Film- & Serien-News

"Rampage": Trailer online

Ein erster Trailer zu "Rampage" ist online gegangen. Der neue Film von Brad Peyton mit Dwayne Johnson in der Hauptrolle kommt am 10. Mai 2018 in die deutschen Kinos.

Der Verleih über den Film: Primatenforscher Davis Okoye hat Probleme im Umgang mit seinen Mitmenschen - dagegen verbindet ihn eine unerschütterliche Freundschaft mit George, dem außergewöhnlich intelligenten Silberrücken-Gorilla, den er von Geburt an aufgezogen hat. Doch als ein illegales Gen-Experiment aus dem Ruder läuft, mutiert dieser sanftmütige Affe zu einem rasenden Monster von gewaltigen Ausmaßen. Damit nicht genug - bald stellt sich heraus, dass auch weitere Tiere auf diese Art manipuliert worden sind. Während diese neu geschaffenen Alpha-Raubtiere Nordamerika unsicher machen und alles vernichten, was sich ihnen in den Weg stellt, tut sich Okoye mit einer in Ungnade gefallenen Gen-Technikerin zusammen, um ein Gegenmittel zu entwickeln, wobei er auf einem sich ständig wandelnden Schlachtfeld einen schweren Stand hat. Denn es geht nicht nur darum, eine weltweite Katastrophe zu verhindern, sondern auch das fürchterliche Biest zu retten, das einst sein Freund war.

News in Kürze: "Danger Girl", "Fear the Walking Dead" & mehr

Constantin Film hat sich die Rechte an "Danger Girl" gesichert und plant derzeit einen Kinofilm, möchte aber auch eine TV-Serie entwickeln. J. Scott Campbell und Andy Hartnell schufen das weibliche Agenten-Team 1998, seither werden kontinuierlich neue Abenteuer publiziert. Hierzulande erschienen diese zunächst bei Dino, aktuell erscheinen sie bei dani books. 

Für die vierte Staffel von "Fear the Walking Dead" wurden neue Darsteller unter Vertrag genommen, und zwar Jenny Elfman ("Dharma & Greg") und Garret Dillahunt ("Terminator: The Sarah Connor Chronicles").

Fox hat einen Sendetermin für die neuen Folgen von "Akte X - Die unheimlichen Fälle des FBI" gefunden. Diese startet in den Staaten am 3. Januar 2018.

Paul Scheer, der Autor einer möglichen TV-Serie bei Amazon zum Kinofilm "Galaxy Quest", hat in einem Interview mit einem Magazin gemeint, dass er gerade einen Entwurf für eine erste Staffel beim Streamingdienst eingereicht hat, die Handlung würde die Geschichte des Kinofilms fortführen und dann allerdings zwei Crews mischen, die gemeinsam dann auf dem Schiff dienen müssten; nötig sei dies unter anderem deswegen, weil zum Beispiel einer der Darsteller, Alan Rickman, Whitman zwischenzeitlich verstorben sein.

Zwei Promos zur zweiten Staffel von "Wishlist" sind hier und hier online gegangen. Diese geht am 14. Dezember an den Start.

Promos sind online gegangen zur 7. Folge der 2. Staffel von "Riverdale", zur. 7. Folge der 3. Staffel von "Mr. Robot", zu den Folgen 9 und 10 der 2. Staffel von "The Shannara Chronicles" , zur 8. Folge der 2. Staffel von "Designated Survivor", zur 7. Folge der 4. Staffel von "The Flash", zur 7. Folge der 3. Staffel von "DC's Legends of Tomorrow", zur 8. Folge der neuen Serie "Kevin (Probably) Saves the World" und zur 7. Folge der neuen Serie "Ghosted".

"The Strangers: Prey at Night": Trailer online

10 Jahre nach "The Strangers" kommt im März 2018 die Fortsetzung, "The Strangers: Prey at Night", in die US-Kinos. Johannes Roberts führte Regie, Christina Hendricks, Martin Henderson, Bailee Madison and Lewis Pullman werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Ein erster Trailer ist jetzt online gegangen.

"Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub": Trailer online

In "Hotel Transsilvanien 3 - Ein Monster Urlaub" begleiten wir unsere liebste Monster-Familie an Bord eines Luxus-Monster-Kreuzfahrtschiffs, damit auch Drak mal im Sommer etwas Urlaub von der Arbeit in seinem Hotel nehmen kann, in dem er sonst allen anderen immer einen schönen Urlaub bereitet. Für das Drac Pack läuft alles wunderbar: Die Monster genießen an Bord sämtlichen Spaß, den die Kreuzfahrt zu bieten hat, von Monster-Volleyball bis hin zu exotischen Ausflügen - und frischen nebenbei ihren fahlen Teint im Mondlicht etwas auf. Doch die Traumreise entwickelt sich zu einem Albtraum, als Mavis herausfindet, dass sich Drak in die mysteriöse Kapitänin Ericka verliebt hat. Denn die hütet ein gefährliches Geheimnis, das die ganze Monsterheit zerstören könnte.

Regie führte wieder Genndy Tartakovsky, der auch gemeinsam mit Michael McCullers das Drehbuch verfasst hat. Adam Sandler leiht in der in der englischen Originalfassung Drak wieder seine Stimme. Neben ihm sind auch Selena Gomez, Kevin James, Fran Drescher, David Spade, Steve Buscemi sowie Mel Brooks mit von der Partie. Deutscher Kinostart: 19. Juli 2018. Ein erster Trailer ist jetzt online gegangen.

"A Quiet Place": Trailer online

Die Welt ist von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die Jagd begeben… Lediglich einer einzigen Familie gelang es bisher zu überleben. Der Preis hierfür ist jedoch hoch: ihr gesamter Alltag ist darauf ausgerichtet, sich vollkommen lautlos zu verhalten, denn das kleinste Geräusch, könnte ihr Ende sein...

"A Quiet Place" von John Krasinski kommt 2018 in die deutschen Kinos. John Krasinski und Emily Blunt werden in den Hauptrollen zu sehen sein. Ein erster Trailer ist jetzt online gegangen.

"Absentia" mit Stana Katic: 2018 Premiere bei Amazon Prime Video

Alle zehn Episoden der von Kritikern gefeierten Serie "Absentia" werden 2018 exklusiv bei Deutschlands beliebtestem Video Streaming Service, Amazon Prime Video, verfügbar sein. Die Serie feiert in Deutschland und Österreich sowie in den USA und Großbritannien Premiere. Zudem startet sie weltweit in ausgewählten Märkten, darunter Australien, Indien, Israel, Italien, die Niederlande, Singapur, Südkorea und die Türkei. Nach dem Debüt wird "Absentia" in weiteren Territorien verfügbar sein.

Neben ihrer Hauptrolle fungiert Stana Katic ("Castle") auch als Ausführende Produzentin. Die Serie stammt aus der Feder von Gaia Violo und Matt Cirulnick ("South Beach"). In weiteren Rollen zu sehen sind Cara Theobold ("Downton Abbey"), Angel Bonanni ("False Flag"), Richard Brake ("Game of Thrones"), Neil Jackson ("Sleepy Hollow"), Ralph Ineson ("Game of Thrones"), Paul Freeman ("Die Hunde des Krieges"), Bruno Bichir "Narcos") und Patrick McAuley ("Conjuring 2").

Der Streamingdienst über die Serie: Bei der Jagd nach einem der berüchtigtsten Serienkiller in Boston verschwindet Agent Emily Byrne (Stana Katic) spurlos und wird für tot erklärt. Sechs Jahre später wird sie in einer Hütte im Wald gefunden - kaum noch am Leben und ohne Erinnerung an die Jahre, in denen sie vermisst wurde. Wieder zu Hause erfährt sie, dass ihr Mann (Patrick Heusinger) erneut geheiratet hat und ihr Sohn von einer anderen Frau aufgezogen wird. Doch das ist nicht alles: Bald ist sie selbst in eine neue Mordserie verwickelt.

Tipp: "Hooten & the Lady"

ZDFneo zeigt ab morgen die Serie "Hooten & the Lady" als deutsche Free-TV-Premiere. Jeden Freitag ab 21.45 Uhr zeigt man immer zwei Folgen.

Der Sender: Die britische Wissenschaftlerin Lady Alexandra Spencer-Parker und der raubeinige US-Schatzsucher Ulysses Hooten laufen sich per Zufall im Amazonas-Dschungel über den Weg. Obwohl sie auf den ersten Blick keine echte Verbindung zueinander haben, soll es eine schicksalhafte Begegnung für beide werden. Als Kuratorin für das British Museum in London ist Alexandra stets auf der Suche nach neuen Ausstellungsstücken. Um Fundstücke mit historischem Wert und wertvolle Schätze zu ergattern, durchleben Hooten und Alexandra gemeinsam so manches Abenteuer, doch die beiden sind nicht immer einer Meinung - ganz im Gegenteil. Mit ihren unterschiedlichen Weltanschauungen geraten sie auf der Suche nach einer Schriftrolle Buddhas im Himalaya, den Sibyllinischen Büchern in Roms Katakomben oder dem Grab von Alexander dem Großen in Alexandria regelmäßig aneinander. Ihre Reisen rund um den Globus bringen Alexandras Privatleben immer wieder durcheinander. Die Hochzeit mit ihrem Verlobten Edward muss mehrfach verschoben werden - zum Leidwesen von Alex‘ Mutter, Lady Lindo-Parker. In jeder der acht Folgen bereist das ungleiche Paar interessante Schauplätze, um dort auf abenteuerliche Suche nach legendären Orten und verloren geglaubten Relikten zu gehen.

"Ancien und das magische Königreich": Trailer online

Kokone, die gerade für die Universitätsaufnahmeprüfungen lernen muss, lebt mit ihrem Vater in der Präfektur Okayama. Sie ist ein typischer Teenager und doch besitzt sie ein ganz besonderes Talent - nämlich jederzeit und überall einschlafen zu können. In ihren Träumen findet sie sich im magischen Königreich Heartland wieder und erlebt, wie Prinzessin Ancien, mit Hilfe ihres magischen Tablets und ihrem sprechenden Plüschtier Joi, viele waghalsige Abenteuer meistern muss. Doch als Kokones Vater in der realen Welt wegen Industriespionage festgenommen wird und zwielichtige Männer versuchen sein Tablet in ihren Besitz zu bringen, muss Kokone all ihren Mut zusammennehmen, um die Wahrheit ans Licht zu bringen!

Universum Film bringt "Ancien und das magische Königreich" am 15. Dezember als BD, DVD und als VoD auf den Markt. Kenji Kamiyama führte bei diesem Zeichentrickfilm Regie. Ein Trailer dazu ist jetzt online gegangen.

"Black Spot": Amazon Prime Video sichert sich exklusiv die Video-on-Demand-Rechte

Die französische Mystery-Serie "Black Spot" (Originaltitel: "Zone Blanche") kommt exklusiv zu Amazon Prime Video; Deutschlands beliebtester Video-Streaming-Service sicherte sich die Ausstrahlungsrechte für die achtteilige Serie aus Frankreich - somit wird "Black Spot" ab 2018 weltweit bei Amazon Prime Video verfügbar sein, ausgenommen sind lediglich Dänemark, Belgien, die Niederlande und Luxemburg. Die Thriller-Serie wird in der deutschen, englischen, italienischen, spanischen und portugiesischen Sprachversion zum Streaming bereitstehen.

"Black Spot" spielt in Villefranche, einem kleinen, abgelegenen Dorf inmitten eines riesigen Waldes. Das dichte, grüne Labyrinth misst tausende Quadratmeter und birgt einige Mysterien: nicht kartographierte Gebiete, verschwundene Personen und eine Mord-Rate, die sechsmal höher als der nationale Durchschnitt liegt. Aber die Stadt kann auf ihren Sheriff zählen, Major Laurène Weiss (Suliane Brahim), eine starke Frau mit einer großen Naturverbundenheit. Während der Aufklärung eines Verbrechens begibt sie sich immer weiter in den Wald und stößt dabei auf alte Geheimnisse, die auch ihr eigenes Leben verändern werden.

"Insidious: The Last Key": Das deutsche Kino-Haupt-Plakat

Von Sony Pictures kommt das deutsche Kino-Haupt-Plakat zum Horror-Film "Insidious: The Last Key", bei dem Newcomer Adam Robitel Regie führte. Der Streifen kommt am 4. Januar 2018 in die deutschen Kinos. Wie bereits "Insidious: Chapter 3 - Jede Geschichte hat einen Anfang" erzählt der vierte Teil die Vorgeschichte der ersten beiden Filme. Im Mittelpunkt steht erneut die Parapsychologin Dr. Elise Rainier (Lin Shaye), die sich diesmal einer besonders perfiden Herausforderung stellen muss: Den Horror dort zu bekämpfen, wo ihr einst selbst unglaublicher Schrecken widerfahren ist - in ihrem eigenen Familienhaus!

(C) 2017 Sony Pictures