst (in seinen Worten) "den oberen Teil seines Körpers" und wird zu einer Intelligenzbestie (Kevin Hart), das beliebte Mädchen Bethany wird zu einem männlichen Professor mittleren Alters (Jack Black) - und Mauerblümchen Martha wird zu einer knallharten Kämpferin (Karen Gillan). Schnell finden sie heraus, dass man "Jumanji" nicht nur spielen, sondern auch überleben muss. Um das Spiel zu gewinnen und in die reale Welt zurückkehren zu können, müssen sie das gefährlichste Abenteuer ihres Lebens auf sich nehmen, dabei entdecken, was Alan Parrish 20 Jahre zuvor hinterlassen hat - und ihre Sicht auf sich selbst ändern. Andernfalls bleiben sie für immer im Spiel gefangen...

"Marvel's The Punisher": Trailer online

Ein erster Trailer ist zur Netflix-Serie "Marvel's The Punisher" online gegangen. In dieser entdeckt Frank Castle eine Verschwörung, die weit über New Yorks kriminelle Unterwelt hinausgeht.

Tipp: "Room 104"

Nachdem Sky Atlantic HD die Serie "Room 104" im Juli in der englischen Originalfassung gezeigt hat, zeigt man sie ab morgen immer donnerstags ab 20.15 Uhr in Doppelfolgen wahlweise auf Deutsch und Englisch, die Serie steht auch auf Sky Ticket, Sky Go und Sky On Demand zur Verfügung.

Der Sender: Manchmal können die banalsten Ereignisse die interessantesten sein - wenn man einen genaueren Blick darauf wirft. In der zwölfteiligen Anthologie-Serie "Room 104" geht es um die Menschen und ihre individuellen Erlebnisse in eben diesem Zimmer eines typisch amerikanischen Motels. Jede einzelne Episode erzählt eine abgeschlossene, neue Geschichte und die Genres reichen von Komödie über Drama bis hin zu Crime und Horror: Ein Vater lässt seinen kleinen Sohn allein mit einer fremden Babysitterin im Zimmer; ein Pizzabote wird in fiese Spielchen eines Paares verwickelt; eine Frau sucht Erlösung und trifft sich mit einem spirituellen Führer; zwei mormonische Missionare testen ihren Glauben. Jede einzelne Geschichte birgt Überraschungen und entwickelt sich anders als der Zuschauer erwartet.

News in Kürze: Linda Hamilton is back & "SS GB"

Linda Hamilton wird im kommenden "Terminator"-Film wieder in ihrer Rolle als Sarah Connor aus "Terminator" (1984) und "Terminator 2 – Tag der Abrechnung" (1991) zu sehen sein, dies haben Tim Miller (Daredevil"), der Regisseur des nächsten "Terminator"-Films, und James Cameron jetzt mitgeteilt. Cameron wird die Grundidee zum Film liefern, die von anderen in ein Drehbuch umgewandelt werden wird; unter anderem sind die Macher der TV-Serie "The Sarah Connor Chronicles" involviert. Miller und Cameron planen eine neue Trilogie. Dass auch Arnold Schwarzenegger zum Franchise zurückehrt, ist bereits vor geraumer Zeit bekannt.

RTL Crime zeigt "SS-GB" ab dem 14. November immer dienstags um 20.15 Uhr als Deutschlandpremiere. "SS-GB" basiert auf dem gleichnamigen Roman von Len Deighton aus dem Jahr 1978 und skizziert eine alternative Vergangenheit, in der die Achsenmächte den Zweiten Weltkrieg gewonnen haben: Deutschland hat in der Luftschlacht um England gesiegt und fortan muss die ganze Bevölkerung  unter der Besetzung der Nazis um ihr Leben kämpfen.